Vertrauenswürdiges Boot in der Teelin Bay

Mein Leben ist manchmal gar nicht so übel – hier in Irland zumindest ;)

Samstagmorgen in Irland. Draußen pfeift der Wind lauthals vor sich hin.

Meine Ohren leiden hingegen unter einen Dauerfiepen seit knapp zwei Stunden. Also zu dem Zeitpunkt, an dem ich diesen Beitrag beginne. Die Brandmeldewarnanlage oder wie auch immer das heissen mag, weisst uns nämlich genauso lange schon darauf hin, dass wir keinen Strom haben.

Kein Kaffee. Kein Tee. Kein Toast. Also kein Frühstück hier auf dem irischen Land. Übrigens auch keine Heizung (gut, dass die nicht die letzten beiden Tage eh ausgefallen war und gestern repariert wurde).

Aber wisst ihr was? Ich bin total entspannt. Klar ist es nervig, das Fiepsen. Doch in dem Moment fällt mir immerhin auch ein, dass ich ja Kopfhörer habe… Aber das war es nicht, nicht, was ich sagen will. Entspannt bin ich, weil ich merke, wie gut mir Irland tut. Weiterlesen

Meine Blickrichtung, wenn ich auf dem Balkon liege und die Sonne genieße

Nachdenklich…

In den letzten Wochen gab es hier immer freitags meinen Wochenrückblick (kommt kurz am Ende). Diese Woche habe ich diesen am Freitagmorgen kurz vor der Veröffentlichung gelöscht. Weil er mir so banal vorkam nach der Nachricht vom Tod eines Bekannten. Eines Bekannten, den ich sehr geschätzt habe und viel zu selten getroffen. Da diese Berichte hier fast nur Menschen lesen, die mich eh kennen, wirst Du aber auch wissen, wen ich meine, ist ja doch eine gewisse Blase. Aber genau das macht mich so nachdenklich seit Freitag. Weiterlesen

Bahnromantik beim Sonnenuntergang in Fellbach am Bahnhof

Speis & Trank, Brunch Global, Stuttgart, Berlin und Neuigkeiten von der Bahn und ab nach Bad Schandau

Na gut, dann eben doch ein Beitrag für diese Woche, Zuhause Dienstag Abend noch soweit vorbereitet, dass ich die Bilder vom Wochenende hier rein kippen konnte und ein paar erste Zeilen schreiben konnte. Mal sehen, wie ich den nun unterwegs ergänze. Heute erzähle ich Dir auf alle Fälle wieder einiges über Stuttgart und Berlin… Und was ich damit zu tun habe bzw. alles mal wieder so angestellt…. Neugierig? Dann mal los: Weiterlesen