#SchnitzelS – Schnitzel in Stuttgart – das Calwer Eck

Und wieder war es ein Donnerstag und eine (diesmal) kleine, aber feine Gemeinde versammelte sich, um in Stuttgart gepflegt Schnitzel essen zu gehen. Wobei: Zwei waren die ersten Abweichler bei nunmehr acht Veranstaltungen, bei denen alle Schnitzel gegessen hatten…

Die Location

Das Calwer Eck liegt mitten in Stuttgart in der Calwer Strasse. Wenige Minuten entfernt von der S-Bahn Station Stadtmitte. Innen ist es recht gemütlich – Brauhausstyle, also rustikal, aber durch Abgrenzungen überschaubar.

Das Bier

Da müsst ihr durch. Das ist ein Brauhaus, wo wohl noch selbst das Bier zubereitet wird. Deswegen auch viele naturtrübe Sorten. Ich habe erst einmal das Saisonbier probiert, das war dann auch echt lecker, so dass ich gleich nen Pitcher genommen habe (den ich nicht allein trinken musste):

Bild von der Saisonkarte: Mehrkornbier

Mehrkornbier im Calwer Eck -lecker!

Das Essen / Schnitzel

Lecker war es! Und viel. Auf den ersten Blick war erkennbar, dass es sich um kein Industriegedöns handelte. Sowohl Form als auch unterschiedliche Bräunegrade des Schnitzel Wiener Art sprachen für leckeres gutes Fleisch. Und so war es auch:

Bild vom Schnitzel im Calwer Eck

*nomnomnom*

Andere haben dann mal das erste Mal in den acht mal SchnitzelS fremd gegessen. Also kein Schnitzel… Hier der Beweis. Pfui! (aber lecker sah es schon aus, bis auf die Pilze rechts):

Bilder von keinen  Schnitzeln beim Schnitzelessem

Hmmm-..

Lasst euch übrigens von der Speisekarte, die das Calwer Eck online gestellt hat, nicht verwirren. Es gab Schweineschnitzel Wiener Art für 12,50 EUR. Und kein echtes Wiener Schnitzel vom Kalb, wie auf der Onlinekarte behauptet (22.3.2012).

Nach dem Essen gönnte ich mir einen Bierschnaps – den braunen milden, der war auch echt lecker.

Der Service

Die gute Frau, die für uns zuständig war, machte immer wieder einen leicht überforderten Eindruck. Alles hat dann irgendwie doch geklappt. Aber so richtig rund lief es (gefühlt) nicht. Sonderwünsche wurden erfüllt – aber mit Nachfragen. Schön aber, dass man auch mit Karte zahlen kann. Kreditkarte wird mitgenommen, mit ec-Karte hätte man mitkommen müssen…

Schade, dass am Ende zwei Bier übrig waren auf der Rechnung, die Dani dann gezahlt hatte. Da schlage ich fürs nächste #SchnitzelS einfach mal vor, dass jeder Dani nen EUR gibt. Für das das jetzt nicht gezahlte (oder falsch berechnete?), fürs organisieren und für ein künftig sicher mal wieder unbezahltes Getränk. Einverstanden?

Übrig bleibt die Frage, warum wir Donnerstag und nicht Montag da waren:

Werbung für den montäglichen Schnitzeltag im Calwer Eck in Stuttgart

hmmm

Alles in allem: Schön war es wieder dank der Gesellschaft – und dem lecker Schnitzel!

Hard Facts

Calwer-Eck-Bräu
Anschrift:
Calwer Straße 31
70173 Stuttgart

Telefon: +49 711 22249440
Fax: +49 711 222494422

E-Mail: info@calwereck.de

%d Bloggern gefällt das: