Blogeinnahmen September 2014: Durchwachsenes Bild, aber es keimt Hoffnung

Foto von Geld

Blogeinnahmen (nicht die tatsächlichen)

Ich weiss nicht so recht, ob ich mit der Entwicklung meiner Blogs und der Blogeinnahmen so zufrieden bin. Der einzige, der sich für mich weitgehend zufrieden stellend entwickelt, ist der Reiseblog, doch auch hier gab es im September einen kleinen Rückgang der Leserzahlen.

Die Einnahmen allgemein schwächeln ganz schön, auch wenn ich da kein Handtuch werfen muss, denn gerade in den letzten Tagen hat sich einiges getan, was auch wieder Einnahmen bringt.

Doch jetzt erst einmal die nackten Zahlen: Weiterlesen

Blogeinnahmen im August 2014: Ein Trauerspiel – nix mit Geld verdienen im Internet

Foto von Geld

Blogeinnahmen (nicht die tatsächlichen)

Na gut, ganz so schlimm, wie es im Titel steht, war es nicht, aber die Umsätze sind leider sehr stark eingebrochen. Keine bezahlten Schreibaufträge, Affiliateeinnahmen gingen ebenfalls runter. Mein Traum, irgendwann von Blogeinnahmen zu leben, ist wieder ein großes Stück weiter entfernt :/

Aber trotzdem gebe ich nicht auf – und zeige Dir natürlich auch weiterhin, was denn so rüber kam diesen Monat: Weiterlesen

Geld verdienen im Internet – meine Blogeinnahmen im Juli 2014 (+ Statistiken)

Foto von Geld

Blogeinnahmen (nicht die tatsächlichen)

So, nun hat der August auch wieder mit einer Bloggerreise für den Reiseblog angefangen, nun aber komme ich dazu, euch die Blogeinnahmen Juli 2014 zusammenzustellen. Auch auf die Gefahr hin, dass Du das nicht so toll findest – aber ich habe mich entschieden, die Darstellung meiner Blogeinnahmen ein wenig zu straffen. Konkret heißt das, dass ich die Einnahmen aller Blogs zusammenfassen werde und nur mehr die Quellen ausweise. Dafür weiterhin getrennt danach, was als Ertrag zu Buche steht und was tatsächlich auf das Konto kam.

Ich hoffe, Du kannst damit leben – aber es ist auch so noch genug Aufwand. Und damit Zeit, die ich nicht zum Bloggen und andere Projekte habe.

Leider sind alle Werte (bis auf die Sponsored Posts) nicht gerade berauschend, weniger Besucher, weniger Einnahmen.

Nun denn, dann los mit den aktuellen Zahlen zu meinen Blogeinnahmen im Juli 2014 und zu den Statistiken. Ich freue mich immer, wenn ihr das kommentiert, Fragen stellt und natürlich besonders gerne, wenn ihr das teilt… Los geht es mit den Weiterlesen

Wie glaubst Du, waren meine Blogeinnahmen im Juni 2014? Transparenz gelebt…

Foto von Geld Blogeinnahmen (nicht die tatsächlichen) Der Monat Juni ist schon seit ein paar Tagen vorbei, höchste Zeit also, die Blogeinnahmen für diesen Monat zusammenzustellen. Die neu rein gekommenen über Affilinet gefallen mir gar nicht, die sind stark gesunken, dafür haben sich neue aufgetan, so dass ich insgesamt nicht unzufrieden bin. Leben von den Blogeinnahmen bleibt weiterhin ein Traum, eine Idee für eine Affiliateseite werde ich dann wohl im Urlaub im September in Kaprun umsetzen.

Die Seitenaufrufe sind insgesamt betrachtet deutlich gesunken, aber ich habe auch deutlich weniger auf den beiden älteren Blogs geschrieben. Da wird es echt Zeit für mehr. Aber je mehr ich unterwegs bin, desto weniger schreibe ich, vor allem, wenn ich an Wochenenden unterwegs bin, da ich da sonst auch mal 2-3 Beiträge am Tag schreiben kann. Da muss ich noch ein wenig über meinen Workflow nachdenken.

Jetzt aber genug gequasselt, ab in die harten Zahlen – die ihr gerne Teilen dürft oder Fragen dazu stellen…: Weiterlesen