Journalisten – wir müssen reden. Leider. So geht das nicht weiter…

Liebe Journalisten,

wir müssen reden. Ernsthaft. Wobei – ich rede, und ihr dürft das lesen. Und gerne darauf antworten. In den Kommentaren ist viel Platz.

Der wöchentliche Pressespiegel, den ich jede Woche Dienstag morgens erhalte. Mit dem, was ihr so in der letzten Woche in euren gedruckten Medien so geschrieben habt. Und was ich da so lese, das entsetzt mich regelmäßig. Ok, entsetzt ist ein starkes Wort, da hast Du recht. Oft ärgert es mich nur. Oder ich schüttel einfach den Kopf. Doch in letzter Zeit nimmt das zu. Und ich frage mich:
Weiterlesen