Die Burg Forchtenstein mystisch im Regen/Nebel

KW40/19 Wien, Esterhazy, Zug nach Krakau, Auschwitz und das Auswärtsschnitzel Krakau

[Update 07.10.2019 ca. 17 Uhr: Jetzt auch mit Bildern ;)]

Wien

#hach Wien – was für eine tolle Stadt. Schon am Freitag und Sonntag haben wir ja die Stadt genossen, am Montag ging es dann in die Karlskirche. Hier kann man derzeit sogar mit dem Aufzug bis unter die Kuppel fahren. Stört leider auch ein wenig den Eindruck drinnen, da der Aufzug von einem Baugerüst mitten in der Kirche ummantelt ist, aber trotz allem ist der Bau echt beeindruckend:
Weiterlesen

KW39/19 Viel Kleinkram und ab nach Wien!

Montag begann, wie gerade jede Woche beginnt. Sehr schön das ist ;)

Arbeit war recht gechillt, ich habe eine etwas größere Aufgabe fast abschließen können, zumindest mal die erste Phase, ein Muster zu erstellen. Abends dann eine Menge Kleinigkeiten erledigt, diverse Fahrkarten gebucht, mich um die erneute Kontenintegration in meinen Kontomanager gekümmert, was durch die EU-Zahlungsrichtlinie PSD2 und deren Umsetzung durch unsere Banken ein Höllenritt ist…

Dienstag dann früh ins Büro, am Mittag stand dann auch die erste Einarbeitung in die Aufgaben der Hausrat- und Unfallversicherung auf dem Plan. Das war ganz interessant, bin gespannt, wie diese kommende Aufgabe werden wird. Am Nachmittag/Abend dann:
Weiterlesen

Was für ein Ausblick oberhalb der Burg Katz über Rhein, St. Goarshausen und St. Goar!

KW38/19 Reisebloggerstammtisch, Kochen für Schatz, #SchnitzelS und Rhein in Flammen St. Goar/St.Goarshausen

Und schon wieder ist eine Woche rum, die wieder schön gemütlich mit einer Runde Kuscheln begonnen hat, dafür der Arbeitstag entsprechend lang wurde. Dafür konnte ich mein augenärztliches Gutachten noch abholen und auch Passbilder machen für den neuen Führerschein. Bald darf ich also auch ohne Sehhilfe dann wieder Auto fahren. Und ich muss sagen, abgesehen davon, dass ich vorher hätte meine Haare rasieren sollen, ist das „biometrische Passbild“ gar ned mal so übel geworden. Aus Sicherheitsgründen hier aber ein anderes aus dem „Shooting“: Weiterlesen