Einer der Regenmomente - Nic und ich lassen uns die Laune aber nicht verderben :)

KW30/19 Gut gestartet, dann wieder eine Hiobsbotschaft aus der Reha und ein trotzdem schönes Wochenende

Der Montag begann entspannt nach der Arbeit mit einem spontanen Treffen mit Nic zum Abendessen, zuvor hatte ich endlich Termine für eine Begutachtung beim Augenarzt für mich und eine Vorsorgeuntersuchung ausgemacht. Wird mir in der derzeitigen Situation sehr bewusst, dass ich mich da mehr drum kümmern muss.

Das Essen in der Metzgerei im Stuttgarter Westen am Bismarckplatz ist ziemlich lecker, irgendwann muss ich da auch mal drüber schreiben, auch über das Frühstück…: Weiterlesen

In der Teufelsschlucht bei Ernzen

KW32/18: „Faules Wochenende“, mehr Privates und Rückblick auf die letzten Wochen

Ich weiss gar nicht so recht, wo ich anfangen soll. Dass ich ein faules Wochenende geplant habe? Dass der Plan aber eigentlich erst heute Morgen so richtig reifte, eigentlich hatte ich nämlich ein Arbeitswochenende geplant?! Ja, eigentlich wollte ich viel tun. Stattdessen habe ich den Morgen mit Lüften verbracht – YEAH! Endlich wieder erträgliche Temperaturen in der Wohnung! Und dann beim späten Frühstück auf dem Balkon,

Gemütliches Frühstück auf dem Balkon?

Gemütliches Frühstück auf dem Balkon?

das so gesehen sogar gefaked ist, entstand der Entschluss, mich mal wieder auch mehr zu erholen!

Gefaked? Naja: Weiterlesen

Sonnenuntergang im Freizeitpark am Scharmützelsee

Bin ich jetzt Läufer? Und was sonst so passiert in meinem Leben…

Letzten Sonntag hat mich der Rappel gepackt. Schon am Donnerstag und Freitag war ich eine große Runde spazieren, Sonntag kam ich dann auf die Idee, zwischendrin einige Joggingeinlagen einzulegen.

Das ging dann erstaunlich gut, auch wenn schnell ein Knie ein wenig muckte. Aber gut. Und dann hab ich den Drive, den ich in diesem Moment hatte, genutzt und mir Rat geholt bezüglich Laufschuhe… Und dann am Dienstag auch gekauft Weiterlesen