Am Bodensee in Konstanz auf dem Weihnachtsmarkt

Was für ein verwirrendes Leben…

Freitagabend und ich fange doch mal noch an, ein paar Worte zu tippseln. Und bei dem Satz endete das auch schon am Freitag…

Mal sehen, ich denke, der Post wird ein wenig kürzer. Die Woche war wieder sehr spannend, aber auch ziemlich verwirrend. Pläne werden geschmiedet und in kürzester Zeit wieder verworfen. Andere werden auch nach langer „Planungszeit“ dann doch umgesetzt, so wie der gestrige Weihnachtsmarktbesuch in Konstanz, wo ich mit Andre und Karina mit dem Zug runter geeiert bin, um Ellen und Fred zu treffen. Das war schon ein feiner Tag! Und es gab dieses Mal nur zwei Kannen Glühwein… Glühweinwetter war gestern nicht wirklich…

Am Bodensee in Konstanz auf dem Weihnachtsmarkt

Am Bodensee in Konstanz auf dem Weihnachtsmarkt

Davor gab es noch einen durchaus leckeren Burger im Stable Irish Pub:

Cheeseburger mit Bacon im Stable Irish Pub in Konstanz

Cheeseburger mit Bacon im Stable Irish Pub in Konstanz

Mal sehen, vielleicht schreibe ich noch was darüber, denn der hat mich ein wenig überrascht (für einen Irish Pub) – und das Pub selbst hat mir auch sehr gut gefallen! [Update 28.12.2018: Fast hätte ich vergessen, hier mein Bericht zum Stable Irish Pub Konstanz mit leckeren Cheeseburger]

Und was geschah sonst noch so?

Freitag wäre ich fast spontan nach Freiburg gefahren, doch der Ladezustand des Elektroautos hat das dann in Verbindung mit der doch schon späteren Stunde dann noch spontaner wieder gecancelt *g*…

Tags zuvor war das Dezember #SchnitzelS, dieses Mal im Lehen im Lehenviertel in Stuttgart. Ja, ich muss sagen, dort gefällt es mir ziemlich gut und das Essen ist auch lecker. Mehr dazu im verlinkten Post auf meinem Testblog.

Schnitzel mit Kässpätzle im Lehen

Schnitzel mit Kässpätzle im Lehen

Mittwoch war ereignislos, da habe ich „nur“ gebloggt – einen Beitrag im Reiseblog über „Donegal? Wo ist Donegal? Und was kann man in Donegal machen? Gibt es Sehenswürdigkeiten?“. Der sollte nämlich dringend fertig werden, da ich zu Donegal auch etwas in einem Round-Up über unterschätze Reiseziele für 2019 teilgenommen habe. Wenn Du also noch für 2019 suchst, insgesamt 18 unterschätze Reiseziel Ideen gibt es hier bei Marco im Reiseblog.

An der Küste in Donegal bei Malin Beg

An der Küste in Donegal bei Malin Beg

Dienstagabend durfte ich der Eigentümerversammlung unserer WEG beiwohnen – meine Herren…. Ich weiss nicht, wie Verwalter so ein Theater fast täglich aushalten. Keine Sitzungsdisziplin, immer abschweifen, nichts verstehen und und und… Mich macht das jedes Mal total fertig und ich verliere jedes Mal die Geduld…

Montag haben wir noch ein klein wenig für die Reiseblogger Stuttgart geplant, sonst war das auch alles eher ruhig.

Das Büroleben im Hauptberuf ist für mich am Freitag für dieses Jahr auch zu Ende gegangen, alles in allem denke ich, dass ich das ganz gut abgeschlossen habe. 2019 habe ich mir auch vorgenommen, endlich mehr Geduld zu haben, wenn andere langsamer sind oder Dinge unstrukturiert angehen.

Heute habe ich mir eine sehr lange Zeit im Bett gegönnt, habe viel Instastories angeschaut, Tweets von gestern nachgelesen und auch noch alle Adventskalender bespielt.. also mitgespielt… Blöderweise hat mich der Sascha jetzt mit einem Tweet heute ziemlich angefixt von der DJI Osmo Pocket (Affilate-Link zu Amazon, wenn Du nach drauf klicken in den nächsten 24 Stunden irgendwas dort bestellst, bekomme ich eine kleine Provision, es wird aber nicht teurer für Dich). Warum angefixt? Schau selber:

(Das Brandenburger Tor ist als Effekt so überbelichtet, zeigt er hier noch.)

Hat jemand von euch das auch schon? Wäre für mich vielleicht doch noch der Einstieg ins Videoing…

Ähm. Ja. Hmm. Vielleicht habe ich sie gerade auch bestellt. Nachdem ich gesehen habe, dass es das auch bei Gravis gibt und ich dort noch Gutschein im Wert von 100 EUR aus anderen Punkteaktionen übrig hatte. Kann zwar nicht jetzt geliefert werden, sondern erst irgendwann. Aber gut. Jetzt heißt es warten. Dafür ist sie dort auch noch günstiger derzeit (330,10 EUR zzgl. Versandkosten)…. Spontan Geld ausgeben, darin bin ich gut. Das ist dann halt mein eigenes Weihnachtsgeschenk!

Und was hab ich so geplant in den nächsten Tagen?

Morgen geht’s wie meistens an Heilig Abend zu meinen Eltern in die Oberpfalz. Dort bleibe ich bis Dienstag, übernachtet wird wieder in der Pension, weil das Hotel sich ja weigert, Weihnachten aufzumachen… Ansonsten ist kommende Woche unverplant (mittlerweile wieder :(), zumindest was Fixtermine angeht. Außer eine Blogmastermind am Sonntagmorgen. Da bin ich auch mal gespannt darauf, ob ich da anderen was helfen kann und/oder selbst etwas mitnehme von dem Vormittag.

Lose geplant ist: Thermalbad, Zeitschriften und Bücher lesen, die sich hier stapeln. Eventuell bloggen, eventuell mache ich aber auch eine Pause, wenn ich heute noch zwei, drei Artikel schaffen sollte. Tut vielleicht auch gut. Und ein wenig an der Startseite meines Travellerblog.eu will ich auch noch basteln. So SEEO Krams *g*.

Ach ja. Mich um meinen kommenden Mobilfunkvertrag kümmern, steht auch auf dem Zettel. Denn der bisherige bei Vodafone ist gekündigt.

Wünsche euch noch ein schönes restliches Wochenende und eine erholsame Weihnachtszeit!

Und wer noch Tickets für die CMT gewinnen möchte: Hier lang!

Ihr wollt schneller und „live“ bei meinen Reisen oder Restaurantbesuchen dabei sein? Dann folgt mir doch bei Instagram und/oder Twitter. Auf Instagram sogar oft tatsächlich live mit den Instastories. Meist abends gibt es auf der Facebookseite des Reiseblogs dann auch eine kurze Zusammenfassung der Tage auf Reisen mit den Bildern vom Smartphone. Auch hier freue ich mich immer auf neue „Gefällt mir“ – und mir helft ihr damit auch! Und einen Freßaccount habe ich auch bei Instagram, hier geht’s lang. Nur Essensbilder…

Und wenn Du mir nun auch was Gutes tun willst – meinen Amazon Wunschzettel findest Du hier!


Anzeigen:




Hubert Mayer

Jahrgang 73, Blogger, Netzwerker, LL.B, Versicherungsbetriebswirt (DVA), stark ehrenamtlich in Stuttgart engagiert, Onlinejunkie. Du findest mich auch auf Twitter, Facebook Wer diesen Blog unterstützen möchte: Mein Amazon Wunschzettel ist lang

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.