KW04-21: Arbeit, virtuelle CMT, VVB Panel, Teams Communityday, Innovationskultur Barcamp #i2C

So hab ich mir dann ein schönes Setting auf dem Bildschirm hin gebastelt

Der Weg nach Hause am Montagmorgen war nicht schön. Nicht nur, weil klar war, dass ich Nic erst am Samstagabend wieder sehe, sondern auch, weil es geschneit hatte. Und da die Wege nur semi gut geräumt sind, habe ich immer Angst auszurutschen. Das ist tief in mir verankert wegen meines kaputten Knies und der Aussage des Arztes damals, dass wenn da noch mal was Größeres ist, es wohl steif bleibt. Führt dazu, dass ich da regelrecht verkrampfe, wenn die Witterungsverhältnisse so sind und ich (vor allem bergab) laufen muss. Aber natürlich ging alles gut…

Im Büro (#HomeOfficeLiebe, wir verstehen uns richtig), dann die Entscheidung: Ich werde neben meinen Beiträgen als Fachbereich-Projektmitarbeiter auch noch Testmanager für das Projekt. Neue, große Aufgabe…

Am Montagabend schaute ich dann Hawaii-5o zu Ende und bin ein wenig traurig, dass es damit endgültig wohl vorbei ist. Gehört zu meinen Lieblingsserien :/

Dienstag war ein etwas zerrissener Arbeitstag. Morgens zwei Videokonferenzen, erst wegen des Testmanagements im von mir eher wenig geliebten GoToMeeting, dann mit Zoom im Kultur KOM-Team. Und da wurde wieder klar, welche Welten zwischen den beiden Tools liegen.

Mittags konnte ich dann aufgetaute Reste wenigstens für ein paar Minuten auf dem Balkon im T-Shirt genießen:

Weiterlesen

KW02-21: Arbeit, Meetings, Projekte, WordPress Gesundheit und das Reisebloggerbarcamp Teil 2

Krasser Sonnenuntergang aus meinem Homeoffice Fenster

Der Montag startete wie üblich – mit dem Fußweg nach Hause, dafür war es ungleich kälter als die letzten Tage. Ein kurzer Einkaufsstopp im EDEKA schloss sich an, bevor es dann lange ins Homeoffice ging. Es stand das wöchentliche Grundsatz Jour-Fixe an, ebenso dann am Nachmittag Projektarbeit für unser großes Standardsoftwareprogramm. Hab irgendwie doch etwas weg bekommen an dem Tag, auch wenn ich viel Zeit mit Warten verbracht habe, fehlende Dinge zugeliefert zu bekommen.

Mittags packte ich dann noch das Paket aus, das meinen Gewinn vom OMR Gewinnspiel beinhaltete:

Weiterlesen

KW01-21: Arbeit, Beisetzung, Papierkram, Einkäufe und etwas frische Luft

Glühwein und Stollen auf dem Balkon

Montagmorgen hieß es, mein Raclette und mein MacBook zu schnappen und nach Hause zu fahren. Also zu mir, nachdem ich nun ja über eine Woche bei meinem Herz sein konnte. Das anschließende #HomeOffice war voll mit Mails/Confluence lesen und dann mich an die ganzen zum Quartals-/Jahresende zu erstellenden Berichte zu setzen. Risikomanagement, Compliance, Tax Compliance, VMF (Versicherungsmathematische Funktion – und auch den Qualitätssicherungsbericht konnte ich schon anfangen. Am Abend warf ich noch kurz vor 20 Uhr einen Blick auf das Handy:

Weiterlesen