Webmasterfriday: Die wichtigsten WordPress Plugins

Für mich ist es auch an der Zeit, mal wieder beim Webmasterfriday mitzumachen – fragt Martin Mißfeldt doch wieder nach, was sind „Die wichtigsten WordPress Plugins„. Die Antwort teilt sich bei mir in zwei Bereiche – einmal Plugins, die einfach da sind und die im Hintergrund ihre Arbeit verrichten – und Plugins, die ich „sehe“ bzw. aktiv nutze.

Plugins für WordPress – einfach im Hintergrund da

Yet Another Related Posts Plugin

Yet Another Related Posts Plugin zeigt unter einem Beitrag ähnliche Beiträge an. Schafft also einfach ein paar interne Verlinkungen und mehr Seitenaufrufe.

WPtouch

Sorgt dafür, dass für Smartphones eine mobile Seite vorhanden ist. WPtouch lasse ich bei einem anderen Blog gerade weg und schaue mal, was das responsive Theme, das ich dort einsetze, so kann.

Google XML Sitemaps

Google XML Sitemaps ist bekannt, oder? Erzeugt eine XML Sitemap und wird für die Google Webmaster Tools benötigt. Hat auch Sabrina schon erwähnt.

Disqus Comment System

Das Disqus Comment System finde ich ganz praktisch, da an einer Stelle Zugriff auf alle Kommentare gewährt wird und ich auch via Smartphone Zugriff habe.

 

Das waren einige derjenigen, die hier so rumwerkeln, natürlich nicht alle…

Plugins für WordPress – mit denen gearbeitet wird

Redirection

Gut, gearbeitet ist mittlerweile übertrieben, aber beim Umstellen der Linkstruktur hat es mir gute Dienste geleistet. Mit Redirection könnt ihr einfach Umleitungen setzen.

Broken Link Checker

Unverzichtbar! Broken Link Checker schickt mir täglich eine Mail und informiert mich, welche Links nicht mehr funktionieren. Derzeit dürften die gegen Null gehen, da ich zwar nicht täglich dazu komme, die zu bearbeiten, aber doch mindestens einmal die Woche.

Posts Character Count Admin

Ganz simples Plugin – Posts Character Count Admin zeigt nach dem Speichern an, wieviele Buchstaben (inkl. Leerzeichen) man bereits geschrieben hat. Wichtig, wenn man Vorgaben hat oder bei der VG Wort berücksichtigt werden möchte.

Öffentliche Vorschau

Das Plugin Öffentliche Vorschau gibt mir direkt unter dem Eingabefeld, wenn ich es aktiviere, einen Link auf den Entwurf, mittels dessen andere den anschauen können.

Faster Image Insert

Eines hab ich noch zum Vorstellen – Faster Image Insert packt den Medienmanager direkt unter das Eingabefeld, so dass ich nicht erst ein extra Fenster öffnen müsst.

 

Vielleicht habt ihr ja auch was neues entdeckt. Wenn ja, viel Spass damit! Viele weitere Plugins findet ihr in den Artikeln der anderen Teilnehmer – und die findet ihr wiederum in den Kommentaren unter dem Webmasterfriday-Beitrag…

%d Bloggern gefällt das: