Augen lasern in Stuttgart bei EuroEyes – so läuft es ab

Direkt nach dem Augen lasern noch auf dem OP-Tisch: der Operateur Dr. Galambos rechts, ich links

Augen Lasern bei EuroEyes in Stuttgart? Wie läuft das ab? Meine Erfahrungen mit EuroEyes Stuttgart! Überzeugt im Vorfeld hat mich ja, trotz deutlicher Panik, dass die Operateure von EuroEyes nichts anderes machen, als Augen lasern. Im ständigen Wecheln der Standorte, höchst professionalisiert!

Über die Voruntersuchung vor dem Augen lasern habe ich Dir ja bereits hier berichtet. Heute, wo ich den Beitrag beginne, wird es ernst. Es ist kurz nach 8 Uhr, ich sitze im Wartezimmer.

Gemütliches Wartezimmer bei EuroEyes Stuttgart
Gemütliches Wartezimmer bei EuroEyes Stuttgart

Trotz aufkeimenden Zweifeln in den letzten Tagen habe ich erstaunlich gut geschlafen.

Zur Begrüßung erhalte ich zwei Tabletten, eine gegen Schmerzen zur Vorbeugung, eine zur Beruhigung. Am Ende der Voruntersuchung wurde ich deswegen auch gebeten, vorher zu frühstücken, da diese Tabletten nicht auf leeren Magen genommen werden sollten.

Dann findet auch noch eine letzte, sehr kurze Augenuntersuchung statt, bei ein Ballon im Hintergrund des Geräts, in das ich rein schauen muss, kurz scharf gestellt wird. Keine Minute dauert das und es handelt sich dabei um einen Test zur Sehstärke, den ich bereits ziemlich oft hier gemacht habe.

Und jetzt heißt es warten. Vermutlich sollen die Tabletten ihre Wirkung entfalten können.

Weiterlesen

Ferienfreitag: Wieder ein gratis eBook für den Kindle bei Amazon + günstige englische eBooks

Bild von meinem Kindle

Erneut gratis eBooks für den Kindle bei Amazon und günstige englische eBooks (unter 2 EUR)

Amazon lässt sich wieder nicht lumpen, Ferien und Feiertage scheinen dort extrem beliebt zu sein, eBooks für den Kindle entweder umsonst (also für lau, nicht nutzlos) oder für sehr kleines Geld rauszuhauen.

 

Bild von meinem Kindle
So schaut es auf meinem Kindle aus

Habe ich letzte Woche schon auf die gratis Aktion freitags hingewiesen, kamen jetzt nochmal 500 vergünstigte eBooks dazu – allerdings auf Englisch.

Weiterlesen

Links der Woche – KW 4: Creative Commons, Artikelteile in WordPress verbergen, Taschenparadies, kostenloser HTML5-Editor als Flashersatz, Onlinemitgliederversammlungen bei Vereinen und Google Analytics Handbuch

Zurück aus dem Urlaub im Stubaital (s. vorangegangenen Berichte) gibt es wieder die Links der Woche um die Ohren: Diesmal etwas länger… Creative Commons In der Computerwoche findet sich in dem Artikel „Creative Commons (CC) – Lizenzen für das digitale Zeitalter“ eine nette, sehr kurze Einführung, woher Creative Commons kommen und weswegen sie verwendet werden. … Weiterlesen

Schon wieder ein heißkalter Freitag auf Kindle?

Schon wieder ein heißkalter Freitag auf Kindle?

Jup, eine Woche ist schon wieder vorbei. Während ich mich heute Abend  bei den Berger Sprudlern befinde und mir tolle Musik beim Lab-Festival anhöre und Bier zapfe, könnt ihr euch wieder ein gratis eBook für den Kindle bei Amazon abstauben. Nicht schwer war es zu erraten, was es heute geben wird:

Weiterlesen