Einkäufe von der 0711spirtits in Stuttgart 2019...

KW4/2019 – die ist schnell erzählt…

Montag. Ja.Den gab es bestimmt. Aber außer dass ich Büro eine erste Einführung in DoPix hatte, weiss ich nicht mehr so recht, was ich gemacht habe. Also nach der Arbeit. Der Kalender ist leer… HA. Die Bilder retten mein Gedächtnis – da hab ich euch ja gefragt, was ich beim Umstieg vom iPhone auf das Mate 20 pro beachten muss. Den ich immer noch nicht vollzogen habe.. Muss mich erst immer noch um den Google Authenticator kümmern, damit das nicht schief läuft.

Dienstag dann wieder bei der Schule, Kopfschmerzengalore war morgens besser als am Montag, kam dann aber wieder. Eine kräftige Erkältung war im Anmarsch. Wenn keine Schulung gewesen wäre, wär ich auch daheim geblieben. Abends dann noch lecker essen gehen mit Martin, das Restaurant Ha Long kann ich empfehlen. hatte gehofft, dass das scharfe Essen auch ein wenig hilft, aber nein. Und daher ist die Woche schnell erzählt.

Pho Ga mit Rindfleisch im Ha Long Stuttgart

Pho Ga mit Rindfleisch

Kaeng Panang Nua im Ha Long Stuttgart

Kaeng Panang Nua

Mittwoch/Donnerstag KzH. Wer das nicht kennt: Krank Zuhause… und wenn ich schreibe „krank“, dann so richtig kaputt. Das habe ich natürlich versucht zu bekämpfen, sowohl mit Ouzo und Ingwer als Hausmittel (mit ausreichend Wasser natürlich) als auch mit Salzinhalationen. Doch so wahnsinnig geholfen hat das alles nicht, der Freitag war daher ein sehr kurzer Arbeitstag mit knapp 5 Stunden und dann wieder ab auf die Couch und unter die Deck. Und noch mehr Inhalationen.

Das hat soweit geholfen, dass mein Besuch den Abend auch überlebt hat und wir Samstag uns dann gegen Mittag auf den Weg nach Stetten im Remstal gemacht, den WinterWeinweg gehen. Den WinterWeinweg Stetten gibt es seit letzten Jahr, da habe ich mir den angesehen, für gut befunden und drüber gebloggt. Und da ich das Wochenende Zuhause bin, stand der wieder auf dem Programm.

Nur die Vesperkirche morgens habe ich vernünftigerweise abgesagt, mag ja niemanden anstecken. Und der Tag wurde trotz teilweise usseligen Wetter ziemlich schön – es gibt schon sehr lecker Weine im Remstal.

Der Weingeist, der über Stetten wacht mit meinem ersten Wein beim WinterWeinwandern

Der Weingeist, der über Stetten wacht mit meinem ersten Wein

Den Abend beschlossen wir nach einigen Weinen noch im Tobi’s – du weisst ja, dass ich dort gerne meine Maultaschen mit Käse überbacken in Käsesosse esse…

Heute geht es gleich zur 0711spirit, da war ich ja letztes Jahr auch schon, war auch ganz nett ;) Mal sehen, wie das heute wird und ob ich abends hier im Artikel noch was ergänze (es ist 13:02 Uhr und wir haben eben gefrühstückt…).

Und zurück und es war ein feiner Tag. Im Gegensatz zum letzten Jahr weiss ich auch, wie ich heimgekommen bin *g*

Wir haben im Anschluss an de Tag dort noch etwas geshopped. Oder besser gesagt: sie hat geshopped. Hoffe, ich darf davon auch was trinken. Denn alles ist verdammt lecker ;)

Einkäufe von der 0711spirtits in Stuttgart 2019...

Einkäufe von der 0711spirtits in Stuttgart 2019…

Morgen ist dann wieder mein bislang Lieblingsbesen geplant, lecker Maultaschen in Trollingersößle essen. Freue ich mich auch sehr drauf, auch wenn es im Anschluss Arbeit gibt, denn dann muss echt irgendwann die stuttgarter-reiseblogger.de Seite gebaut werden.

Und nics-world.de steht da ja auch auf dem Plan für mich…

Der Dienstag ist unverplant, vermutlich werde ich da mal noch 1-2 Restaurantbeiträge schreiben. Mittwoch dann SOS Stammtisch im L’Osteria mit monstermäßen Pizzen…

Donnerstag wieder planlos, Freitag dann nach Maichingen (?) zu einer Weinprobe bei einem alten Freund. „Blind Booking“ nennt sich das Konzept – ich habe keine rechte Ahnung, was mich dort erwarten wird. Ich freue mich auf alle Fälle drauf!

Der Rest des Wochenendes ist unverplant, wobei ich ja hoffe, dass ich zumindest am Sonntag mal Besuch bekomme… Oder wir was machen.

Und wer jetzt fragt, ob es dieses irre crazy „uns“ immer noch gibt, wenn ich am Sonntag am Rechner sitze um kurz den Beitrag zu schreiben – jep, alles sehr, sehr fein und happy! Und jetzt geht’s dann los zusammen auf die #0711spirits.

Ihr wollt schneller und „live“ bei meinen Reisen oder Restaurantbesuchen dabei sein? Dann folgt mir doch bei Instagram und/oder Twitter. Auf Instagram sogar oft tatsächlich live mit den Instastories. Meist abends gibt es auf der Facebookseite des Reiseblogs dann auch eine kurze Zusammenfassung der Tage auf Reisen mit den Bildern vom Smartphone. Auch hier freue ich mich immer auf neue „Gefällt mir“ – und mir helft ihr damit auch! Und einen Freßaccount habe ich auch bei Instagram, hier geht’s lang. Nur Essensbilder…

Und wenn Du mir nun auch was Gutes tun willst – meinen Amazon Wunschzettel findest Du hier!


Anzeigen:

Ich bin ja echt Fan von Amazon Prime. Meist keine Versandkosten, ordentliche Serien- und Filmauswahl (mein Netflixersatz) und Amazon Music als Ergänzung.




Hubert Mayer

Jahrgang 73, Blogger, Netzwerker, LL.B, Versicherungsbetriebswirt (DVA), stark ehrenamtlich in Stuttgart engagiert, Onlinejunkie. Du findest mich auch auf Twitter, Facebook Wer diesen Blog unterstützen möchte: Mein Amazon Wunschzettel ist lang

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Ehrlich,dieses Leben würde mich schwindelig machen. War da nicht mal was mit Ankommen und Selbstreflexion (und Abnehmen)?
    Btw,die Pho war mit Bo (Rind) statt Ga (Huhn). Ansonsten haben sie Dich veräppelt ;)

    Antworten

    • Grummel. Irgendwie hat die Freigabe des Kommentars mit der App nicht geklappt, habe ich eben gemerkt, Sorry! Ach, von meinen Vorsätzen halte ich viel nicht ein. Hab nur an einem tag diesen Monat Video und Lesen Zeiten geschafft…

      Auf der Karte steht es so:

      „21. Pho Ga (als Vorspeise)€ 4,50
      Kleine Pho Hanoi mit Hähnchenbrust oder Rindfleisch“

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.