Transparenz – Blogeinnahmen August 2013: leichter Rückgang

Ein weiterer Beitrag zum Thema Blogeinnahmen und Transparenz: Meine Blogeinnahmen im August 2013. Vorab kann ich verraten, dass diese etwas gesunken sind im Vergleich zum Juli, aber nicht wesentlich. Dafür habe ich viel geblogt und habe noch viele Beiträge vor mir, da die Fahrten mit dem Deutschlandpass eine Menge Material lieferten. Jetzt aber erst Mal zu den Blogeinnahmen: Weiterlesen

Transparenz – Blogeinnahmen Juli 2013: Es bleibt spannend

Nach den bereits für mich positiven Blogeinnahmen im Juni 2013, die jetzt für hubert-testet.de auch bei SiN im Einnahmenreport aufgenommen wurden, schauen auch die Blogeinnahmen Juli 2013 wieder sehr interessant aus. Vorschreiben tue ich den Beitrag am 31.07., da ich ab dem 01.08.2013 relativ viel mit dem Deutschlandpass unterwegs sein werde und nicht immer das Ultrabook mitnehme. Ich hoffe, ich komme trotzdem kurzfristig dazu, diesen Beitrag mit den endgültigen Zahlen zu füllen – denn die schauen doch wieder ganz gut aus:
Anzeige:


Weiterlesen

Blogeinnahmen Mai 2013 – Transparenz gelebt…

Mai – und wieder gab es Blogeinnahmen – wieder wenig. Die führe ich euch gerne auf, wieder hier, da ich mit hubertblogt.de noch nicht weiter gekommen bin. Mittlerweile weiß ich ja Dank meines Steuerbescheides für das Jahr 2012, dass die Blogeinnahmen als gewerbliche Einkünfte zu versteuern sind (siehe Nachtrag zum Blogpost „Fragen an das Finanzamt„). Weiterlesen