KW37/20 voll gepackter Montag, #futurework20, Warntag, ausgelaugt, dann produktiv und Nagold

Eines der wunderschönen Fachwerkhäuser in Nagold (Hotel Post)

Montag endlich wieder ein normaler Morgen – zu Fuß ging es nach Hause und so seltsam das klingt, das ist was Schönes. Nicht, dass ich von ihr weg gehe, am liebsten wäre ich dauernd bei ihr, aber so komme ich ein wenig dazu, mich zu bewegen und höre etwas Podcasts.

Der einberufene Jour-Fixe hätte meinetwegen deutlich kürzer ausfallen können, aber was weiss ich schon. Dann ging es mit Volldampf wieder an IKS und an Confluence. Jetzt müsste ich nur eine vernünftige Mail an den „Auftraggeber“ formulieren, aktuell ist sie eher wie Kraut und Rüben, und ich mag ihm keine unnötige Zeit nehmen :/

Arbeitsschluss war kurz vor 17 Uhr mit etwas minus, weil es um 17 Uhr mit dem GetYourGuide Partnerforum weiter ging für mich – war allerdings dieses Mal nicht so hilfreich, auch wenn Transport natürlich an sich ein spannendes Thema ist. data-lazy-src=