Ich am Strand in Dänemark

KW42/19 Maultaschen, Bloggen, #SchnitzelS, Hannover und ab nach Dänemark

Eigentlich bin ich ziemlich gut in die neue Woche gekommen – schon alleine deswegen, weil ich nicht alleine Aufwachen musste :)

Arbeitstag verging auch schnell und das „Maultaschenessen mit Partnern“ der VVB Stuttgart beschränkte sich darauf, dass die Treffpunktleiterin Ilona und ich (als Stellervertreter) alleine da waren… well… Aber gut, die Maultaschen waren ned schlecht und der Wein sehr lecker.

Geröstete Maultaschen mit Ei im Jägerhof Stuttgart

Geröstete Maultaschen mit Ei im Jägerhof Stuttgart

Ein relativ trockener Kerner, kann ich auch gut trinken! So wurde es dafür nicht zu spät und Ilona war so lieb und hat mich nach Hause gebracht, wo ich endlich den letzten Beitrag über das Kulturland Kreis Höxter fertigstellen konnte: Weiterlesen

Panorama Rothenburg

KW41/19 Bloggerstammtisch, 10-Stunden-Tage, Social Media Night und Rothenburg

Was für eine Woche. Montag noch in Krakau aufgewacht und morgens frische 0 Grad gehabt. Mit dem Taxi ging es sehr entspannt zum Flughafen, am hinter dem Hotel hat das 60 PLN gekostet, also etwa 14 EUR. Kannste nicht meckern. Am Flughafen gönnten wir uns erst einmal Kaffee und Gebäck, wir mussten eh warten, dass der Schalter für die Gepäckabgabe aufmacht.

Das ging dann auch schnell und nicht einmal die Sicherheitskontrolle bereitete Probleme – und auch der Flug verlief sehr entspannt.

Zuhause angekommen schnell die Wäsche in die Maschine, einiges an Hausarbeiten und Krams erledigt, bevor es dann zum

Stuttgarter Bloggerstammtisch

ins Ha Long ging:
Weiterlesen

Die Burg Forchtenstein mystisch im Regen/Nebel

KW40/19 Wien, Esterhazy, Zug nach Krakau, Auschwitz und das Auswärtsschnitzel Krakau

[Update 07.10.2019 ca. 17 Uhr: Jetzt auch mit Bildern ;)]

Wien

#hach Wien – was für eine tolle Stadt. Schon am Freitag und Sonntag haben wir ja die Stadt genossen, am Montag ging es dann in die Karlskirche. Hier kann man derzeit sogar mit dem Aufzug bis unter die Kuppel fahren. Stört leider auch ein wenig den Eindruck drinnen, da der Aufzug von einem Baugerüst mitten in der Kirche ummantelt ist, aber trotz allem ist der Bau echt beeindruckend:
Weiterlesen

KW39/19 Viel Kleinkram und ab nach Wien!

Montag begann, wie gerade jede Woche beginnt. Sehr schön das ist ;)

Arbeit war recht gechillt, ich habe eine etwas größere Aufgabe fast abschließen können, zumindest mal die erste Phase, ein Muster zu erstellen. Abends dann eine Menge Kleinigkeiten erledigt, diverse Fahrkarten gebucht, mich um die erneute Kontenintegration in meinen Kontomanager gekümmert, was durch die EU-Zahlungsrichtlinie PSD2 und deren Umsetzung durch unsere Banken ein Höllenritt ist…

Dienstag dann früh ins Büro, am Mittag stand dann auch die erste Einarbeitung in die Aufgaben der Hausrat- und Unfallversicherung auf dem Plan. Das war ganz interessant, bin gespannt, wie diese kommende Aufgabe werden wird. Am Nachmittag/Abend dann:
Weiterlesen