Wo sind die Zeit und die Erinnerungen hin? Nachdenkliches zum Geburtstag und Wünsche

Kennt ihr das? Manchmal liegt man da und wird nachdenklich, versucht sich zu erinnern und wundert sich, wie wenig im Gedächtnis geblieben ist? Mir ist das gestern passiert, als ich das Angebot der Mineraltherme Böblingen angenommen habe, dass Geburtstag“kinder“ freien Eintritt haben – und das nicht nur am Geburtstag selbst, sondern alternativ auch am Tag davor oder danach. Wer mich einigermaßen kennt, der/die weiß, dass das Bad in Böblingen mein Rückzugsort ist. Der Ort, wo ich gerne hingehe, wenn ich entspannen will. Dort kann ich meinen Gedanken freien Lauf lassen und über Gott und die Welt nachdenken. „Wo sind die Zeit und die Erinnerungen hin? Nachdenkliches zum Geburtstag und Wünsche“ weiterlesen

Mächtig viel zu lesen gab es in der letzten Woche 2012

Letzte Woche gebloggt – KW 52-01-12/13

Uff – ich hatte frei, eine ganze Woche und dazu den 31.12. und den 01.01. Das Ergebnis seht ihr auch hier – ich habe gebloggt ohne Ende. Stundenlang. Und ich finde, es hat sich gelohnt! Ihr könnt was gewinnen, Kindle Gratis eBooks abstauben, ein wenig vom vergangenen Jahr lesen, einen Ausblick, eine Rezension von einem unterhaltsamen Buch lesen, nette Lokale kennenlernen, tolle gesammelte Links euch anschauen – was wollt ihr mehr? Jetzt sagt nicht – dieses klebrige Zeugs aus der Werbung 😉 „Mächtig viel zu lesen gab es in der letzten Woche 2012“ weiterlesen

Mein Rückblick auf das Jahr 2012 – das war’s von Januar bis Juni…

Bild von mir mit Freunden auf dem Fellhorn

Sonntag, 30.12.2012. Gestern habe ich noch meinen zweijährigen Bloggeburtstag mit einer tollen Verlosung veröffentlicht, heute soll es dann, neben den heute Abend erscheinenden (und noch nicht geschriebenen) Links der Woche mein Rückblick auf das Jahr 2012 sein. Vorsatz dabei: Mich kurz zu fassen. Ihr wisst schon, wie das meistens endet, ja? Ich mache das mal einfach kalendarisch unter Zuhilfenahme des Googlekalenders, statt thematisch, wie ich meinen Rückblick auf das Jahr 2011 verfasst habe. Dafür einen Tag früher als letztes Jahr. Here we go: „Mein Rückblick auf das Jahr 2012 – das war’s von Januar bis Juni…“ weiterlesen