Hubert Mayer Onlinejunkie

7. Juli 2014

Wie glaubst Du, waren meine Blogeinnahmen im Juni 2014? Transparenz gelebt…

Foto von Geld Blogeinnahmen (nicht die tatsächlichen) Der Monat Juni ist schon seit ein paar Tagen vorbei, höchste Zeit also, die Blogeinnahmen für diesen Monat zusammenzustellen. Die neu rein gekommenen über Affilinet gefallen mir gar nicht, die sind stark gesunken, dafür haben sich neue aufgetan, so dass ich insgesamt nicht unzufrieden bin. Leben von den Blogeinnahmen bleibt weiterhin ein Traum, eine Idee für eine Affiliateseite werde ich dann wohl im Urlaub im September in Kaprun umsetzen.

Die Seitenaufrufe sind insgesamt betrachtet deutlich gesunken, aber ich habe auch deutlich weniger auf den beiden älteren Blogs geschrieben. Da wird es echt Zeit für mehr. Aber je mehr ich unterwegs bin, desto weniger schreibe ich, vor allem, wenn ich an Wochenenden unterwegs bin, da ich da sonst auch mal 2-3 Beiträge am Tag schreiben kann. Da muss ich noch ein wenig über meinen Workflow nachdenken.

Jetzt aber genug gequasselt, ab in die harten Zahlen – die ihr gerne Teilen dürft oder Fragen dazu stellen…:

Blogeinnahmen Juni 2014

Flattr Blogeinnahmen (hubert-mayer.de):

Juni 2013: 0,50 EUR
Juli 2013: 0,61 EUR
August 2013: 2,00 EUR
September 2013: 0,09 EUR
Oktober 2013: 0,11 EUR
November 2013: 0,12 EUR
Dezember 2013: 0,00 EUR
2013 insgesamt: 11,42 EUR

Januar 2014: 1,54 EUR
Februar 2014: 0,68 EUR
März 2014: 0,35
April 2014: 0,66 EUR
Mai 2014: 1,41 EUR
Juni 2014: 1,48 EUR (vorläufig)

Google Adsense Blogeinnahmen:

Hier auf hubert-mayer:

Juni 2013: 0,00 EUR
Juli 2013: 0,84 EUR
August 2013: 2,23 EUR
September 2013: 0,87 EUR
Oktober 2013: 1,28 EUR
November 2013: 0,93 EUR
Dezember 2013: 0,03 EUR
2013 insgesamt: 9,00 EUR

Januar 2014: 1,86 EUR
Februar 2014: 1,32 EUR
März 2014: 0,46 EUR
April 2014: 1,61 EUR
Mai 2014: 0,56 EUR
Juni 2014: 6,30 EUR (vorläufig)

auf hubert-testet:

2012 insgesamt: 2,34 EUR

Juni 2013: 5,31 EUR
Juli 2013: 7,25 EUR
August 2013: 3,22 EUR
September 2013: 4,20 EUR
Oktober 2013: 6,33 EUR
November 2013: 6,62 EUR
Dezember 2013: 5,85 EUR
2013 insgesamt: 40,73 EUR

Januar 2014: 4,81 EUR
Februar 2014: 8,25 EUR
März 2014: 3,86 EUR
April 2014:  10,16 EUR
Mai 2014:  9,99 EUR
Juni 2014: 5,54 EUR (vorläufig)

Auf dem travellerblog

Juli 2013: 0,03 EUR
August 2013: 0,32 EUR
September 2013: 0,04 EUR
Oktober 2013: 0,06 EUR
November 2013: 0,07 EUR
Dezember 2013: 0,54 EUR
2013 insgesamt: 1,06 EUR

Januar 2014: 2,47 EUR
Februar 2014: 0,76 EUR
März 2014: 1,35 EUR
April 2014:  1,79 EUR
Mai 2014:  1,33 EUR
Juni 2014: 0,83 EUR (vorläufig)

Google Adsense Blogeinnahmen gesamt im Juni 2014: 12,67 EUR (vorläufig)


Anzeige:


