Mein Gekritzel der vergangenen Woche in diesem Internet

Hihi, wenn ihr das hier lest, sitze ich also gerade im Stubaital. Diese Zeile tippe ich noch zuhause, ich hoffe, dass aber bis zum Erscheinen dieses Blogposts auch noch Beiträge dazugekommen sind, die ich dort geschrieben habe. Hmm, nur einer also.

Hubert-Mayer.de

Auf hubert-mayer.de habe ich über die letzte Woche veröffentlicht:

Kurzer Nachschlag zur CMT: Caravaning

Kommentierte Links: Skype aufzeichnen, WordPress und Tools für Journalisten

CeBIT 2013 – ich komme am Freitag

Anreise Stubaital 2013

 

hubert-testet.de

Bei hubert-testet.de erscheinen alle meine Testberichte, egal ob Dienstleistungen oder Gegenstände – mit Ausnahme von Schnitzelessen, siehe unten. Wer über meine Tests zeitnah lesen möchte, sollte daher diesen RSS-Feed in seinen Feedreader packen.

Dort habe ich letzte Woche veröffentlicht:

Happy Hour in Stuttgart: Das Enchilada (Mexikaner)

BU-Blog

Der BU-Blog ist ein Fachblog zu Personenversicherungsthemen. Noch nicht wirklich aktiv, aber auch dort möchte ich künftig mehr tun. Schwerpunkt werden Themen zur Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) und Lebensversicherung sein. Egal ob aus den Bereichen Antragsprüfung, Vertragsverwaltung oder Leistungsprüfung. Auch auf aktuelle Urteile will ich künftig dort hinweisen. Wer sich dafür interessiert: Hier geht’s zum RSS-Feed.

Auf bu-blog.de habe ich letzte Woche veröffentlicht:

Kein Beitrag

Schnitzelfans.de

Eigentlich selbsterklärend, oder? Die Blogidee hatte ich gemeinsam mit Danijela, besser bekannt als Spacedani. Gehen wir doch regelmäßig, also einmal im Monat mit einer mehr oder minder großen Truppe in Stuttgart Schnitzel essen. Wer gerne Schnitzel isst, darf gerne den RSS-Feed abonnieren – oder auch bei uns als Autor mitschreiben. Die Adresse ist bewusst so gewählt, dass sie nicht auf Stuttgart begrenzt ist.

Auf schnitzelfans.de habe ich letzte Woche veröffentlicht:

Kein Beitrag

RechtamBild.de

RechtamBild.de ist eine Seite, die sich mit rechtlichen Themen rund um das Fotorecht und das Urheberrecht beschäftigt. Der RSS-Feed findet sich hier. Dort werde ich es wohl eher nicht schaffen, als Gastautor wirklich jede Woche einen Artikel zu verfassen, aber zumindest mich antreiben, mehr als einmal im Monat dort etwas zu veröffentlichen.

Auf rechtambild.de habe ich über die KW 39-40 veröffentlicht:

Kein Beitrag

Anreise Stubaital 2013

Heuer war es also soweit. Endlich Urlaub.. Und die Fahrt gestaltete sich sehr einfach.. Also unkompliziert. Wetter war extrem wechselhaft – strahlender Sonnenschein wechselte sich mit Nebel ab..

Im Memmingen sind wir dann mal rausgefahren, weil wir was vergessenes holen wollten.. Und waren essen. Dazu schreib ich wohl noch auf Schnitzelfans.de.. War auf alle Fälle fürchterlich..

Ab der Grenze war ich dann offline.. Furchtbar… Und an der Tankstelle gab es leider keine Simkarte :( und auch unterwegs war nichts zu sehen, wo man eine Simkarte hätte kaufen können..

Hier im Haus klappt es mit dem WLAN, auch wenn die Empfangsqualität nicht berauschend ist. Alles gut erst Mal..

Hier angekommen wurden wir erst mal genötigt, Willi zu trinken… Christian hatte da einen leckeren Tropfen dabei.. Nach einer kurzen Tour zum Skiverleih für den anderen Christian (wo wir wieder einen Schnaps trinken mussten) gab es dann gutes schwäbischen Essen – Maultaschen in der Brühe..

Und nun sitzen wir in der mit ein paar Bierchen und Jim in der Wohnung, die wir als Gemeinschaftsraum nutzen..

Logo der CMT 2013 in Stuttgart

CMT 2013: Messe für Caravan, Motor, Touristik in Stuttgart #cmt13

Logo der CMT 2013 in Stuttgart Hossa – oder so ähnlich! Endlich ist es wieder soweit, die CMT 2013 in Stuttgart hat ihre Pforten geöffnet. Eine tolle Messe in Stuttgart (gut, wer kleinlich ist, in Leinfelden-Echterdingen; trotzdem aber die Stuttgarter Messe), die sich rund um das Thema „Reisen“ beschäftigt. „C“ für Caravan, „M“ für Motor und „T“ für Touristik.

Dieses Jahr war der Besuch für mich etwas anders (ich bin eigentlich jedes Jahr auf der CMT), denn ich wurde als Blogger eingeladen bzw. habe mich akkreditieren lassen – und nahm dann am Bloggertreffen, das um 11 Uhr im Pressezentrum an den für uns Blogger reservierten Tisch stattfand, teil. Dazu weiter unten mehr. Weiterlesen