KW36/20 IKS, Confluence und viel verpeilt

Herrlich entspannte Zeiten auf dem Balkon

Der Montag begann Zuhause statt auf dem Weg nach Hause, das war also schon mal kein Anfang der Woche, wie ich ihn mir wünsche. Irgendwie ist auch über den Tag reichlich wenig Produktives passiert, nur im #HomeOfficeLiebe hatte ich mir ein wenig Zeit genommen, mich neben IKS, was nochmal ein Schwerpunkt der Arbeit diese Woche war, viel mit Confluence zu beschäftigen. Und das die ganze Woche und ich bin doch recht begeistert, was man damit so alles machen kann, wenn man versucht, ein wenig Struktur reinzubekommen oder Übersichten über verschiedene Bereiche zu schaffen.

Letzteres war quasi ein Auftrag bzw. kam aus einer Frage einer geschätzten Person heraus, dass ich mich damit vertieft beschäftigt habe. Apropos Confluence: data-lazy-src=

KW35/20 Online-Weiterbildungen, Druckerärger, Hopper und Freiburg

Tolle Häuser gibt es in Freiburg

Montagmorgen ging es – nicht zu Fuß nach Hause, kein Podcast für mich. Denn ich hatte das Auto bei Nic nach dem Wochenende und so ging es also damit nach Hause. Der Arbeitstag war recht unspektakulär, und wie erwartet wurde am Nachmittag die Projektverschiebung verkündet… Den Abend habe ich dann zunächst für einige Weiterbildungen genutzt, erst stand das GetYourGuide Partnerforum auf dem Programm und es ging um SEO:

WeiterlesenKW35/20 Online-Weiterbildungen, Druckerärger, Hopper und Freiburg

KW34/20 Bürotag für nix, Balkon, Bloggen, #SchnitzelS und ein schönes Wochenende

Jagdschloss Favorite Ludwigsburg

Gut gestartet bin ich nicht in diesen Montag. Die Nacht war lausig, nicht nur, dass ich Zuhause war, nein, erst wurde ich gegen 2:30 Uhr vom starken Regen wach bei offenen Fenstern), dann kurz vor 4 Uhr von einem explosionsartigen Donnerschlag. Bei Twitter sollte ich dann später lesen, dass ich nicht der Einzige war, der dadurch wach wurde.

Dass ich an diesem Tag ins Büro musste, um Telefondienst zu leisten, erhöhte meine Laune nicht. Nur, dass ich nicht auf den ÖPNV angewiesen war… Zwischen 16:12 Uhr und dem Ende des Telefondienstes um 17:30 Uhr kam übrigens kein einziger Anruf :/ Die Zeit hätte ich dann doch lieber (auch produktiver) mit #HomeOfficeLiebe verbracht!

Zuhause angekommen geriet ich dann auch noch in einen sehr üblen Wolkenbruch und wurde auf den wenigen Metern vom Auto zum Hauseingang ordentlich nass. Wenigstens wurde ich mit einem schönen Regenbogen verwöhnt:

WeiterlesenKW34/20 Bürotag für nix, Balkon, Bloggen, #SchnitzelS und ein schönes Wochenende

KW33/20 Urlaub, Balkon und einfach fast nix zu erzählen…

Pad Siew Gai vom Kwan Kao

Diese Woche war wirklich äußerst ereignisarm. Montag ging es meine Mutter im Heim besuchen, kurz bei Papa vorbei und dann entspannt zurück auf der Autobahn. Spontan kaufte ich im Autohaus noch gebrauchte Winterreifen, damit ist das Thema dann auch erst einmal für 2-3 Winter vom Tisch und es kommen weniger nicht bedachte Kosten spontan…

Apropos Kosten – irgendwie bin ich da ja auch sehr penibel. Also nicht, dass ich nicht Geld zum Fenster rauswerfen würde mit der Einstellung „Was kostet die Welt“, aber manchmal nehme ich es auch genau:

WeiterlesenKW33/20 Urlaub, Balkon und einfach fast nix zu erzählen…