Hubert Mayer Onlinejunkie

10. November 2013

Links der Woche: Akkuanzeige in Prozent beim Nexus 5, Werbetextlänge, Bloginhalte uvm

Filed under: Bloggen,SEO — Schlagwörter: , , , , , — Hubert Mayer @ 11:17

Screenshot von Google für meine Links der WocheMit herzlichen Grüßen aus Berlin tippsel ich euch mal meine Links der Woche zusammen. Kein Mensch will mit mir Frühstücken gehen, daher habe ich ausreichend Zeit, durch meine Diigo Liste zu gehen und zu schauen, worüber ich alles spannendes diese Woche gestolpert bin – und das ist so einiges. Caschy hat zwei Apps vorgeschlagen, die ein Problem von mir gelöst haben:

 

Sehr praktisch 😉 Weiter geht es dann mit der Frage, wie lange ein Werbetext sein sollte. Ihr spielt mit dem Gedanken, einen Blog zu starten? Hervorragend, da könnt ihr aber auch noch was dazu hier lesen. Und auch, was die „besten“ Inhalte für einen Blog sind, werden beantwortet… Überschriften? Braucht man wohl, oder? Sind da Fragen drin hilfreich? Diese Frage wird ebenfalls beantwortet. Bloggerrelations? Geradezu schon ein Dauerbrenner hier, daher gleich zwei Beiträge hierzu.

Und wer meine Reiselinks der Woche vermisst, hier geht es zu dem entsprechenden Beitrag drüben im Travellerblog.

Android: Akkuanzeige in Prozent darstellen

Den Tweet von mir hab ich ja oben schon eingebunden . Ich hab ums Verrecken keine Möglichkeit gefunden, wie bisher den Akkustand in Prozent anzeigen zu lassen auf dem Nexus 5. Also oben in der Leiste. Und tatsächlich, es ist ein Feature, dass die diversen Hersteller in ihre Androidanpassungen gepackt haben. Doch es geht doch, denn verschiedene Apps machen es möglich – zwei davon stellte glücklicherweise Caschy vor: „Android: Akkuanzeige in Prozent darstellen„.

“Wie lang sollte mein Werbetext sein?”

Vladislav gehört mittlerweile auch zu den Dauerbrennern bei meinen Empfehlungen, dem muss ich wohl auch mal ein Bierchen ausgeben, wenn ich ihn treffe. Gestern wurde er witzigerweise auch noch auf dem WPCamp empfohlen, aber ich hab ihn ja eh im Feedreader. “Wie lang sollte mein Werbetext sein?” fragt er – zu dem Titel der Überschrift kommt weiter unten noch was interessantes 😉 Die Antwort auf die Frage (oder auch nicht), die findet ihr, wenn ihr den Link zu ihm anklickt.

Blogger werden? 5 Fragen, die du dir vorher stellen solltest!

Ich freue mich ja immer wieder, wenn jemand ne anfängt zu bloggen, den/die ich kenne. Wer sich genau darüber Gedanken macht, also über das Starten eines Blogs, der/die sollte mal zu Walter aka Schreibsuchti gehen und den Beitrag „Blogger werden? 5 Fragen, die du dir vorher stellen solltest!“ lesen – und anschließend Nr. 6 befolgen 😉

Anzeige:
Callya-Freikarte Kampagne

Die besten Inhalte für einen Blog – Grundlagen oder Profi-Tipps?

Habt ihr Nr. 6 von eben befolgt, kommt die Frage „Die besten Inhalte für einen Blog – Grundlagen oder Profi-Tipps?“ (Titel der Überschrift bemerkt? Schaut auch gleich den nächsten Link an ;))) gerade gelegen – was lohnt mehr, wenn man dauerhaft Traffic haben möchte im Blog? Peer Wandiger hat dazu einige grundlegende Überlegungen angestellt.

Will ich sehen – Was bringen Fragen in Überschriften?

Will ich sehen – Was bringen Fragen in Überschriften?“ Sagt ihr es mir – haben euch die Fragen in den obigen Überschriften neugierig gemacht? Hinter dem Link verbirgt sich das kurz zusammengefasste Ergebnis einer Studie zu dem Thema. Sollte ich vielleicht auch mal berücksichtigen…

Blogger Relations – wer will was?

In meinem Beitrag zum Communitycamp Berlin 2013 (der irgendwie durch die Decke dieses Blogs schießt, nur weil ich den Begriff Porno verwendet habe im Titel *g*) hatte ich Caros Schlagader erwähnt, als es um Bloggerrealtions ging. Mittlerweile ist auch ihr Beitrag fertig zu dem Thema: „Blogger Relations – wer will was?

Blogger Relations: 5 Tipps…für Blogger

Eine ebenfalls interessanten Beitrag zu diesem Thema hat Peter mit „Blogger Relations: 5 Tipps…für Blogger“ veröffentlicht. Vielleicht sollte ich nun doch auch selbst mal meine Sicht der Dinge dazu niederschreiben, Mike hat eh zu entsprechenden Blogparade aufgerufen, die noch bis zum 30.11. läuft.

Das soll es gewesen sein, wie immer bleibt mir nur die Hoffnung, dass ihr was spannendes gefunden habt 😉

 

Anzeigen:



  • Vladislav Melnik

    Ahoi Hubert!

    Danke für den Link!

    Gegen ein Bierchen sage ich nie nein! 😉

    Freut mich, dass mich jemand auf dem WPCamp empfohlen hat. Wer war’s denn?

    Affenstarke Grüße
    Vladislav

    • Hubert Mayer

      Dann machen wir das mal bei Gelegenheit 😉 Wobei Du ja, wie ich gradde feststelle, am Ar** der Welt wohnst :-p

      Die Erwähnung war in folgender Session:

      http://wpcamp.de/1777/

      Mit dem Hinweis, keiner weiss, wo der Name Affenblog eingentlich her kommt…

Powered by WordPress

%d Bloggern gefällt das: