Heuer war es also soweit. Endlich Urlaub.. Und die Fahrt gestaltete sich sehr einfach.. Also unkompliziert. Wetter war extrem wechselhaft – strahlender Sonnenschein wechselte sich mit Nebel ab..

Im Memmingen sind wir dann mal rausgefahren, weil wir was vergessenes holen wollten.. Und waren essen. Dazu schreib ich wohl noch auf Schnitzelfans.de.. War auf alle Fälle fürchterlich..

Ab der Grenze war ich dann offline.. Furchtbar… Und an der Tankstelle gab es leider keine Simkarte :( und auch unterwegs war nichts zu sehen, wo man eine Simkarte hätte kaufen können..

Hier im Haus klappt es mit dem WLAN, auch wenn die Empfangsqualität nicht berauschend ist. Alles gut erst Mal..

Hier angekommen wurden wir erst mal genötigt, Willi zu trinken… Christian hatte da einen leckeren Tropfen dabei.. Nach einer kurzen Tour zum Skiverleih für den anderen Christian (wo wir wieder einen Schnaps trinken mussten) gab es dann gutes schwäbischen Essen – Maultaschen in der Brühe..

Und nun sitzen wir in der mit ein paar Bierchen und Jim in der Wohnung, die wir als Gemeinschaftsraum nutzen..

%d Bloggern gefällt das: