Frisch gebackener Apfelkuchen

KW22-21: Kurze Woche, Urlaubsbeginn, auf der faulen Haut und Planungen


Wie so oft – der Montag startete mit dem Weg nach Hause, leicht verspätet, aber ich war pünktlich zur ersten Besprechung zu Hause. Dafür war diese Woche die Woche der Absage von Besprechungen – da war ich aber nicht böse drüber. Zum Abendessen kochte ich mir meine geliebten Maultaschen, das ist natürlich wenig News. Aber es gab Salat dazu ;)

Maultaschen, gebraten mit Ei und Salat
Maultaschen, gebraten mit Ei und Salat

Später gönnte ich mir natürlich wieder „Die Höhle der Löwen“, wie fast immer sehr spannend. Wieder ohne Schnaps, ich glaube, Dagmar Wöhrl mag uns alle vom Trinken abhalten und nimmt das Wort „Familienunternehmen“ wegen uns Twittertrinker nicht mehr in den Mund ;)

Und normalerweise geht es danach ja direkt ins Bett, diesen Montag wurde es etwas später, denn ich wollte noch ein paar Videos der Technik Challenge anschauen, die nur noch an dem Tag verfügbar waren. Jetzt muss ich mit OBS doch nochmal anschauen :)

Der Dienstagmorgen begann daher etwas später und da noch ein recht später Termin geplant war, nutzte ich gleich morgens die Zeit, die Zahlen meiner Blogs, also Social Media Follower und Leserzahlen, zu aktualisieren. Das schöne Wetter der Mittagspause nutzte ich für eine ausgiebige Pause, serviert mit Fleischkäse, Käse, Ei und Rotweinzwiebeln…

Fleischkäse, Käse, Ei und Rotweinzwiebeln
Fleischkäse, Käse, Ei und Rotweinzwiebeln

Irgendwie war ich dann, nachdem die Nachmittagsbesprechung ausgefallen war, so sehr in die Arbeit vertieft (ich wollte ja noch Dinge geregelt bekommen vor dem Urlaub), dass ich den rechtzeitigen Feierabend für den Design Thinking Workshop total verpasst habe :( Da habe ich mich echt sehr über mich selber geärgert und auch eine Entschuldigungsmail an den Anbieter gesendet.

Dafür saß ich dann ab kurz vor 19 Uhr dann auf dem Balkon bis kurz nach 22 Uhr. Wenn auch im Hoodie, der Wind war doch reichlich frisch!

Mittwoch war der letzte Tag vor dem Urlaub, trotzdem gönnte ich mit das Corporate Influencer Breakfast von Klaus Eck, schließlich war der Gast „Palle“ (Sascha Pallenberg) und dem kann ich stundenlang zuhören. Auch das Lunch & Learn mittags stand nicht zur Debatte und ich erfuhr einiges zum Thema Coaching von Nele und Stefan.

Lunch & Learn Nr. 60 auf dem Balkon zum Thema Coaching
Lunch & Learn Nr. 60 auf dem Balkon zum Thema Coaching

Ab da war der Kalender dann zugepackt, denn nach kurzer Pause stand mein #WOL Circle auf dem Programm, direkt im Anschluss eine Besprechung zur Migration unserer Daten in die neue Software. Dann wartete ich noch auf eine Rückmeldung, damit ich ein Ticket wieder weiter in den Umlauf zur weiteren Bearbeitung geben konnte, doch der Kollege war länger weg als geplant, sodass ich gegen 16:30 Uhr mich in den Urlaub abmeldete.

Und klar, kurz danach kam die Benachrichtigung unserer Telefon-App, dass er sich doch noch gemeldet hat. Mein Urlaubsauftakt bestand also darin, ihn noch zurückzurufen und mit den gewonnenen Erkenntnissen das Ticket zu ergänzen und weiterzugeben. Gut, dass ich für so was nicht ins VPN muss.

Gegen später ging es zu Nic und ein gemütlicher langer Abend auf dem Balkon schloss sich an, es war herrlich warm an diesem Mittwochabend.

Donnerstag, am Feiertag, war ich ziemlich zeitig wach und las auf Handy ne Menge, bevor Nic überhaupt wach wurde. Nach dem ersten Kaffee stellte ich dann fest, dass es schön warm ist draußen und daher gab es den zweiten Kaffee auf dem Balkon – und ich hörte bis zum Spätstück zahlreiche Podcasts, zwei davon empfehle ich euch auch unten in der grünen Box.

Nach dem Frühstück ging es noch etwas weiter mit Podcasts und einem Webinar über Abomodelle, leider auch nicht so wahnsinnig ergiebig. Dafür nutzte ich die Zeit danach, endlich mal diesen Wochenpost anzufangen… Viel mehr passierte nicht (außer dass Nic wieder lecker gekocht hat mit viel Knoblauch :)

Spaghetti mit extra viel Knoblauch *yummie*
Spaghetti mit extra viel Knoblauch *yummie*

Und auch über den Freitag gibt es nicht mehr zu berichten, abgesehen vom leckeren Essen, das das Kwan Kao für uns gekocht hat. Dieses Mal noch To-Go…

Einmal B2 To-Go aus dem Kwan Kao
Einmal B2 To-Go aus dem Kwan Kao

Gut, eventuell wäre es auch erwähnenswert, dass wir sowohl am Donnerstag als auch am Freitag bis tief in die Nacht auf dem Balkon gesessen sind, ich für meinen Teil in kurzer Hose und T-Shirt und das sehr genossen habe.

Und ganz eventuell auch, dass wir uns an diesem Freitagabend spontan entschieden haben, nächste Woche doch noch wegzufahren und ich auch gleich ein Hotel für 7 Nächte gebucht habe. Mehr dazu unten in der Planung für die kommende Woche.

Samstag unverändert zum Vortag: Den ganzen Tag auf dem Balkon, allerdings nicht mehr so lange, es wurde dann etwas kühler. Der Samstag stand dafür im Zeichen der Recherche. Coronaregeln verstehen in einem anderen Bundesland, Teststrategie planen, damit wir das Programm, so wie wir es uns vorstellen, auch machen können. Zumindest für die Schifffahrt braucht es einen „aktuellen“, für die Unterkunft alle 48 Stunden einen Test… Gar nicht so einfach, wenn Du dann auf einmal feststellst, dass sonntags die Testmöglichkeiten reichlich eingeschränkt sind.

Samstagabend wurde ich dann mit leckerer Restküche verwöhnt, eine Bolognese gab es, die habe ich euch aber nun schon oft genug gezeigt :)

Heute war die Balkonzeit noch deutlicher eingeschränkt – war mir dann doch zu kalt, obwohl ich nun die kurze Hose gegen die lange getauscht habe :/ Das einzige Highlight heute:

Frisch gebackener Apfelkuchen
Frisch gebackener Apfelkuchen

Jetzt sitz ich da und warte auf das Abendessen. Ihr schafft das, ohne dass ich hier teile, was es ist, ja? Sehr ihr bestimmt in meiner Instastory. Ja, die besteht seit langer Zeit überwiegend aus Essen, ab nächster Woche gibt es dann mal wieder ein wenig aus einem anderen Bundesland zu sehen :)

Diese Woche gelernt / empfehle ich euch gerne:
  • Viel zur Geschichte zu den Bauweisen der AIDA Schiffe lernte ich im Menschen, Moor und Meer Podcast
  • Und spannendes über das Leben von Sigmund Freud (und das Museum in Wien) erfuhr ich im No Kangaroos Podcast
  • Meine Frau mag Blogbeiträge anderer Reiseblogger zur Reiseplanung :)
Anzeigen / Affiliatelinks*)

Eine Vorbemerkung, weil es offenbar nicht allen klar ist: Wer über einen diesen Links etwas bei Amazon bestellt, der/die sorgt dafür, dass ich eine kleine Provision bekomme. Eurer Preis ändert sich dadurch aber nicht. Wer also sowieso vorhat, was bei Amazon zu kaufen – der darf mich und meine Blogarbeit auf diese Art gerne unterstützen. Wer einen Werbeblocker drin hat, sieht die Amazon Produktbilder natürlich nicht, daher sind die Produkte auch als Text verlinkt…

Kennst Du mein Amazon Schaufenster, wo ich euch empfehle, was ich auch selbst so gekauft habe?

Diese Woche gekauft:

Nur Software, eine Mac App namens BusyContacs, die scheint sehr viel von dem zu können, was ich für mich suche. Gab es günstig als Bundle mit ein paar anderen Apps wie Parallels Pro oder auch ein VPN bei StackSocial für $35.

Und was ist kommende Woche geplant?

Dienstag laufe ich irgendwann im Laufe des Vormittags nach Hause, wasche evtl. nochmal Wäsche und packe. Und erledige ein paar Dinge.

Mittwochmorgen geht es dann für (geplante) 7 Nächte nach…..

Magdeburg! Unseren Freund Torsten besuchen, aber auch als Basis für Ausflüge nach Tangermünde, Quedlinburg und ins Gartenreich Dessau/Wörlitz. Und eine Schifffahrt über 4 Stunden inkl. Schiffshebewerk.

Sachsen-Anhalt hat deutlich niedrige Inzidenzzahlen als Stuttgart, da fahren wir also mit gutem Gefühl hin. Und können aber auch bis zur Anreise noch stornieren.

Geplant ist erst mal, immer wechselweise einen gemütlicheren Tag in Magdeburg zu verbringen und einen mit einem Ausflug. Mal sehen, wie es tatsächlich wird, ein wenig müssen wir als nur einmal Geimpfte da auch mit den Tests ein wenig jonglieren, wobei wir für die Unterkunft eh alle 48 Stunden einen brauchen.

Und hier noch ein Block zum wöchentlichen Wiederholen mit wöchentlich stattfindenden Terminen, die ich empfehlen kann und wo ich dabei bin, wenn es geht:

– Dienstag 15:30 Uhr bis 16:15 Uhr – D2M Talk.

– Mittwoch 08:20 Uhr bis 09:30 Uhr das Corporate Influencer Breakfast mit Klaus Eck und wechselnden Gästen.

– Ebenfalls mittwochs und wie oft genug genannt für mich ein Pflichttermin von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr das Lunch & Learn!

– Donnerstag 21:00 bis 21:45 Uhr (oder etwas länger *g*) – Alex & Ragnar (Stream auf diversen Kanälen von Twitter bis zu Twitch. Hier gibt es eine Übersicht über die Kanäle, auf die der Stream verteilt wird.

– (Achtung: Pause bis Mitte Mai 2021) Sonntag 13:00 bis ca. 14:00 Uhr (vorläufiger Termin) Sascha „Palle“ Pallenberg und Karsten Lohmeyer „Lousypennies“ streamen über Homeoffice, Technikthemen und nutzen den für die Community des neuen Podcasts STBNHCKR von Palle und Sarah Elsser. Die Website, über die Ihr das alles findet, ist STBNHCKR.de

Wissenswertes über mich auf Reisen

Ihr wollt schneller und „live“ bei meinen Reisen dabei sein? Dann folgt mir doch bei Instagram und/oder Twitter. Auf Instagram sogar oft tatsächlich live mit den Instastories. Meist abends gibt es auf der Facebookseite des Reiseblogs dann auch eine kurze Zusammenfassung der Tage auf Reisen mit den Bildern vom Smartphone. Auch hier freue ich mich immer auf neue „Gefällt mir“ – und mir helft ihr damit auch! Und das eine oder andere Bild soll es auch bei Pinterest von mir geben. Dorthin dürft ihr natürlich die Bilder auch gerne pinnen!

Hinweis: Alle Bilder sind, trotz dass sie noch recht groß sind, einigermaßen für das Web optimiert und damit spätestens auf einem Retinadisplay nicht mehr 100 % scharf. Das nehme ich bewusst in Kauf. Die Originale habe ich natürlich trotzdem – Falls ein Partner bedarf haben sollte, können wir uns gerne austauschen, wie wir ins Geschäft kommen!

Wenn Du mir nun auch was Gutes tun willst – meinen Amazon Wunschzettel findest Du hier!


Anzeigen:

*) Erläuterung Affiliatelink: Wenn Du da drauf klickst und anschließend etwas auf der Seite bestellst, bekomme ich eine kleine Provision – Dein Preis ändert sich aber nicht. Du unterstützt damit meine Arbeit mit meinen Blogs. Und auch den finanziellen Aufwand, der mit dem Betrieb verbunden ist (Servermiete, Domain, kostenpflichtige Plugins, Speicherplatz für Backups etc…)

Ich bin ja echt Fan von Amazon Prime. Meist keine Versandkosten, ordentliche Serien- und Filmauswahl (mein Netflixersatz) und Amazon Music als Ergänzung.




Hubert Mayer
Folge mir:

2 Kommentare zu „KW22-21: Kurze Woche, Urlaubsbeginn, auf der faulen Haut und Planungen“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top