Amazon Partner Programm Blogeinnahmen

Dezember 2012: 1,45 EUR (weiss nimmer wo)
Januar 2013: 3,29 EUR (hubert-mayer.de)
Februar 2013: 0,60 EUR (hubert-testet.de)
März 2013: 15,09 EUR (hubert-mayer.de)
April 2013: 3,29 EUR (hubert-mayer.de)
Mai 2013: 0,73 EUR (hubert-mayer.de)
Juni 2013: 14,46 EUR (hubert-testet.de)

hier auf hubert-mayer.de

Juli 2013: 1,26 EUR
August 2013: 0,19 EUR
September 2013: 16,61 EUR
Oktober 2013: 0,00 EUR
November 2013: 3,26 EUR
Dezember 2013: 2,26 EUR
2013 insgesamt: 45,32 EUR

Januar 2014: 1,30 EUR
Februar 2014: 7,10 EUR
März 2014: 8,38 EUR
April 2014: 2,99 EUR
Mai 2014: 0,70 EUR
Juni 2014: 0,00 EUR

auf hubert-testet:

Juli 2013: 15,52 EUR
August 2013: 13,16 EUR
September 2013: 19,67 EUR
Oktober 2013: 14,76 EUR
November 2013:  – 4,67 EUR
Dezember 2013: 76,97 EUR
2013 insgesamt: 150,47 EUR

Januar 2014: 34,86 EUR
Februar 2014: 8,27 EUR
März 2014: 11,50 EUR
April 2014: 11,39 EUR
Mai 2014: 10,40 EUR
Juni 2014: 10,73 EUR

auf travellerblog.eu

April 2014: 0,07 EUR

Amazon Partnerprogramm Blogeinnahmen gesamt im Juni 2014: 10,73 EUR

Im Mai hab ich selber doch ne Menge Bücher bei Amazon bestellt, vielleicht interessiert ihr euch ja für das eine oder andere (alles Amazonpartnerlinks, über die ich eine kleine Provision erhalte, wenn ihr darüber bestellen solltet):

Blogeinnahmen aus Affiliateprogrammen im Juni 2014

Affilinet

  • Registrierte: hubert-testet.de: 13,80 EUR   I  Travellerblog.eu: 18,00 EUR
  • Bestätigte (inkl. Vormonate hubert-testet.de): 144,00 EUR
  • Stornos (hubert-testet.de): 9,20 EUR
  • Tatsächlich ausgezahlt im Juni 2014: 49,20 EUR

Zanox

  • hubert-testet.de 1,10 EUR

Lecturio

  • Nicht zuordbar derzeit für mich, von welcher Seite (vermutlich hubert-testet.de): 78,07 EUR

Tradedoubler

  • travellerblog.eu 25,62 EUR

Auch im Juni gab es nichts bei Hallimash, was mich angesprochen hat. Der über Achtung! vermittelte Sponsored Post, der mir 350,- EUR eingebracht hat, wurde im Juni ausgezahlt 😉

Wenn Du nun selbst einen oder mehrere Blog(s) hast und Dir vorstellen kannst, Artikel gegen Bezahlung zu schreiben bzw. gegen Überlassung eines Gegenstandes (oder vielleicht auch einer Reise), dann schau mal bei Hallimash vorbei:


Anzeige:

 


 

Wer Interesse hat, einen Banner auf meinen Blogs zu schalten, darf sich gerne melden – und am besten vorher die Mediadaten anschauen, die auf jedem Blog verlinkt sind.

Gesamteinnahmen im Juni 2014

Hier spalte ich auf in (ich nenne es jetzt mal) „eingestellte Einnahmen„, das sind also die im Amazonaccount im jeweiligen Monat genannten Einnahmen, die Adsenseangaben und die abgeschlossenen Schreibaufträge.

Nach nochmaligen Nachdenken zähle ich hier die „bestätigten“ der Affiliatenetzwerke ebenfalls dazu – die registrierten sind erst dann relevant, wenn sie bestätigt werden.

