Kurz und schmerzlos: Vielleicht habt ihr schon drüben auf hubert-testet.de meine aktuelle Reihe „Happy Hour in Stuttgart“ entdeckt. Wenn nicht, dann wird es wohl höchste Zeit, zumindest, wenn ihr in Stuttgart wohnt und Freunde von gepflegten Cocktails seid 😉

Bild vom Mojito im Besitos

Mojito

Denn in meinen Berichten fasse ich die wichtigsten Infos zu Lage, Restaurant, Service, Cocktails, Essen und ähnlichen (höchst subjektiv) zusammen. Dazu versuche ich herauszufinden, wie viele Sitzplätze es gibt und ob auch Kartenzahlung möglich ist. Wenn ich dran denke, künftig auch noch, ob es ein WLAN für die Gäste gibt.

Alle bisherigen Beiträge dieser Reihe findet ihr unter der Kategorie Happy Hour. Im einzelnen gibt es bislang Berichte über:

Heute folgt ein Besuch im Cantina, auch den Bericht werdet ihr also bald drüben finden.

Jetzt kommt ihr ins Spiel: Was habt ihr noch für Ideen, wo es eine Happy Hour in Stuttgart gibt? Idealerweise mit guten Cocktails – und am liebsten auch mit etwas zu essen?! Denn auf nüchternen Magen ist das immer etwas schwieriger.

Jetzt bin ich mal gespannt, was ihr für Empfehlungen für mich habt.

Verlosung für Tipps zur Happy Hour in Stuttgart

Bei mehr als 10 Tipps für noch nicht getestete Happy Hours in Stuttgart verlose ich nen Amazongutschein für 10 EUR. Deal? Rechtsweg wie immer ausgeschlossen, der/die Gewinner*in wird via random.org aus den Kommentaren hier unter dem Beitrag ermittelt. Facebookkommentare zählen leider nicht mit, sorry. Ende der Verlosung ist am 03.03.2013.

%d Bloggern gefällt das: