Gestern Abend war es also soweit – das erste UX Pizza in Stuttgart ging an den Start – organisiert von Daniel Bartel und Michael Heimrich. Im Link auf das Event ist ja schon erklärt, was das ist, aber gerne noch eine Erklärung kurz hinterher geschoben für Klickfaule:

Interessierte Menschen („User“ ;)) durften in den Räumen des Coworking Space Stuttgart Produktneuheiten bzw. gestern Websites testen – teilweise Seiten, die gerade mal sehr kurz online sind. Entweder rein spielerisch und man wurde beobachtet dabei oder mit einer Aufgabenstellung, was man tun sollte.

Fünf Anbieter stellten sich diesem ersten Versuch in Stuttgart:

Bis auf die Autonetzer (da bin ich eh schon angemeldet), habe ich alles auch mal getestet…

Das Pizza in UX Pizza kommt übrigens von der Pause – denn da gab es Pizza. Und die kam von Angelo’s Pizza Taxi:

Bild von den fast leer gefutterten Familenpizzaschachteln

Reste von den Pizzen beim ersten UX Pizza in Stuttgart

Kaum zu übersehen, dass die wohl geschmeckt hat, oder?

Ebenfalls in der Pause gab es einen Vortrag von Michael Heimrich – blöd, dass ich nicht mitgeschrieben habe, das war nämlich sehr interessant! So von wegen, wie man Produkttests macht… Vorallem das Beobachten ist mir in Erinnerung geblieben…

Dazu gab es Kaltgetränke, die wg-gesucht.de freundlicherweise gesponsort hatte: Wasser, Club Mate, Südcola und Wulle 😉

Ihr seht, nicht nur die Veranstaltung an sich war interessant, sonder wir wurden auch bestens verpflegt – für lumpige 6 EUR. Kann man doch nicht meckern, oder?

Ach ja – das UX steht natürlich für User eXperience… nur, falls das jemanden nicht geläufig war.

Fazit

Ich freue mich schon sehr auf die Wiederholung des Events! Danke an Daniel und Michael für das Organisieren, danke an wg-gesucht.de fürs Sponsoring, danke an die Teilnehmer – sowohl von Anbieterseite als auch die User. War nett, zu testen – und mit euch zu plaudern!

 

 

%d Bloggern gefällt das: