Hubert Mayer Onlinejunkie

9. Februar 2014

Hast Du diese 12 Artikel schon gelesen? Selbstwertgefühl, Eltern bei Facebook, SEO, Live Bloggen & uvm

Screenshot von Google für meine Links der WocheHeute gibt es wieder eine Menge für Dich zu lesen – ich hoffe, Du hast Zeit mitgebracht… Eine Kostprobe gefällig? Heute gibt es (direkt hier) meine 12 Reiselinks der Woche (nicht bei den zwölfen mitgezählt), aber auch Tipps für besseres Selbstwertgefühl!

Dann viel zum Thema Bloggen – zum Beispiel wie man einen Blogpost stark beginnt, Live Blogging und ein Plugin zur Zählpixel der VG Wort Verwendung. Oder aber ein DIY Tipps für ein Fotostativ und Tipps für die Food Fotografie.

Dich interessiert, wo/wie du Linkquellen findest? Oder was Du machen kannst, wenn Google unnatürliche Links auf Deiner Website gefunden hat? Auch dazu wirst Du diese Woche hier fündig.

Und auch mal einen Tipp zum Strom sparen (der mich ein wenig nachdenklich macht).

Du denkst, das sei alles? Weit gefehlt – es kommt zum Schluss noch ein Komplex mit Facebookthemen: Anfänger Guide zum Kampagnen auswerten, Rechtliches zur Namenswahl und zum Abschluss noch ein persönlicher Beitrag von Caro zum Thema „Meine Eltern sind auf Facebook“.

Wenn da nichts für Dich dabei ist, weiss ich auch nicht weiter… Viel Spass beim Lesen – Feedback ist wieder ebenso erwünscht wie das Teilen des Beitrages…die entsprechenden Sharingbuttons sind ganz unten 😉

Selbstwertgefühl steigern: Mit 7 einfachen Schritten

Wichtiges Thema, auch für mich: Selbstwertgefühl steigern. Bis auf mein Gewicht bin ich ja im Großen und Ganzen mit mir im Reinen – nur beim Job ist da noch ein wichtiger Ansatzpunkt, der auch etwas mit Selbstwertgefühl (insbesondere in Bezug auf Wertschätzung) zu tun hat. Die Tipps, die in der Karrierebibel zu finden sind, sind mit unterhaltsamen animierten gifs unterlegt, alleine derentwegen lohnt es sich, da mal drauf zu schauen.

7 einfache Wege, um deinen Blogpost mit einem “Bang” zu beginnen

Dann aber mal zum Thema Bloggen: Die Beiträge von Vladislav im Affenblog sind ja schon ein Dauerbrenner hier – den könnt ich fast per RSS-Feed hier einbinden, weil einfach jeder lesenswert ist 🙂 Diese Woche gibt es den Hinweis, wie Du einen Knaller als ersten Satz für Deinen Blogbeitrag hinlegst, der Deine Leser dazu bringt, den Rest des Artikels lesen zu wollen. Schau mal rüber in den Affenblog (und jetzt muss ich eine kurze Pause machen und den erst mal in die Blogroll aufnehmen!).

Live-Blogging Tipps

Und weiter zum Thema – jetzt aber Live-Blogging Tipps von Peer Wandiger. Unter Live-Blogging versteht er zeitnahe Berichterstattung, also nicht zwangsläufig live in Echtzeit. Wer aber letzteres machen will – dazu stellt er das Plugin Live Blogging Plus vor. Einen zeitnahen Bericht zu verfassen, kann durchaus interessant für Google sein – so rankt mein Beitrag zum GiGi Burger extrem gut, den noch in der Nacht der Eröffnung geschrieben habe.


Anzeige:


WordPress Plugin: VG WORT – nie wieder die Zählmarke vergessen

VG Wort kennst Du, oder? Wenn nicht – man kann Geld für veröffentlichte Artikel erhalten. Wie das geht und auch ein paar weitere Infos findet sich ebenso in Kais Blogbeitrag wie die Vorstellung eines Plugins, das die Arbeit, die damit verbunden ist, erleichtert (nein, nicht das Schreiben ;))

DIY Mini-Stativ

DIY – das heißt Do it yourself, also mach es selber. Und wie man ein Mini Stativ zum Fotografieren machen kann, das zeigt Dir das Outdoormädchen. Gute Idee!

Food-Blog Einblicke und Tipps fürs Schreiben, Fotografieren und die Motivation – Interview

Weiter mit Fotorgafieren: Peer Wandiger hat auf SiN ein Interview mit dem Foodblogger Uwe Spitzmüller von HighFoodality. Ok, zugegeben, das Fotografieren macht nur den kleinsten Teil des Interviews aus – aber war eine prima Überleitung *g*

Linkquellen mit dem Linkbird Sitehunter finden

Wechseln wir mal in den SEO Bereich – jeder möchte Links haben, nur wie findest Du hierfür eine gute Quelle? Genau das zeigt Dir Eisy mittels des Sidehunters des Tools Linkbird. Er bebildert das mit zahlreichen Screenshots, so dass ein nachmachen sicher einfach ist, wenn Du Dir das Tool leistest.

Unnatürliche Links und Anträge auf erneute Überprüfung

Und wo wir gerade bei Links und SEO sind -nicht alle Links sind Deinem Blog oder Deiner Website wirklich von Nutzen. Hat das Google Spam Team eine manuelle Maßnahme gegen Dich eingeleitet, hast Du ein Problem. Zumindest dann, wenn bis dahin der Großteil Deines Traffics von Google kam. Wir Du feststellst, ob Du von einer manuellen Maßnahme betroffen bist und was Du dann machen kannst, erfährst Du im Blogbeitrag der deutschen Google Webmasterzentrale.

Handynetzteil immer aus Steckdose ziehen

Die Überschrift sagt ja alles zu dieser Nachricht. Wenn das wirklich so viel ist, müsste ich das wohl echt machen…

Facebook-Anzeigen 2014 für Anfänger: Kampagnen auswerten und Facebook Ads Reports erstellen

Los geht es mit den Facebook Link Tipps mit der Facebook Kampagnen Auswertung für Anfänger wie mich. Dort gibt es eine Einführung in das Facebook Ads Reporting, das werde ich mir mal in einer ruhigen Minute ausgiebig ansehen.

Die Wahl des Profil- & Seitennamens | Rechtliche Stolperfallen beim Facebook Marketing Teil 3

Auch die Reihe der Betrachtung der rechtlichen Stolpersteine auf allfacebook von RA Thomas Schwenke ging weiter, dieses Mal mit der Feststellung, dass doch einiges schief laufen kann, wenn man die falschen Namen verwendet bei der Facebookanmeldung.

Meine Eltern sind auf Facebook, na, und?

Carolin Neumann hat mal ihre Gedanken dazu nieder gelegt, ob das wirklich so schlimm ist, wenn die eigenen Eltern bei Facebook sind. Aus Erfahrung – meine sind es auch – kann ich sagen, nein, ist es nicht! Und nein, ich hab auch keine besondere Gruppe für meine Eltern/Verwandte angelegt, so dass die nur Teile sehen. Warum auch.

 

Geschafft. Ich vom Schreiben, Du mit Lesen des Artikels. Ich hoffe, Du hast wieder ein paar Kostbarkeiten gefunden, die Dir Nutzen stiften oder Dich unterhalten (haben). Für diese Woche sage ich „Tschüss“ – und verweise noch schnell auf meine „Angebotsseiten“ hier, meinen Amazon Wunschzettel und die Facebookseite meines Reiseblogs, die sich immer über Likes freut.


Anzeigen:

  • Lustigerweise ist es übrigens bei mir so, dass meine Familie sogar in der Gruppe ist, die am meisten bei Facebook sehen kann. Danke für die Empfehlung, lieber Hubert!

    • Hubert Mayer

      Hi Caro,

      gerne 😉

  • Vladislav Melnik

    Ahoi Hubert,

    danke dir für die Erwähnung und für die Aufnahme in deine Blogroll! 🙂

    Affenstarke Grüße
    Vladislav

Powered by WordPress

%d Bloggern gefällt das: