Wie glaubst Du, waren meine Blogeinnahmen im Juni 2014? Transparenz gelebt…

Foto von Geld Blogeinnahmen (nicht die tatsächlichen) Der Monat Juni ist schon seit ein paar Tagen vorbei, höchste Zeit also, die Blogeinnahmen für diesen Monat zusammenzustellen. Die neu rein gekommenen über Affilinet gefallen mir gar nicht, die sind stark gesunken, dafür haben sich neue aufgetan, so dass ich insgesamt nicht unzufrieden bin. Leben von den Blogeinnahmen bleibt weiterhin ein Traum, eine Idee für eine Affiliateseite werde ich dann wohl im Urlaub im September in Kaprun umsetzen.

Die Seitenaufrufe sind insgesamt betrachtet deutlich gesunken, aber ich habe auch deutlich weniger auf den beiden älteren Blogs geschrieben. Da wird es echt Zeit für mehr. Aber je mehr ich unterwegs bin, desto weniger schreibe ich, vor allem, wenn ich an Wochenenden unterwegs bin, da ich da sonst auch mal 2-3 Beiträge am Tag schreiben kann. Da muss ich noch ein wenig über meinen Workflow nachdenken.

Jetzt aber genug gequasselt, ab in die harten Zahlen – die ihr gerne Teilen dürft oder Fragen dazu stellen…: Weiterlesen