Transparenz – Blogeinnahmen und Zugriffszahlen im November 2013

Foto von Geld
Blogeinnahmen (nicht die tatsächlichen)

Unglaublich, wie schnell auch der Monat November 2013 vorbei ging – und ihr wahrscheinlich schon auf diesen Beitrag wartet, in dem ich euch meine Blogeinnahmen im November 2013 aufzeige. Oder vielleicht lest ihr es ja auch nur aus Neugierde bezüglich der Besucherzahlen? Wie dem auch sei – natürlich habe ich euch wieder alles zeitnah zusammengestellt.

Vorweg musste ich allerdings eine Entscheidung treffen – was ich nämlich in die Einnahmen rein nehme und was nicht. Ist tatsächlich gar nicht so einfach, denn bei Affilinet steht etwas auf offen, mehr auf unbestätigt. Da mir mittlerweile klar geworden ist, dass die Auszahlungen selbst teilweise Monate hinterher hängen (Adsense beispielsweise werde ich noch lange an der Auszahlungsgrenze von 75 EUR oder so scheitern), nehme ich einfach alles, was irgendwo als „im Monat als Einnahme erzielt“ gelten kann, unabhängig, wann der Zahlungsstrom stattfindet (das auch einfach mal als Hinweis an das Finanzamt, falls da wer mitliest ;)

Genug der Vorrede, los geht mit den Blogeinnahmen November 2013 – wer die Zugriffszahlen sucht, der wird wie immer weiter unten fündig: „Transparenz – Blogeinnahmen und Zugriffszahlen im November 2013“ weiterlesen

Transparenz – Blogeinnahmen August 2013: leichter Rückgang

Ein weiterer Beitrag zum Thema Blogeinnahmen und Transparenz: Meine Blogeinnahmen im August 2013. Vorab kann ich verraten, dass diese etwas gesunken sind im Vergleich zum Juli, aber nicht wesentlich. Dafür habe ich viel geblogt und habe noch viele Beiträge vor mir, da die Fahrten mit dem Deutschlandpass eine Menge Material lieferten. Jetzt aber erst Mal zu den Blogeinnahmen: „Transparenz – Blogeinnahmen August 2013: leichter Rückgang“ weiterlesen

Transparenz – Blogeinnahmen Juli 2013: Es bleibt spannend

Nach den bereits für mich positiven Blogeinnahmen im Juni 2013, die jetzt für hubert-testet.de auch bei SiN im Einnahmenreport aufgenommen wurden, schauen auch die Blogeinnahmen Juli 2013 wieder sehr interessant aus. Vorschreiben tue ich den Beitrag am 31.07., da ich ab dem 01.08.2013 relativ viel mit dem Deutschlandpass unterwegs sein werde und nicht immer das Ultrabook mitnehme. Ich hoffe, ich komme trotzdem kurzfristig dazu, diesen Beitrag mit den endgültigen Zahlen zu füllen – denn die schauen doch wieder ganz gut aus:
Anzeige:


„Transparenz – Blogeinnahmen Juli 2013: Es bleibt spannend“ weiterlesen

Transparenz: Blogeinnahmen im März

Foto von Geld

Blogeinnahmen März 2013 – so schnell hattet ihr die noch nie auf dem Bildschirm. Warum diesmal so schnell? Nun, ich habe mich entschieden, bei Flattr nur die vorläufigen Angaben zu machen und dafür deutlich früher zu veröffentlichen. Ich hoffe, dass das für euch ok ist.

Foto von Geld - leider nicht meinen Blogeinnahmen entsprechend ;)
So viel war es dann leider nicht, aber das wäre ein erstrebenswertes Ziel für die Blogeinnahmen bis zum Jahresende (monatlich natürlich)

Auch die Zugriffszahlen für beide Blogs (den hier und hubert-testet.de) habe ich zur Einordnung der Blogeinnahmen angegeben. Wie ich das künftig gestalte, muss ich mal noch schauen, da kommen weitere Blogs dazu…

Jetzt aber los mit den Blogeinnahmen, die bis auf Amazon nicht so berauschend waren: „Transparenz: Blogeinnahmen im März“ weiterlesen

Links der Woche: kostenfreie Bilder und Icons, Blogparade und unzähliges mehr

Leute, ernsthaft – der Titel ist heute Programm. Das wird ein Monsterbeitrag, so viele Links haue ich euch heute um die Ohren. Das werden die wenigsten von euch zu Ende lesen, fürchte ich, deswegen mache ich heute mal eine Ausnahme und liste hier erst mal alle auf – und hoffe, ihr lest trotzdem mehr.. es lohnt sich wirklich! Dafür fasse ich mich vielleicht ein wenig kürzer. Here we go – 16 an der Zahl:

  1. Wandbilder XXL – Leinwandbilder und moderne Bilder kaufen
  2. Icon Search Engine
  3. Pixabay – Public Domain Bilder
  4. Die besten Komplettlösungen für die digitale Fotografie
  5. re:publica Vortrag abgelehnt: Was wird uns entgehen? #Blogparade
  6. Glutamat-Alles-wird-gut
  7. Snippets doch vom Presse-Leistungsschutzrecht erfasst?
  8. Google bohrt das Authorship auf!
  9. Google Webmaster-Zentrale Blog: Hinweis zu verkauften Links, die PageRank weitergeben
  10. Affili (Teil 8) – Geld verdienen mit Werbung in Blogs
  11. Blogger, Sponsoren und die Transparenz – Kommentar
  12. Massenbearbeitung von WordPress
  13. Neuer Influencer-Score: 8 Klout-Alternativen
  14. Teil 2 meiner Liste mit Tools für Journalisten& Blogger ist am Start
  15. Schüchtern? 6 Tipps, wie sich Schüchternheit überwinden lässt
  16. People are awesome 2013

Ok. Seid ihr bereit? Los geht’s „Links der Woche: kostenfreie Bilder und Icons, Blogparade und unzähliges mehr“ weiterlesen