So ziemlich das übelste, was man in der zweiten Runde nach einer 11 würfeln kann ;)

KW32/19 Bloggerstammtisch, Bürostress und ab in den Urlaub

Der Montag startete recht entspannt, spät ging es zur Arbeit, da ich abends zum Stuttgarter Bloggerstammtisch ging. Der fand dieses Mal im Enchilada statt – und montags kann man dort seinen Cocktailpreis würfeln. Mit einer „Eins“ und einer „Fünf“ habe ich ganz passable Ergebnisse erzielt. Leider war der erste, ein Moscow Mule, einfach geschmacklos, der schlechteste, den ich je hatte. Glücklicherweise war der Long Island Ice Tea bedeutend besser.

Moscow Mule im Enchilada Stuttgart

Moscow Mule im Enchilada Stuttgart

Long Island Ice Tea im Enchilada Stuttgart

Long Island Ice Tea im Enchilada Stuttgart

Und auch mein Pulled Pork Burger konnte sich durchaus sehen und schmecken lassen, wenngleich es auch kein Highlight war für mich…: Weiterlesen

Eichhörnchen!

KW31/19 Entspannter Start, gute Nachrichten, Zeit mit Schatz und Weinerlebnis am Feuerbacher Lemberg

Der Montag begann recht entspannt, ein wenig länger im Bett, dann etwas später ins Büro und trotz des Baustellenverkehrs der VVS einigermaßen zeitig angekommen. Nachmittags nach Lebensmittelshoppen und kurzer Balkonerholung angefangen, Bilder vom Wochenenden von den Mainzer Lichtern zu löschen (Feuerwerk – das verursacht leider sehr viel Ausschuss).

Abends dann gute Nachrichten, Muttern geht es wieder besser, hoffen wir, dass es nicht wieder nur ein kurzzeitiger Höhepunkt ist.

Dienstag nach der Arbeit noch die Wäsche gewaschen, ein paar Kleinigkeiten für die Blogs erledigt, fleissig andere verlinkt und dann zu Nic. Wobei – zuvor habe ich noch die Videos von den Mainzer Sommerlichtern hochgeladen, hier das längste:

Hmm, hat jemand eine Idee, warum das als „nicht verfügbar“ angezeigt wird? Hier ist das Original bei YouTube, es ist „öffentlich“ gestellt, eingebettet mit „erweiterten Datenschutzmodus“ …

Weiterlesen

Einer der Regenmomente - Nic und ich lassen uns die Laune aber nicht verderben :)

KW30/19 Gut gestartet, dann wieder eine Hiobsbotschaft aus der Reha und ein trotzdem schönes Wochenende

Der Montag begann entspannt nach der Arbeit mit einem spontanen Treffen mit Nic zum Abendessen, zuvor hatte ich endlich Termine für eine Begutachtung beim Augenarzt für mich und eine Vorsorgeuntersuchung ausgemacht. Wird mir in der derzeitigen Situation sehr bewusst, dass ich mich da mehr drum kümmern muss.

Das Essen in der Metzgerei im Stuttgarter Westen am Bismarckplatz ist ziemlich lecker, irgendwann muss ich da auch mal drüber schreiben, auch über das Frühstück…: Weiterlesen