Rückblick re:publica 2012 – Der Mittwoch

Gespannt war ich auf meinen ersten Besuch der re:publica. Lese ich doch immer wieder auf diesem komischen Twitterdingens, wie toll das war, die letzten beiden Jahre. Diesmal dachte ich, schau ich mir das selbst mal an, dieses „Klassentreffen“, von dem alle sprechen. Montag reiste ich bereits an, um noch zwei schöne Tage in Berlin zu verbringen. Montag ging es los mit dem Currywurstmuseum und abends in Irish Pub, Dienstag dann eine lange Bootsfahrt (Bilder) und Abends Schnitzelessen und anschließend zur Vorabendparty im St. Oberholz. „Rückblick re:publica 2012 – Der Mittwoch“ weiterlesen