Links der Woche: Google Adsense Erklärungen, SEO: Lange oder kurze Beiträge, Snitch und Bump

Diese Woche müsst ihr stark sein – es gibt nur sehr wenige Links, die ich euch zusammen gestellt habe. Alles nicht so wirklich spannend, was sich da so gefunden hat in meinem Feedreader. Aber seht’s positiv, ihr seid umso schneller damit durch ;) Und was ich gefunden habe? Eine Erklärung der ganzen Buchstaben bei Google Adsense, einen Artikel, der die Frage beleuchtet, ob aus SEO Sicht lieber mehr kurze oder wenige  lange Fachartikel geschrieben werden sollten und dann noch ein WordPress Plugin, das die ausgehenden Verbindungen überwacht. Und dann auch noch ein Programm zum Austausch von Dateien zwischen Smartphone und PC. Here we go: Weiterlesen