Huch, schon wieder eine Woche rum. Diesmal ist echt wenig spannendes zusammengekommen, dafür liege ich, wenn der Beitrag online geht, hoffentlich im Thermalbad und erhole mich 😉 Sollten Sonntags noch spannende Links aufgelaufen sein, reiche ich die nächste Woche nach 😉

Dating-FAQ und eine Ananas: Mika Kienberger nach dem Barcamp RheinMain im Interview | PARSHIP Blog

Das Barcamp Rhein-Main war der Auslöser. Dort gab es eine unterhaltsame Dating Session für Nerds von Mika. Aus dieser Session entwickelte sich ein riesen #Ananas Gedöns – ausgehend von einem Einkaufswagen, bei dessen (imaginärer)  Inhaltsbeschreibung Romy erklärte, wofür ne Ananas gut ist.. Gegen Ende der Session gab Mika „Arbeitsaufträge“ .. Das ganze rief irgendwie auch Parship auf den Plan – und daher kommt folgendes Interview:  Dating-FAQ und eine Ananas: Mika Kienberger nach dem Barcamp RheinMain im Interview. Jetzt hege ich ein wenig die Erwartungen, dass Parship auch mal das eine oder andere Barcamp sponsort – und dass Mitarbeiter auch erscheinen und ein wenig erzählen..

Stadtführungen Berlin

Bei meinem nächsten Berlintripp will ich mal Stadtführungen Berlin ausprobieren – Berliner zeigen Dir ihr Berlin. Für mich ganz heiss – die Currywurst und Biertour! Das klingt klasse für mich – spätestens zur re:pubilca 2013 wird das wohl hoffentlich klappen. Für die suche ich übrigens noch eine Unterkunft…

Gutscheinfrust – was tun, wenn der Groupon-Gutschein nicht einlösbar ist? | WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

Klasse Beitrag drüben bei den Juristen: „Gutscheinfrust – was tun, wenn der Groupon-Gutschein nicht einlösbar ist?“ – kann nicht schaden, sich das mal genauer anzuschauen. Bei mir lief bislang bei Groupon soweit alles rund, dass wenn ich einen Gutschein nicht einlösen konnte, weil das Lokal nicht mehr existiert oder der Dienstleister es aufgrund „Überbuchung“ abgelehnt hat, seine Leistung zu erbringen, Groupon den Kaufpreis anstandslos ersetzt hat.

Bahn: ICE-Sitzplatzwahl bei Online-Buchung gestartet – onlinekosten.de

Und auch bei der Bahn hat sich was grandioses getan: „Bahn: ICE-Sitzplatzwahl bei Online-Buchung gestartet“ YEAH! Endlich den gewünschten Platz direkt buchen zu können, da freu ich mich echt drauf!

 

Das war es auch schon wieder, erstaunlich wenig für so eine Woche..

%d Bloggern gefällt das: