Meine Monster Pizza im L'Osteria im Milaneo Stuttgart

CMT Tickets zu verlosen und was sonst so geschah

Und wieder war hier länger Funkstille als geplant. Gut, nur eine Woche mehr, aber eigentlich sollte das hier ja ein wöchentliches Gebrabbel für die Stalker unter euch werden. Oder so ähnlich.

Heute also mal ein kurzes Update der letzten zwei Wochen – und ja, ich hab einiges erlebt, war aber einfach blogfaul, es gab also keine Beiträge außer der Verlosung von Freikarten für die CMT 2019…

Also lass uns doch mal kurz damit anfangen, obwohl das ganz frisch ist: Wenn Du Freikarten für die CMT 2019 gewinnen möchtest: Hier lang zum Travellerblog!

Die CMT ist ja eine mir echt am Herzen liegende Messe – schon seit ich ein Kind bin. Jedes Jahr war ich da, früher vor allem, um an den Verlosungen teilzunehmen :)

Heute treffe ich dort potentielle Kooperationspartner – und bisherige! Und auf beides freue ich mich sehr!

Und was sonst so geschah?

Beim Stuttgarter Onliner Stammtisch waren wir im neuen L’Osteria in Stuttgart im Milaneo, da wo früher das GinYuu war. Alter Falter – die Pizza dort hat mich fast an meine Grenzen gebracht. Ein Monster! Und dann auch noch sehr lecker!

Meine Monster Pizza im L'Osteria im Milaneo Stuttgart

Meine Monster Pizza im L’Osteria im Milaneo Stuttgart

Freue mich auf das nächste mal. Vielleicht nehme ich dann aber auch ein Stück einfach mit nach Hause ;)

Einen Beitrag dazu wird es in hoffentlich absehbarer Zeit auch noch geben :)

Am Wochenende war dann wieder ein neues Highlight – der Nikolausmarkt in Leonberg. Das war und ist für mich ein Schritt zurück in die Vergangenheit. Alte Freunde, m/w. Unerwartete Begegnungen. Hey Wacker! Sago! Poschi+Nadine! Carmen! Steffen! Und so viele mehr! Schöne Begegnungen. (Vorgenannte. Der alte Freundeskreis sowieso. Und eine besonders. Ob irgendwann die Zeit kommen wird? Name verrate ich jetzt mal nicht *g*)

Montag dann der Stuttgarter Bloggerstammtisch im Ganesha im Stuttgarter Westen. Im Osten war ich ja schon öfter, jetzt also Premiere dort. Und was soll ich sagen – das Essen ist auch da toll!

Karahi Chicken (Hühnchen mit grünem Chili, Paprika, Tomaten, Ziwebeln, Ingwer, Knoblauch)im Ganesha Stuttgart-West

Karahi Chicken (Hühnchen mit grünem Chili, Paprika, Tomaten, Zwiebeln, Ingwer, Knoblauch)

Sehr lecker. Und gestern auf dem Weg zu unserer Weihnachtsfeier von meinem Arbeitgeber habe ich auch gesehen, wo das Fellbacher ist und dass es dort einen Mittagstisch gibt. Klingt perfekt für das Jahresendessen – so wie früher :)

Die Woche war auch weiterhin bislang vollgepackt mit Terminen – unter anderem gestern „Betrunken Gutes tun“. Das klingt irgendwie doof – ist aber für einen guten Zweck. Vor Jahren war ich da zweimal dabei, deswegen fand ich das besonders toll, dass es das dieses Jahr endlich mal wieder in Stuttgart gab. Daher sage herzlichen Dank an Ad Agents, die das spontan in die Hand genommen habe. Auch wenn ich niemanden kannte, das war ein feiner Abend! Und ich hoffe, es ist gut was rumgekommen für den guten Zweck!

Und wie klein die Welt ist, darüber hatte ich mich gestern Abend schon auf der Weihnachtsfeier mit meinem Chef unterhalten – und wenig später dann genau das eindrucksvoll vor Augen geführt bekommen, als ich eine relativ neue Kollegin kennengelernt habe, die mich darauf hin auch direkt gegrüßt hat. Von einem, den ich bei Betrunken Gutes tun kennengelernt habe. Es ist ihr Freund… Echt krass manchmal, oder?

Und ich durfte lernen, dass ein mir schon lange sehr sympathischer Kollege ein begnadeter Tänzer ist. Hat mich echt beeindruckt an dem Abend… War auf alle Fälle eine gute Idee, nach Jahren mal wieder auf die Weihnachtsfeier zu gehen, waren sehr nette Gespräche und mir hat es gefallen. Gut, mein Kopf fand das heute eher schwierig *g*

Das soll es auch schon gewesen sein – denkt an die Verlosung

Und was macht ihr schönes an diesem Samstagabend? Ich bin ja am Überlegen, ob ich auf eine Depeche Mode Party gehen soll, hab ich auch schon ewig nimmer gemacht… nur dass das so spät beginnt.. hmmm…

Und was kommt nächste Woche?

Montag Projektabschlussfeier mit Kaffee Verkostung am Abend, da bin ich mal sehr gespannt. Donnerstag dann Weihnachtsmarkt mit #BWjetzt und am Freitag dann endlich wieder in meinen Lieblingsbesen (Ulmers in Zuffenhausen, hab da auch mal was drüber geschrieben) mit meinem lieben Andre vom Reiseblögle. Und Samstag dann abends wieder ins Lab an die Theke, Ehrenamt bei einem Konzert von HISS genießen. Da freue ich mich ja schon mega drauf!

Ihr wollt schneller und „live“ bei meinen Reisen dabei sein? Dann folgt mir doch bei Instagram und/oder Twitter. Auf Instagram sogar oft tatsächlich live mit den Instastories. Meist abends gibt es auf der Facebookseite des Reiseblogs dann auch eine kurze Zusammenfassung der Tage auf Reisen mit den Bildern vom Smartphone. Auch hier freue ich mich immer auf neue „Gefällt mir“ – und mir helft ihr damit auch! Und das eine oder andere Bild soll es auch bei Pinterest von mir geben. Dorthin dürft ihr natürlich die Bilder auch gerne pinnen!

Wenn Du mir nun auch was Gutes tun willst – meinen Amazon Wunschzettel findest Du hier!

Hinweis: Alle Bilder sind, trotz dass sie noch recht groß sind, einigermaßen für das Web optimiert und damit spätestens auf einem Retinadisplay nicht mehr 100 % scharf. Das nehme ich bewusst in Kauf. Die Originale habe ich natürlich trotzdem, falls ein Partner bedarf haben sollte – können wir uns gerne austauschen, wie wir ins Geschäft kommen!


Anzeigen:




Hubert Mayer

Jahrgang 73, Blogger, Netzwerker, LL.B, Versicherungsbetriebswirt (DVA), stark ehrenamtlich in Stuttgart engagiert, Onlinejunkie. Du findest mich auch auf Twitter, Facebook Wer diesen Blog unterstützen möchte: Mein Amazon Wunschzettel ist lang

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.