„Eingestellte Einnahmen im Juni 2014“ (in Klammern: Vormonat)

hubert-mayer.de: 7,78 EUR (2,67 EUR)
hubert-testet.de: 239,44 EUR (164,43 EUR)
Travellerblog:  96,45 EUR (447,02 inkl. 1/3 der Bannervermarktung) inkl. 1/3 der Bannervermarktung

Summe 1 meiner Blogeinnahmen Juni 2014:  273,67 EUR

Nochmal zum Verständnis dieser Zahlen: Alles, was in diesem Monat auf irgendeiner Plattform irgendwie als verdient eingestellt wurde. Vor Steuern. Die Auszahlung kann Monate später erfolgen. Teilweise, weil diese eingestellten „Sales“ in den Affiliateprogrammen erst von den Anbietern bestätigt werden müssen, teils, weil wie in diesem Monat die Mindestauszahlungsgrenze von Google Adsense und/oder Amazon nicht erreicht wurde. Fragen dazu? Ab in die Kommentare!

Tatsächlich ausgezahlt wurde im Juni 2014: 399,20 EUR.

Ich habe diese jetzt nicht mehr nach Blogs getrennt, da das nochmals ein großer Aufwand wäre.

Das Ganze sind natürlich die Einnahmen vor Abzug der Steuer, da kommt leider noch einiges weg…

Die tatsächlich geflossenen Blogeinnahmen sind also deutlich gestiegen, die Erträge hingegen gesunken… Von den Blogeinnahmen zu leben, das ist weiterhin ein ferner Traum…

Nicht-monetäre Vorteile Juni 2014:

Der Juni war klasse: Begonnen mit der Einladung ins Hotel Stillachtal (über Gesundheitsreise.de), wo ich mit einem meiner ältesten und besten Freunde ein langes Wochenende verbrachte (Einladung umfasste Übernachtungen, erweiterte Halbpension und Getränke).

Und vom 25.06.  bis zum 30.06. zum #BloggerPilgern im Mostviertel /Österreich. Danke für Einladung, liebe Elena! Das war ein unglaubliches Erlebnis. Die Einladung war eine Kompletteinladung, bei der alle Kosten (Anreise, Unterkunft, Verpflegung, Gepäck- und, wo erforderlich, Personentransport) direkt von der Destination Mostviertel übernommen wurden.

War noch was, was ich vergessen habe? Sagt es mir, ich ergänze den Beitrag!

Vorschau:

Im Juli steht ein Test von AXE Düften (Übersicht von AXE-Düften bei Amazon/Partnerlink)  inkl. Verlosung als (noch zu bezahlender) Sponsored Post schon auf dem Plan. Dazu könnte noch ein weiterer Sponsored Post bekommen, bei dem ich auch das Briefing warte. Und für hubert-testet.de darf ich einen OTG USB Hub and Card Reader testen, der mir zwischenzeitlich zugestellt wurde. Mehr hab ich noch nicht auf der Pfanne, auch keine Einladung zu Reisen.

Weitere bezahlte Schreibaufträge sehe ich derzeit nicht, aber mal abwarten, der Monat ist ja noch länger.

Zugriffszahlen / Seitenaufrufe / etc meiner Blogs  im Juni 2014

Die aus meiner Sicht relevanten Zahlen für Juni findet ihr nachstehend. Fehlt was aus eurer Sicht? Die Kommentarfunktion ist euer Freund…! In Klammern steht erst der Vormonat und der gleiche Monat des Vorjahres.

Hubert-Mayer.de:

Sitzungen (bisher: Besuche): 2.559 (1.963/1.978)
Nutzer (bisher: Eindeutige Besucher:) 2.268 (1.788/1.659)
Seitenaufrufe: 3.525 (2.666 /2.592)
Durchschnittl. Sitzungsdauer (bisher: Besuchsdauer): 00:00:52 (00:00:46/00:01:02)
Erschienene Artikel im Juni 2014: 4

hubert-testet.de

Sitzungen (bisher: Besuche): 8.640 (11.208/4.544)
Nutzer (bisher: Eindeutige Besucher:) 7.915 (9.355/4.299)
Seitenaufrufe: 22.630 (29.547/11.061)
Durchschnittl. Sitzungsdauer (bisher: Besuchsdauer): 00:01:10 (00:01:08/00:00:51)
Erschienene Artikel im Juni 2014: 4

travellerblog.eu

Sitzungen (bisher: Besuche): 1.874 (1.751/157)
Nutzer (bisher: Eindeutige Besucher:) 1.605 (1.533/108)
Seitenaufrufe: 2.839 (2.684 /266)
Durchschnittl. Sitzungsdauer (bisher: Besuchsdauer): 00:01:14 (00:01:22/00:01:12)
Erschienene Artikel im Juni 2014: 10

Bis auf die Anzahl der Artikel jeweils ermittelt mit Google Analytics.

