Hubert Mayer Onlinejunkie

9. März 2014

9 Artikel zu Evernote, Facebook, SEO, Bildern und mehr, die ich Dir diese Woche empfehle

Filed under: Links — Schlagwörter: , , , , , , , , , , — Hubert Mayer @ 15:38

Screenshot von Google für meine Links der Woche Ist es nicht unfassbar?

Unfassbar, wie viele spannende und informative Artikel es in diesem Neuland zu entdecken gibt? Und ich helfe Dir gerne dabei!

Gerade zurück von der ITB (meine Facebookseite mit kurzfristigen Uploads und Infos), weswegen auch meine Reiselinks der Woche ausfallen mussten, stelle ich Dir heute wieder neun Artikel vor, auf die ich diese Woche gestossen bin und die es aus meiner Sicht absolut lohnt zu lesen.

So geht es darum, wie man mittels IFTTT Listen in Evernote erzeugen kann, was Seiten, Profile und Gruppen auf Facebook unterscheidet oder auch, wie man korrekt aus Social Media Quellen zitiert.

Hangout on air Fehlerquellen wurden ebenso vorgestellt wie Fragen zur neuen Einbindungsmöglichkeit der Bilder von Getty Images. Dann kommen ein paar SEO Tipps und noch ein wenig zum Thema Geld verdienen mit Blogs.

Klingt interessant? Dann les doch einfach weiter 🙂 (more…)

27. Oktober 2013

Links der Woche: Any.do, Page Speed und Bloggerrelations

Filed under: Bloggen — Schlagwörter: , , , , , — Hubert Mayer @ 16:52

Screenshot von Google für meine Links der WocheHeute fasse ich mich mal wirklich kurz, mir steckt schließlich das #ccb13 in den Knochen. Aber ganz ohne Links der Woche kann ich euch natürlich nicht lassen, das ist mir klar. Nach meinen Reiselinks der Woche drüben im Travellerblog gibt es heute für euch eine To-Do App Vorstellung von Daniel, etwas um Rankingfaktor PageSpeed und noch was zu Bloggerrelations. Da seid ihr schnell durch 😉

APP DER WOCHE: ANY.DO (ANDROID)

Daniel hat diese Woche seine „APP DER WOCHE: ANY.DO (ANDROID)“ vorgestellt. Habe ich mir mal angeschaut – eine To-Do Listen App, die wirklich sehr einfach gehalten ist. Werde ich künftig verwenden neben Tasks to Do. Weil ich es kann! Nein, ernsthaft, da haue ich einfach die ganzen Bloggeschichten rein und Task to do bleibt vorerst mal meine „normale“ To-Do App.

Rankingfaktor PageSpeed – Seiten-Performance optimieren

Marius erläutert ganz ausführlich im Beitrag „Rankingfaktor PageSpeed – Seiten-Performance optimieren“ was PageSpeed euch zeigt – und wie ihr anschließend euren Blog mittels W3 Total Cache (WP Plugin) entsprechend optimieren könnt. Das gehört auch noch zu den Hausaufgaben, die ich mir selber gegeben habe..

Blogger Relations: Eine Anleitung für Unternehmen

Zum Thema Bloggerrelations hatte ich auf dem Communitycamp auch zwei Sessions besucht, „Blogger Relations: Eine Anleitung für Unternehmen“ von Falk Hegemann passt da wieder Faust aufs Auge. Ausführlich spiegelt er wieder, wie sich Unternehmen auf Bloggerkontakte vorbereiten können und wie Unternehmen sinnvoll mit Bloggern kommunizieren können.

Anzeigen:


11. November 2012

Links der Woche – KW45-12: WordPress, Online Zeiterfassung, SEO, Productivity u.v.m.

Das wird hart für euch – ich hab diese Woche ne Menge gebookmarked. Da habt ihr einiges anzuschauen – 12 Links sind es geworden. Naja, das zwölfte ist ein Video. Und ein Link kommt vorneweg, da er ein großes Problem für mich gelöst hat. Denn nun kommen wieder alle Links, die ich twittere, automatisch zu Diigo. Gelöst habe ich das Dank einer Empfehlung (hier sollte jetzt ein Name stehen, aber warum hab ich mir das nicht notiert, wer mich da drauf gebracht hat? 🙁 ) von Alexandra von der Wissenagentur! Danke! Nutzen tue ich nun den Dienst packrati.us – und das klappt erstaunlicherweise einwandfrei! Die heutigen Links der Woche sind wieder mal wild durcheinander, kein festes Schema erkennbar :-p

(more…)

16. Oktober 2011

Links der Woche – KW 41: Bookmarkdienste, Toolsammlung „Rechtsklick“, EU-Verbraucherrechterichtlinie, Vereinaktion der IngDiBa, Toodledo und Tasks to do

Filed under: Allgemein,Privat — Schlagwörter: , , , , , , , — Hubert Mayer @ 17:17

Sonntag nachmittag, ich schaue meine Links bei trunk.ly durch, was ich euch heute so für diese Woche anbiete – und denke, es lohnt sich 😉 Zuvor aber noch was anderes – ich warte jetzt dann nur noch auf das Zeugnis des LLB-Studiums, denn die LLB-Arbeit habe ich bestanden – 2,0 😉

Jetzt aber zu den Links der Woche:

Bookmarkdienste

Bei Spiegel Online erschien diese Woche ein kurzer Artikel über Bookmarkdienste, in denen neben Delicious, Pinboard und Zotero auch diigo genannt wird – das ich, ohne Pinboard und Zotero zu kennen, bevorzuge. Hierüber verwalte ich beispielsweise auch die Webseiten der Berichte zum Barcamp Stuttgart, die ich bislang so im Netz gefunden habe. Hilfreich hierzu ist es, die Links zu taggen. Für das Barcamp Stuttgart war das natürlich bcs4, das Ergebnis findet ihr hier. Auch sehr nett ist es, einzelne Bereiche auf Webseiten mittels diigo zu markieren.

Mit Rechtsklick geht alles

titelt die Computerwoche diesen Artikel. Hier werden einige Tools vorgestellt, die man per Rechtsklick mit der Maus nutzen kann. Habe dabei neben den schon genutzten auch einige neue gefunden, wie z.B. Fireshot für den Firefox (für Screenshots), Sendman, mittels dessen man den „Senden an“ Befehl erweitern kann sowie 7-zip (muss ich wohl nix zu sagen).

EU-Verbraucherrechterichtlinie verabschiedet – Endlich wird europaweiter Onlinehandel möglich

Dr. Carsten Föhlisch stellt in diesem Artikel dar, was die Verbraucherrechterichtlinie für Auswirkungen (vornehmlich auf die Onlineshops) hat. Die Zusammenfassung halte ich für sehr gelungen, auch für jeden interessant, der selbst online einkauft.

DiBaDu und Dein Verein

So betitelt die IngDiBa Ihre Aktion, bei der sie den 1.000 Vereinen mit den meisten Stimmen je 1.000 EUR spenden. Ich war so frei und habe die Stuttgart Connection, in der ich selbst aktiv bin, hierfür angemeldet und freue mich, wenn ihr uns 1-3 eurer Stimmen gebt. Dies könnt ihr hier tun. In den Teilnahmebedingungen sagt die Bank zu, die E-Mailadresse nur für diese Aktion zu verwenden. Aufgepasst: Mit dem Klick ist es nicht getan, ihr müsst in der Mail, die ihr daraufhin bekommt (kann auch mal länger dauern :(), nochmals klicken.

Toodledo und Tasks To Do

Passt nicht so ganz, weil ich nicht mehr weiss, wie ich über toodledo gestolpert bin. Sah mir auf den ersten Blick wie ein sehr netter und umfangreicher Taskplaner aus – und ich brauche einfach was, mit dem ich To-Dos besser verwalten kann. Und ja, so auf den ersten Test hin (morgen weiss ich mehr..) schaut das echt brauchbar aus, auch wenn mir eine deutsche Fassung lieber gewesen wäre. Über diese Seite bin ich dann auch auf eine Android-App gestossen, die sich damit verknüpfen lässt, nämlich Tasks To To (Pro). Habe mir erstmal die kostenlose Free Version runtergeladen – und bin begeistert. Scheint mir genau richtig für mich zu sein. Wenn sich das die nächsten Tage bestätigt, werde ich auch gerne 2,39 EUR zahlen für die Pro-Version, die dann auch die Verknüpfung zu Toodledo beinhaltet. Aber bereits die kostenfreie Version kann das, was ich brauche, und das ist gut für mich.

Ja, das war es auch schon wieder. Gedanklich in der Pipeline ist ein kurzer Artikel zur Weinlese, bei der ich gestern war und ein letzter Rückblick auf das LLB-Studium. Hier bin ich jetzt dabei, mittels zahlloser Kopien mein Zeugnis und die Urkunde zu beantragen. Bilder von der Weinlese findet ihr hier:

Weintrauben

Heute Abend geht es aber erst mal noch ins Zapata zu Rea Garvay – freue ich mich auf drauf. In diesem Sinne – schönen Tag euch noch!

Powered by WordPress