Links der Woche – KW 24-12: Gratis Kindle eBooks, WordPress Facebook Plugin, Barcamperläuterung, SocialMedia und Arbeitsrecht sowie Hallimash

Muss mich heute etwas kurz fassen, schön, dass ich aber noch verlinken darf mit kurzen Beschreibungen, mal sehen, was aus den Links der Woche wird, wenn das geplante Leistungsschutzrecht kommt. Wobei ich kaum auf Verlagsmedien verlinke.. aber los geht’s. „Links der Woche – KW 24-12: Gratis Kindle eBooks, WordPress Facebook Plugin, Barcamperläuterung, SocialMedia und Arbeitsrecht sowie Hallimash“ weiterlesen

Amazon Kindle: 2 gratis Bücher über Pfingsten und stark reduzierte bis zum 7.6.2012

Ein kurzer Hinweis auf gratis bzw. vergünstigte Kindle Angebote

Amazon ist gerade mal wieder großzügig und hat zwei Kindle eBooks Aktionen am Start:

Zwei eBooks gratis über Pfingsten

Schnell sein muss, wer sich die beiden ersten Bände der Serie Survivor sichern möchte. Diese gibt es nur noch bis Pfingstmontag 23.59 Uhr gratis. Den Einstieg findet man über den Artikel im Kindle Blog Gratis zu Pfingsten: „Survivor“ Band 1 + 2 – da das ganze ein zwöfteiliger Serienroman ist, sollen wohl die Menschen damit angefixt werden. Mal sehen, ich hab sie mir gezogen und wollte morgen mal reinlesen. Die weiteren Teile sollen wöchentlich erscheinen – und der Preis scheint bei 99 Cent zu liegen, was also weitere 10 EUR für den Rest wäre, wenn die SF-Serie sich als spannend erweist. Finde ich nen netten Deal. Mit 44 Seiten auch eher was zum schnell zwischendurch lesen. Übrigens auf Deutsch 😉

Start in den Sommer: -80% auf ausgewählte englische Bücher

Ebenfalls einen Hinweis wert scheint mir die aktuelle Aktion von englischen Büchern zu sein. Den Einstig zu den 100 reduzierten englischen eBooks findet ihr ebenfalls über den Kindleblog im Artikel Start in den Sommer: -80% auf ausgewählte englische Bücher. Die meisten Bücher liegen bei 99 Cent, gehen hoch bis zu 2,89 EUR, wenn ich das beim Überfliegen richtig gesehen habe. tatsächlich werden übrigens 104 anstelle von 100 Treffern angezeigt 😉 Bei den Büchern handelt es nicht ausschließlich um Romane, sondern auch um Sachbücher. Auch Biographien (u.a. Lenin) und historische Dinger sind da dabei. Wer also noch Reiseliteratur für seinen Kindle sucht, kann da durchaus bei dem einen oder anderen eBook zuschlagen. Achtung: Diese Aktion endet am 07.06.2012. Im Kindleblog findet ihr aber täglich ein stark reduziertes englisches eBook, packt euch den einfach in den Feedreader.

Ihr habt noch keinen Kindle, aber eines der eBooks interessiert euch? Kein Problem, ihr könnt die eBooks auch mit der Software, die euch Amazon zur Verfügung stellt, auf dem PC oder dem iPad oder Androidhandy lesen. Hatte ich u.a. hier schonmal berichtet.

Abschließend mal die Frage – meint ihr, ich solle am Amazon Partnerprogramm teilnehmen? Ist eines der wenigen, das mir von Beginn an schlüssig erscheint, kaufe ich doch eh ständig dort was. Oder haltet ihr es für unbillig, wenn ich an einer Empfehlung etwas verdiene?

 

Nur heute (Ostersonntag): Amazon verschenkt wieder sechs eBooks für den Kindle

Sechs eBooks kostenfrei für den Kindle – nur heute

Gut, wenn man den Redaktionsblog Kindlepost verfolgt, so wird man auf die Angebote aufmerksam gemacht. Täglich gibt es ein englischsprachiges eBook für 0,99 EUR oder 1,09 EUR. Manchmal aber auch was gratis, meistens an Feiertagen. So gab es zwischen Weihnachten und Neujahr jede Menge eBooks kostenlos – und heute gibt es wieder eine Oster-Kindle-eBooks-Aktion. Folgende eBooks könnt ihr euch gratis auf den Kindle (ja, ich sag der Kindle, steinigt mich, wenn ihr lieber das Kindle lesen wollt) ziehen:

Fünf davon habe ich mir runtergeladen – welches nicht, das verrate ich nicht 😉

Ihr habt keinen Kindle? Nicht schlimm, die Software gibt es auch für den Windows 7 Rechner zuhause und für das Android Handy. Die Software gibt es auch für Mac und iPhone und iPad. Und auch eine Übersichtsseite für die Kindle Software stellt Amazon zur Verfügung.

Wünsche euch noch zwei schöne sonnige Ostertage im Kreise eurer Lieben, beim Boarden in den Bergen, am Strand oder wo auch immer ihr euch aufhaltet – Lesestoff hat es jetzt ja wieder erst einmal genug für euren Kindle.