Screenshot von Google für meine Links der WocheNachdem ich heute erst den halben Tag im Bett verbracht habe und dann das tolle Wetter genoss, gibt es hier und jetzt meine Links der Woche. Wie üblich handverlesen 😉

Heute gibt es Tipps zur Online-Reputation und einige Beiträge zu Website-Optimierungen und anderen SEO Maßnahmen. Gleich zweimal wird dabei Google Analytics genutzt. Und zum Abschluss noch einen App-Tipp für Android: Die Textfee zur Texterkennung.

Viel Spass beim Lesen, meine Reiselinks der Woche gab es bereits gestern hier. Und dass es gerade Angebote bei Amazon gibt, weisst Du wahrscheinlich auch schon, oder?

Online-Reputation-Management: 10 Tipps von Ibrahim Evsan

Los geht es heute mit Tipps von Ibrahim Evsan zur Online-Reputation. Ein Überfliegen des Artikels zeigt, dass ich wohl alles richtig mache 😉

OPTIMIERUNGEN ANHAND MEINER NISCHENSEITE

Stefan gibt im Rahmen der Nischenseiten-Challenge einen spannenden Einblick, wie er seine Website zum Thema LED Taschenlampen optimiert. Konkret stellt er dabei folgende Tools kurz vor und zeigt Dir, wofür er sie nutzt: Google Webmaster Tools, Google PageSpeed und WordPresse SEO.

OnPage-SEO, erste Backlinks & Rankings – Nischenseiten Challenge Wochenrückblick 5

Und auch Peer veröffentlichte seinen Rückblick auf die fünfte Woche der Nischenseiten Challenge und hat sich ebenfalls mit SEO Geschichten beschäftigt. Sein Rückblick zeigt, dass er und Stefan die selben Tools nutzen und auch das Vorgehen sehr ähnlich ist 😉

Google Analytics nutzen, um mehr Traffic zu bekommen – 2. Nutzungserlebnis verbessern

Und wenn wir schon bei SEO sind, dann machen wir da doch gleich mit einem zweiten Beitrag von Peer weiter – hier zeigt er euch, wie er Google Analytics nutzt, um mehr Traffic auf seine Websites zu bekommen.

GOOGLE ANALYTICS: IN-PAGE-ANALYSE

Wie als wenn sie sich abgesprochen hätten, beschäftigte sich auch Stefan letzte Woche mit dem Thema Google Analytics. Hier erklärt er Dir, was In-Page Analyse eigentlich ist und wie du sie nutzen kannst. Muss ich mir bei Gelegenheit auch mal genauer anschauen…

Textfee für Android: OCR-Texterkennung mit PDF-Export

Zum Abschluss nun nach so viele Analysegedöns noch eine Android App, die Text erkennen soll. Ich hab Textfee mal installiert und bin gespannt, wie oft ich „sie“ nutzen werde und die Texterkennungsrate bei mir auch so gut ist wie bei Marcel, bei dem ich auf die App gestossen bin.

Wer noch ein wenig mehr lesen möchte, der kann natürlich auch zum Webmaster Friday schauen, der hatte das spannende Thema der Beschleunigung von WordPress – Blogs. Da werde ich jetzt noch ein wenig stöbern.

Ansonsten wisst ihr ja – über Teilen bei Facebook, Twitter, Google Plus usw. freue ich mich immer. Und natürlich auch über Kommentare oder ein Like meiner Facebookseite des Reiseblogs oder meines Instagram Accounts, den ich immer mehr nutze. Und dass es gerade eine Verlosung auf dem Reiseblog gibt (bis Ende April), weisst Du?! Meinen Transparenzbericht zu meinen Blogeinnahmen im März 2014 hat Du ebenfalls entdeckt?


Anzeigen:

DeutschlandSIM

 

%d Bloggern gefällt das: