Zuhause aufräumen, um das eigene Leben aufzuräumen? Meine Erkenntnisse vom Barcamp Stuttgart 2014

Anett Heim ist schuld. Eigentlich wollte ich gar nicht in ihre Session. Doch irgendwie bin ich reingestolpert und hängen geblieben. Und fast heulend (in positiver, gerührter, mitgenommener Weise) raus gegangen. Nicht nur, dass ihre Art zu reden und präsentieren unglaublich einnehmend ist, auch inhaltlich wurde ich sehr zum Nachdenken angeregt. Dazu haben dazu auch die … Weiterlesen Zuhause aufräumen, um das eigene Leben aufzuräumen? Meine Erkenntnisse vom Barcamp Stuttgart 2014

YEAH! Schon 10 kg abgenommen – mein Projekt #16kg18Mon ist auf gutem Weg

Unfassbar, dass abnehmen so schnell gehen kann. Am 11.06. startete ich mit meinem Blogpost zu meinem Abnehmplan, an dem Morgen wog ich 96,7 kg. Mein Plan war recht simpel – weniger Alkohol und lowcarb – also weniger Kohlenhydrate als bisher zu mir zu nehmen. Und ein wenig mehr Bewegung. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen! Echt jetzt! Knapp über 7 Wochen später habe ich über 10 kg abgenommen, heute morgen zeigte die Waage nur noch 86,00 kg an. Zeit also für eine neue Wasserstandsmeldung!

WeiterlesenYEAH! Schon 10 kg abgenommen – mein Projekt #16kg18Mon ist auf gutem Weg

Harte Aufgabe – Kampf mit mir selbst: 16 kg in 18 Monaten abnehmen

Ja, Du hast richtig gelesen – ich habe mir eine Aufgabe gestellt, die nicht ohne ist. Im Gegenteil, es ist eine krasse Herausforderung. Abzunehmen. Und zwar deutlich. Möglichst ohne Verlust der Lebensqualität…

Fakt ist – ich habe in den letzten Jahren mehr und mehr zugenommen, gestern stand der Zähler sogar auf 97,xx kg, heute morgen auf 96,7 kg. Ich liebe Burger, ich liebe Schnitzel, Wurst, Bier, Wein und Vodka. Ja, ist echt so. Und Pasta. Doch das kann so nicht weiter gehen. Denn:

WeiterlesenHarte Aufgabe – Kampf mit mir selbst: 16 kg in 18 Monaten abnehmen

1. Grober Reiseplan mit Deutschlandpass im August 2013

So, langsam kann ich mal einen ersten Reiseplan veröffentlichen, wie ich den Deutschlandpass der Deutschen Bahn wohl in etwa nutzen werde im August. Der Kauf war, wer mir bei Twitter folgt hat es mitbekommen, kein leichtes Unterfangen, da ich einen Gutschein vom Weihnachtswichteln einlösen wollte – und das nicht funktionierte. Letztendlich hat sich über den Kontakt zum Twitterteam der Bahn eine befriedigende Lösung gefunden, danke nochmals dafür! Allzu hübsch ist der Deutschlandpass ja nicht, so schaut das „Prachtstück“ aus (ja, ich weiss, dass der noch nicht unterschrieben ist, muss ja nicht alles ins Netz stellen).

Bild von meinem Deutschlandpass der DB für 2013
Das isser, der Deutschlandpass 2013

Anzeige:

Weiterlesen1. Grober Reiseplan mit Deutschlandpass im August 2013