KW50/20 Schlechte Nachrichten, Pinterest, Collaboration 4.0, Weinprobe und das Reiseblogger Barcamp

wein.im.puls Weinprobe "Küchenparty" mit der Moderatorin Julia Sophie Böcklen

Montagmorgen ging es wie üblich gemütlich nach Hause, für den Tag standen auch keine dienstlichen Termine an. Dafür habe ich ein wenig den Kollegen geholfen und ein wenig Tagesgeschäft Ihnen abgenommen. Am Abend gab es dann erst mal schlechte Nachrichten – von “kurz vor Entlassung” zu wohl ziemlich miserablen Zustand, damit ist mein Notfallkoffer auch wieder gepackt :/
Am Abend dann gemütlich zu viert den Stuttgarter Bloggerstammtisch via Facebook Rooms gemacht – warm werde ich mit dieser Lösung aber nicht. Nicht mal eine direkte Chatfunktion hat es… Danach noch die Gewinnspiele.

Dienstag wieder etwas ausgeholfen und dann zeitig Feierabend gemacht, denn mein Auto musste ja zum Autohaus, um die Gaskartusche am Airbag zu wechseln. Keine 30 Minuten später und einen gemütlichen Spaziergang auf den Burgholzhof, schon war alles erledigt. Der Blick auf mein Stuttgart war aber auch wieder schön:

Weiterlesen

KW49/20 Suits, Newsletter Marketing, Teams, Adventskalender, Stress, WP meetup Barrierefreiheit und mehr

Rindergeschnetzeltes mit Fettuccine

Der Montag wurde stressig im Büro, als Ausgleich gönnte ich mir eine extrem lange Session auf der Couch mit Suits. Die Serie finde ich ja echt großartig. Und es gab sogar glatt mal eine Folge, in der Luis sympathisch war *staun*

Am Dienstag kam dann eine weitere größere Aufgabe im Büro auf mich zu, langsam wird es zeitlich alles haarig… Dafür habe ich am Abend mir was Leckeres gekocht:

Weiterlesen

KW48/20 Online Tagesseminar BU-Rechtsprechung, Auto-Rückruf, viel zu tun und eine SEO-Reise

Leckeres Essen: Maccaroni mit einer Hack-Sahne-Zwiebel-Koriander-Curry-Sauce

Der Montag. Leicht verspätet, aber noch im Rahmen aufgewacht und nach dem ersten Kaffee gemütlich mit einem spannenden OMR Podcast mit Kai Pflaume auf den Weg nach Hause gemacht. Dort begrüßten mich Technikprobleme – perfekt, wenn man einen Vollzeittag Online Weiterbildung zur BU-Rechtsprechung (“BU”= Berufsunfähigkeit) vor sich hat. Glücklicherweise lösten sich diese nach einem Neustart in Luft auf und ich konnte dem Seminar folgen.

Viel wirklich neues gab es nicht, trotzdem war es gut, daran teilgenommen zu haben, denn an vieles lohnt es sich auch, einfach nur mal wieder erinnert zu werden und auch einmal andere Meinungen zu hören.

Blöderweise kam dann noch währenddessen weitere Arbeit ins Mailpostfach, sodass die nächsten Tage und Wochen noch mal anstrengender als erwartet werden könnten…

Abends gönnte ich mir dann eine meiner einfachen Leibspeisen – Maultaschen mit Ei (und Käse)!

Danach las ich aufmerksam eine Mail im Reisebloggerpostfach und stürzte mich ein wenig in die Planung. Wandern und Genuss in einer schönen Region wurde mir für Ende April/Mai 2021 vorgeschlagen. Ganz vorsichtig optimistisch könnte das klappen…

Dienstagmorgen konnte ich es etwas entspannter angehen, da ich einen langen Arbeitstag vor mir hatte mit einem GTM (GoToMeeting) bis 18 Uhr für unser großes Projekt. Das war dann recht spannend, aber ich war danach auch platt! Tagsüber habe ich lecker gekocht, Hackfleisch musste noch weg und so gab es das mit etwas Speck in einer Soße mit viel Zwiebeln, Sahne, Kokosnussmilch, Knoblauch, Curry und Koriander:

Weiterlesen

KW47/20 DOPiX-Tag, Corona, Kultur, Meetup, etwas frische Luft und lazy sunday

Was für ein schönes Haus!

Was für eine Woche…

Montag starte ja einsam zu Hause, dafür früher also sonst im Büro. Das war natürlich auch gut, so konnte ich einiges erledigen, bevor ich sporadisch beim DOPiX Tag reinschaute. Und im Nachhinein hab ich mich ein wenig geärgert, dass ich mir nicht mehr Zeit genommen habe, denn vielleicht hätte ich noch ein paar Inspirationen mehr mitnehmen können. Wobei ich bei einigen spannenden Teilen die Preise nicht kenne und am Einkaufsprozess im Betrieb ja nicht beteiligt bin.

Abends habe ich dann erst mal gekocht und eine vereinfachte Carbonara gemacht:

Weiterlesen