KW40/20 Urlaub! Ein Ausflug ins Lautertal und an den Blautopf und einfach erholt

Der Blautopf mit seinen tollen Spiegelungen und grün unter der Oberoberfläche

Der Montag wurde schon unerwartet. Relativ spät sind wir aufgestanden – und stellten fest, dass die Sonne schien. Den zweiten Kaffee gab es also auf dem Balkon. Dort war es allerdings so heiß, dass ich nach 2 Minuten erst mal wieder rein bin, das T-Shirt ausgezogen habe und eine kurze Hose an. Und so blieb es auch bis zum Nachmittag. Herrlich. Damit hatte ich nicht gerechnet.

Wir gönnten uns gegen später einen Nachmittagsspaziergang hoch auf die Karlshöhe und dort im Biergarten einen Neuen Wein und einen Zwiebelkuchen. Nun, der Zwiebelkuchen war leider keine Offenbarung…:

Weiterlesen

KW39/20 Irgendwie verflog die Woche und Urlaubsbeginn mit Regen und Geldsegen

Es wurde Gulasch mit Kartoffeln

Montagmorgen ging es wieder mit Podcast auf den Ohren nach Hause und es begannen 4 lange Arbeitstage. Naja. 3 eigentlich, denn der vierte, der Donnerstag begann dann doch eher spät. Dazu gleich mehr.

Viel zu erzählen habe ich nicht. Diese Woche kann ich das auch mit Fug und Recht behaupten. Das musste ich am Sonntag dann anpassen, auch wenn das folgende noch stimmt: Ein Blick in meine Bilder zeigt: Nichts war. Gut, der Donnerstag war irgendwie seltsam, ich begann später als sonst mit der Arbeit, habe dafür umso länger Mittagspause gemacht, denn es schien die Sonne. Und da habe ich alles richtig gemacht – am Abend begann es zu regnen und seitdem ist es nun kalt. Die Wettervorhersage für die kommende Woche ändert sich täglich von wüst zu bescheiden und zurück…

Weiterlesen

Und wieder eine Woche das Netz vollgekritzelt…

Letzte Woche gebloggt – KW 04/05-13


Diese Woche war ich ja komplett im Stubaital, was man den Blogposts, die ich diese Woche verfasst habe, auch anmerkt. Da sind auch einige nur kurze Statusmeldungen dabei – da habe ich nur mit der WordPress App auf dem Smartphone ein Bild geschossen und 2-5 Zeilen Zwischenmeldung geschrieben. Weil ich dieses Mal auch irgendwie deutlich weniger erlebt habe als letztes Jahr, was einer Erkältung zu verdanken war. Da wollte ich keine größeren Wanderungen machen…

Weiterlesen