Pünktlich in Köln angekommen; ich mit Kopfhörern vor dem Kölner Dom mit bewölktem Himmel und etwas blau dazwischen

Fragebogen 2023 – mache ich auch mal mit…

Erst sah ich ihn Johannes, dann bei Thorsten. Also gut, mache ich mit, hat was von der alten guten Blogzeit (und da war ich schon late Adopter)…

Zugenommen oder abgenommen?
Zugenommen. Von 95 auf an den 100 kg immer wieder schrammend.

Haare länger oder kürzer?
Unverändert. Haare werden seit der Bundeswehr immer wieder alle paar Wochen auf 6 mm runter rassiert.

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Altersweitsichtigkeit. <- Die ist nicht aufhaltbar, auch nicht durch mein Lasern, mit der ich die Kurzsichtigkeit beendet habe.
Mehr Kohle oder weniger?
Eingenommen? Hauptberuflich mehr, im Nebenerwerb, den Blogs, weniger. Angespart? Mehr? Für Reisen ausgegeben? Mehr. Alles in Bezug auf 2022

Mehr ausgegeben oder weniger?
Eher mehr. Mehr für Reisen auf alle Fälle, aber bestimmt auch mehr für Essen gehen, Kraftpaule und auf dem Schiff :)

Mehr bewegt oder weniger?
Mehr. Sagt der Kalorienverbrauch der Huawei Health App. Ob das stimmt?

Der hirnrissigste Plan?
Abzunehmen

Die gefährlichste Unternehmung?
Kann ich nicht mit dienen. Höchstens, Autofahren und Straßen überqueren zählt…
Die teuerste Anschaffung?
MacBook Air M2
Am meisten telefoniert mit …?
Wenn Videodingsen mit dem Echo Show zählt: Papa
Erkenntnis des Jahres?
Corona ist ein Arschloch. Krebs ist ein Arschloch. Krankheiten eigentlich generell, beide aber besonders.
Beste Idee/Entscheidung des Jahres?
Allen Schwierigkeiten und Herausforderungen zu trotz meinem Herz treu zu bleiben, in jeder Hinsicht.
Schlimmstes Ereignis?
Mag ich nicht öffentlich drüber schreiben.

Schönstes Ereignis?

Eine Woche Zandvoort aan Zee mit Nic – jeden Tag nichts tun außer Frühstücken, Standbars, Bitterballengarnituren, Cocktails und Bier (ohne dass es je viel wurde). Freunde treffen dort – und ansonsten einfach nur viel lesen!
Stadt des Jahres?
Hamburg. Wie immer

Getränk des Jahres?

Limoncello Spritz. Guter Wein und Sekt. Biere.
Essen des Jahres?
Cordon Bleu mit Kässpätzle. Werde ich immer lieben. Und gerne Kaspressknödel davor

TV-Serie des Jahres?

Uff. Keine Ahnung. Hab insbesondere zum Jahresende wegen Corona viel gesuchtet. Aber Bull war toll, wenn auch alt…
Das beeindruckendste Buch?
Immer noch das, was ich fast jährlich lese: “Wie man Freunde gewinnt” von Dale Carnegie. Aber auch die Clive Cussler Romane mit Juan Cabrillo oder mit Dirk Pitt liebe ich, wenn es Belletristik sein darf.
Der ergreifendste Film?
Bin ich raus. Keine gesehen, nur Serien.
Der fesselndste Podcast?
Fesselnd? Wohl “Macht & Millionen”. Ansonsten gerne den Social Media Schnack, In aller Offenheit, OMR, ….
Die beste Musik?
Santiano, Die Happy, Tarja, und vieles mehr
Das schönste Konzert?
War ich nur auf einem, neben dem Sommerfestival der Kulturen und dem Lab Festival und das war mega schön: Deine Lakaien!
Wort des Jahres?
???

Die meiste Zeit verbracht mit …?
Der Frau. Dem Handy, Arbeiten. Naja, die Reihenfolge stimmt leider nicht ganz, wäre aber die bevorzugte.
Die schönste Zeit verbracht mit …?
Nic!
Verliebt?
Ja.

Vorherrschendes Gefühl 2023?
Oft hilflos

2023 zum ersten Mal getan?
Kann ich mich nicht erinnern.
2023 nach langer Zeit wieder getan?
Fällt mir auch nichts ein.
Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
Nazis, Inflation, Corona
Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Diverse Dinge im Büro. Wo ich scheiterte, das war die Unternehmenskultur in meiner Abteilung :(
Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Zeit.

2023 war mit einem Wort …?
Widersprüchlich

Meinen ausführlichen Jahresrückblick 2023 und Ausblick 2024 gibt es drüben im Reiseblog!

Wissenswertes über mich auf Reisen

Ihr wollt schneller und „live” bei meinen Reisen dabei sein?

Meist abends gibt es auf der Facebookseite des Reiseblogs dann eine kurze Zusammenfassung der Tage auf Reisen mit den Bildern vom Smartphone. Hier freue ich mich immer auf neue „Gefällt mir” – und mir helft ihr damit auch! Und das eine oder andere Bild soll es auch bei Pinterest von mir geben. Dorthin dürft ihr natürlich die Bilder auch gerne pinnen!

Hinweis: Alle Bilder sind, trotz dass sie noch recht groß sind, einigermaßen für das Web optimiert und damit spätestens auf einem Retinadisplay nicht mehr 100 % scharf. Das nehme ich bewusst in Kauf. Die Originale habe ich natürlich trotzdem – Falls ein Partner Bedarf haben sollte, können wir uns gerne austauschen, wie wir ins Geschäft kommen!

Wenn Du mir nun auch etwas Gutes tun willst – meinen Amazon Wunschzettel findest Du hier!


Anzeigen:

Ich bin ja echt Fan von Amazon Prime. Meist keine Versandkosten, ordentliche Serien- und Filmauswahl (mein Netflixersatz) und Amazon Music als Ergänzung.




Hubert Mayer
Folge mir:

4 Kommentare zu „Fragebogen 2023 – mache ich auch mal mit…“

  1. Mit Ausblick ist 2024 und nicht 2023 gemeint, oder? ;-)
    #typo #letzterSatz

    Und ich konnte auch nicht anders und habe den Fragebogen auch bei mir auf meinem Blog beantwortet. Cheers

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
Consent Management Platform von Real Cookie Banner