Hubert Mayer Onlinejunkie

23. September 2013

6. Barcamp Stuttgart 2013 – viel gelernt, lecker gegessen, tolle Menschen

Filed under: Barcamp,Stuttgart — Schlagwörter: , — Hubert Mayer @ 07:58

Logo_Barcamp_StuttgartOk, erfahrene  Barcamper sehen schon, dass in der Überschrift eigentlich  das Barcamp Stuttgart nur eines davon auszeichnet: das wie immer grandios leckere Essen von Esskultur. Spieße, Wraps und das Geschnetzelte Samstagabend waren meine Favoriten!

Bevor jetzt jemand sich wundert, ob das Kritik an den beide anderen Punkten in der Überschrift sein soll – keinesfalls! Denn das Neues dazu lernen und viele tolle Menschen treffen findet auf jedem von mir besuchten Barcamp statt, da kann und will ich Stuttgart gar nicht besonders hervorheben… Auch wenn Stuttgart natürlich dann doch wieder ein wenig besonders ist, waren doch auch mein erstes und mein zweites Barcamps in Stuttgart. Danke direkt hier an Jan, der mich in diese Welt gebracht hat!

Gelerntes auf dem Barcamps /besuchte Sessions

Schneller müssen meine Websites werden. Eine Möglichkeit, hier zu prüfen, was schief läuft, ist Google Page Speed. Hierzu hat sehr eindrücklich Thomas Heidrich vorgetragen – ach, was sag ich da, vorgetragen beschreibt seinen Vortragsstil nicht im geringsten. sehr bildreich zeigte er uns, was die Fehlermeldungen bedeuteten, hüpfte von einer Seite des Raumes zur anderen, um das noch deutlicher zu machen. Ich hätte ihm stundenlang zuhören können, vielen Dank, Thomas!

Auch sehr spannend fand ich die Diskussion rund um Hallimash, bei der es, wenn auch anders betitelt, um (Achtung; Partnerlink, ihr könnt euch darüber anmelden) „Geld verdienen mit Blogs“ ging. Verkauft ein Blogger seine Seele, wenn er bezahlte Produkttests annimmt? Hier wurde sehr kontrovers diskutiert – mir war vor allem wichtig, dass man durchaus auch bei so erhaltenen Schreibaufträgen kritisch bleiben darf gegenüber dem Produkt oder der Dienstleistung (und so freue ich mich darauf, bald ein Smartphone im Wert von 299 EUR zu bekommen eines Anbieters, der in Deutschland so noch nicht auf dem Markt in Erscheinung getreten ist und dieses nach dem Test behalten darf).

Viele weitere spannende „Sach-“ Sessions habe ich Samstag und Sonntag besucht:

  • VG Wort – Geld fürs Bloggen – Wolfgang Tischer – @literaturcafe
  • Communication Camp – Wie wir mit PR die Welt retten können – Birte Frey – @feuermaedchen
  • Community Manager Selbsthilfegruppe – Manuela Braun – @manumarron
  • Webweek Baden-Württemberg 2014 – Oliver Gassner – @oliverg
  • Iron Blogger – Thomas Renger – @dentaku
  • Als Blogger Geld verdienen – Sascha Schilling – @affiliteur
  • Besser bloggen – Stefan Klenk – @klubbing2000

Und wie üblich habe ich zahlreiche spannende Sessions versäumt, u.a. das SweetUp, das wieder hervorragend ankam…

Besonders zu erwähnen ist aber noch das TasteUp, das wir nach dem Barcamp Bodensee mit diesmal 11 Whiskys wiederholt haben.

Whisky TasteUp Auswahl beim Barcamp Stuttgart 2013

11 Whiskys standen zur Auswahl..

Ich sag euch, das war echt Arbeit, das alles zu verkosten 😉 Wer die Tastingnotes von Christian lesen will, ab zur Website des TasteUp.

Zum Ende bleibt wie immer nur eines: Danke an den wirklich großartigen Organisator Jan, der das Barcamp nicht nur organisierte, sondern auch in gewohnt angenehmer Art moderierte.

Und auch herzlichen Dank an alle Sponsoren, die das Barcamp ermöglicht haben, ohne euch geht es nicht! DANKE!

MFG Innovationsagentur für IT und MedienMOSAIQ MEDIAexensio GmbHBaden-Württemberg,simyoMesse StuttgartDiem & PartnerecholotDesignerdockdmc digital media center GmbHVittel,TechSmithCoworking0711freiarbeiter.com, Das richtige Haus, hallimashVINUM im Literaturhaus,EsskulturRAABESonntagmorgen und mixxt. (Zusammenstellung von Hoomygumb)

 

Und was man nie, nie, nie vergessen darf: Danke an euch Teilgeber! Ohne euch geht es noch weniger als ohne Sponsoren! Danke, für diesen unglaublichen Input, den ihr geliefert habt. Danke fürs Zuhören, danke für die tollen Gespräche. Ich liebe euch!

Anzeige (Amazon):

Powered by WordPress

%d Bloggern gefällt das: