Schon wieder ein heißkalter Freitag auf Kindle?

Jup, eine Woche ist schon wieder vorbei. Während ich mich heute Abend  bei den Berger Sprudlern befinde und mir tolle Musik beim Lab-Festival anhöre und Bier zapfe, könnt ihr euch wieder ein gratis eBook für den Kindle bei Amazon abstauben. Nicht schwer war es zu erraten, was es heute geben wird:

Heißkalter Freitag

Heute gibt es

Dämonenerbe 1 – Erweckung von Mara Laue.

Auch dieser Vampirroman  für den Kindle kostet regulär 8,99 EUR, heute, am 24.08.2012, bekommt ihr ihn für lau. Kostenlos, gratis – wie auch immer ihr euch ausdrücken wollt. Wie immer bis 23.59 Uhr, also haltet euch ran. Falls der Link nicht mehr funktionieren sollte, dann schaut mal auf die Übersichtsseite, möglicherweise hat Amazon dann wieder das Buch mitten am Tag ausgetauscht wie bereits vor drei Wochen – das bezweifle ich mittlerweile aber.

Das war dann das vorletzte Buch der Aktion, nächsten Freitag, am 31.08. ist dann die letzte Chance, ein kostenloses Vampir eBook für euren Kindle zu bekommen – das wird dann Team Zero 1 – Heißkaltes Spiel von Eva Isabella Leitold sein. Regulärer Preis ebenfalls 8,99 EUR.

Englische eBooks günstig

Ihr sucht noch mehr? Dann schaut euch mal die günstigen englischen eBooks an.

Kein Kindle?

Ihr habt keinen Kindle? Kein Problem, habe euch ja ausführlichst beschrieben, wie ihr die eBooks trotzdem lesen könnt. Dort steht auch, wie ihr regelmäßig Informationen über kostenlose eBooks bei Amazon bekommt bzw. über vergünstigte eBooks. Wer es noch nicht gelesen hat, sollte das aso wohl besser mal tun 😉

Wird langsam an der Zeit, dass ich mich beim Amazon Partner Programm anmelde und mal die Kindle Geräte auch als kaufbar anbiete 😉 – Hatte ich letzte Woche schon geschrieben, aber irgendwie kommt mir dauernd was dazwischen…

Widerspruch von euch zur Teilnahme am Partnerprogramm kam jedenfalls keiner – also mache ich das tatsächlich bald. Dann dürft ihr öfter mal hier vorbei schauen und die Artikel über den entsprechenden Link erwerben. Mehr nutzen werde ich den aber wohl auf dem neuen Projekt http://hubert-testet.de – das befindet sich langsam in der Design Endphase (nein, noch bin ich nicht fertig) und dann kommen da auch bald die ersten Artikel mit Tests. Ich werde dann wohl einmal die Woche hier darauf hinweisen, was ich so alles in anderen Blogs geschrieben habe. 😉

%d Bloggern gefällt das: