Blogeinnahmen April 2013 – ein weiterer Beitrag zur Transparenz

Uff, der Monat April ging ja echt rasend schnell vorbei, daher wollt ihr hier was über meine Blogeinnahmen lesen.. Hat doch gerade erst angefangen – und schon ist er wieder vorbei. Gut, ich war auch eine Woche in Schottland im Urlaub und hab dort meinen 40. Geburtstag „gefeiert“, aber trotzdem ging das echt fix. Also, dann mal wieder los mit der Auflistung meiner Blogeinnahmen: Weiterlesen

Links der Woche: Flattr Neuausrichtung, WordPress, Tweets fälschen, Zeitplanung, Reisen uvm

So, das ganze ist gerade ein wenig hektisch mit den Links der Woche, weil ich außerplanmäßig mit dem Auto von München zurückkam statt mit dem Zug. München? Ja, ich war Genua bei der Taufe der MSC Preziosa. Zwei Beiträge dazu findet ihr bei Sven im Blog. Die Zeit hat mir nun ein wenig gefehlt, trotzdem mag ich euch nicht hängen lassen. Also lest ihr hier was über die Neuausrichtung von Flattr, wie man Kommentare in WordPress einzeln moderiert, Autoreninfos in Google Suchergebnissen anzeigt, was andere zu Facebook sagen. Und etwas zur Zeitplanung für selbstständige Blogger, wie man Tweets zentriert im Blog und wie man welche „fälscht“. Und weil die Reiselust bei mir gerade wieder stark zunimmt, auch noch einen Bericht von Marco über die Zugspitze und dann eine Info, wie man günstig Hotels bucht. Und jetzt heisst es wie immer: Enjoy! Weiterlesen

Transparenz: Einnahmen im Oktober 2012 (Flattr)

Transparenz: Einnahmen im Oktober 2012 (Flattr)

Und auch im Oktober habt ihr geflattrt, aber nur zwei Klicks. Dass die damit verbundenen Einnahmen daher nicht sonderlich hoch sind, wird schnell klar.

Die Steigerungsrate der Blogeinnahmen hat auch abgebaut, nach der sensationellen Steigerung letztes Mal von rund 350 % gab es diesmal nur eine Steigerung um ca. 78 % (ob ich das wohl richtig gerechnet habe???). Und was heißt das in Zahlen? Weiterlesen