Daten zu den Blogs:

Und wieder ist es auf hubert-mayer.de  ein neuer Beitrag, der es auf Platz 1 geschafft hat. Ganze 539 mal wurde mein Protest über schlecht recherchierende Journalisten, den ich mit „Journalisten, wir müssen reden“ betitelt habe, aufgerufen! Platz 2 – ebenfalls ein neuer Beitrag aus dem Monat Juni:  Mein Selbstbekenntnis zum Abnehmen – „Harte Aufgabe – Kampf mit mir selbst: 16 kg in 18 Monaten abnehmen“ wurde 345 mal von euch gelesen! Und auf Platz 3 mein Beitrag zu den Blogeinnahmen im Mai, das scheint euch also auch zu interessieren 😉 Immerhin 264 Aufrufe gab das.

Unverändert an der Spitze des Testblogs meine Erfahrung mit DeutschlandSIM („Schlechte Erfahrungen mit DeutschlandSIM Service (Mobilfunk)„, jedoch mit deutlich weniger Aufrufen als im Vormonat:  7.605 mal wurde dieser Artikel aufgerufen.  Platz 2 hat mit dem Vormonats Platz 3 getauscht, 1.788 Aufrufe für Mein neuer mobiler WLAN-Router (MiFi): Der M5350 von TP-Link im Test. Platz 3 damit Mein Testbericht des Spargelbesens Fellbach mit 652 Aufrufen (und damit über den 1.500 Aufrufen, bei denen es wohl 10 EUR nächstes Jahr von der VG Wort gibt…).

Auf dem Reiseblog ist weiterhin der Beitrag zu den neuen Tarifen und zum Sitzabstand von Germanwings auf Platz 1 mit 262 Aurufen, der könnte es als erster zu einer VG Wort Vergütung auf dem Reiseblog schaffen ;). Letzten Monat auf Platz 3, diesen Monat auf Platz 2, der ältere Beitrag zur 1. Klasse DB Lounge in München mit 189 Aufrufen. Und auch auf Platz 3 ein Beitrag zu Bahnlounges, die scheinen doch immer mehr zu interessieren – immerhin noch 129 Aufrufe für die 1. Klasse DB Lounge in Frankfurt.

Meine Facebookseite zum Reiseblog wurde letzten Monat wieder verstärkt bedient, da könnt ihr ebenso wie auf  Instagram mehr oder minder live auf meinen Reisen oder Freizeitaktivitäten dabei sein. Über Likes bzw. Folgende freue ich mich immer sehr!

So, die Junizahlen sind damit online, auch diesen Monat bin ich wieder deutlich mehr als zwei Stunden daran gesessen…

Für Dankesbekundungen steht Dir beispielsweise mein Amazon Wunschzettel zur Verfügung, gerne darfst Du aber auch kommentieren, fragen, teilen – egal ob auf Twitter, Facebook, Google+ oder was auch immer … Flattr wäre auch da – kann ich sonst noch was für Dich tun?


Anzeigen:

 



Jetzt kostenlos testen!

  • mbesch

    schöne Übersicht Hubert!

  • Hallo Hubert, vielen Dank für die tolle Übersicht. Sehr spannend, mal so transparent zu sehen wie sich Blogs monetarisieren lassen. Weiterhin viel Erfolg und bis bald.

  • Pingback: Einnahmen-Report Juni 2014 - 18 deutsche Blogs > Blogs, Geld verdienen > Selbständig im Netz()

  • rob

    Das sieht doch recht ordentlich aus. Viel Text. 🙂 Ein paar Übersichtsgrafiken würden da viel Übersichtlichkeit reinbringen. Vor allem bei der Auflistung nach Monaten.

    • Huch, das Antworten hatte ich ganz vergessen 🙁 Sorry! Ich hab es nicht so mit Grafiken,leider. Aber Du hast natürlich recht.

      Überlege aber gerade, das ganze sowieso etwas zu verkürzen und die Blogeinnahmen zusammenzufassen.

Powered by WordPress

%d Bloggern gefällt das: