Gewinner der Verlosung zum dreijährigen Bloggeburtstag

Sonntagmorgen, 8:56 Uhr. Statt langsam wach zu werden, sitze ich da und fange an, nachzuzählen, wieviele Kommentare es gab. Kommentare, um zu gewinnen ;)

Erst einmal noch meinen herzlichen Dank – Danke an die Sponsoren, danke an euch Teilnehmer!

Vorneweg eines – die Mailbenachrichtigung wird wohl ein wenig dauern, ich muss bald weg zur CMT und dem dortigen Bloggertreffen. Dann kommt eine knall volle Woche mit täglichen „Nach-derArbeit-Terminen“, so dass ich kaum Zuhause sein werde. Aber es wird keiner vergessen. Versprochen. Weiterlesen

3 Jahre hubert-mayer.de – Verlosung und Mini-Jahresrückblick

Heute ist es soweit – vor drei Jahren erblickte dieser persönliche Blog von mir das Licht des Netzes. Mit dem ersten „Fertig“ fing alles an. Und wenig davon wurde wirklich Thema dieses Blogs. Ist aber nicht schlimm, ich kann trotzdem sagen, dass das Bloggen meine Welt verändert hat. Und zwar komplett.

Wenn ich auf meine Barcampseite schaue, dann kann ich feststellen, dass ich nach dem Start dieses Blogs angefangen habe, auch auf andere Barcamps als Stuttgarter zu gehen. Wohin das führen kann, seht ihr ja. Eine Leidenschaft, die sich entwickelte! Unglaublich tolle Menschen, die ich kennenlernen durfte – und glücklicherweise viele auch oft wieder sehen! Weiterlesen

Vorstellung der Sponsoren zum Bloggeburtstag 2013: Teil 10 – Annette Hempel

Letzte Runde der Vorstellung der Sponsoren anlässlich der Morgen beginnenden Verlosung zu meinem dritten Bloggeburtstag – und heute darf ich euch Annette Hempel vorstellen. Spontan nach dem Veröffentlichen meiner Anfrage bei Facebook, wer denn etwas dazu beitragen könnte, kam schon ihre Zusage. Ich kenne Annette über ein TAC-Turnier, das beste Spiel ever ;)

Annette ist nicht nur Kaufmännische Leiterin eines mittelständischen Unternehmens mit jahrelanger Erfahrung in den Bereichen Personal, Marketing und Controlling. Nein, neben ihrem BWL Studium an der FH Mainz und FH Wiesbaden setzt sie jetzt noch einen oben drauf und gönnt sich die Hochschulzertifikate “Sozialkompetenz” und im Anschluss „Professioneller Coach“. Warum?

Es ist ihr eine Berufung andere Menschen voranzubringen und so ist sie jetzt auch als freiberuflicher Coach unterwegs – und hat für die Blogverlosung ein Bewerbercoaching mit einem Umfang bis zu fünf Stunden im Wert von über 300 EUR spendiert. Das Bewerbercoaching umfasst folgende Leistungen:

  • Telefonisches Kick-off
  • Check des CV (auf Vollständigkeit und Genauigkeit, Abgleich mit den Unterlagen (Zeugnisse, Fortbildungen), Empfehlung für die Gestaltung)
  • Check Stellenofferten (Drei Offerten auf Passung (liefert Klient))
  • Check eines Anschreibens (2 Korrekturläufe, auf Rechtschreibung, auf Formulierung, auf Gliederung, auf Schwerpunkte)
  • Check der Bewerbung (auf Vollständigkeit und Genauigkeit)

Und das Beste: der Gutschein ist selbstverständlich übertragbar und daher auch als Geschenk für die Weitergabe geeignet, wenn Du derzeit nicht gerade selbst eine neue Beschäftigung suchst.

Einen wichtigen Hinweis muss ich dazu aber zur Vermeidung von Missverständnissen noch geben: Das Coaching findet per Telefon und Mail statt, keine Besuche!

Liebe Annette – hab herzlichen Dank für diesen tollen Preis!

Anzeige:

Vorstellung der Sponsoren zum Bloggeburtstag 2013: Teil 9 – Herbert Hertramph

Langsam wird es knapp mit der Vorstellung der Sponsoren zu meiner Verlosung anläßlich des dritten Bloggeburtstag – schließlich ist der 29.12.2013 ja schon sehr bald. Höchste Zeit also, euch den vorletzten Sponsoren vorzustellen: Herbert Hertramph.

Kennt ihr? Nicht? Solltet ihr aber!. Hab ich doch über das Buch, das er für die Verlosung sponsert, schon gebloggt, nachdem ich es selbst gekauft habe…

Herbert gibt auf seiner Website medienfakten.de jede Menge Tipps zu Evernote – und sein Buch, das derzeit leider ausverkauft ist, stellt einmal für euch zur Verfügung (Amazon Affliatelink):

Derzeit nur als Kindleversion erhältlich, da die zweite Auflage Anfang 2014 erscheinen wird. Das heißt für den/die Gewinner(in): Ihr müsst ein wenig auf euren Preis warten, denn Herbert sendet euch ein Exemplar der zweiten Auflage zu, sobald es verfügbar ist. Also nicht verzagen!

Herbert ist übrigens nicht nur Buchautor, sondern auch Sozialwissenschafter und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni Ulm.

Ein Interview mit ihm hat letztes Jahr um diese Zeit Stefan vom Toolblog geführt.

Lieber Herbert – hab herzlichen Dank, dass Du eines Deiner tollen Bücher für die Verlosung auf diesem Blog zur Verfügung stellt! Ich hoffe, wir lernen uns auch mal noch persönlich kennen!

Anzeigen: