YEAH! Es ist soweit – das Programm für das Sommerfestival der Kulturen 2013 ist in trockenen Tüchern! Ab kommender Woche gibt es das Programm auch in Papier und als Plakat – für euch schon mal vorab als pdf: FestivalFlyer 2013 Versand.

Stattfinden tut das Sommerfestival der Kulturen Stuttgart 2013 vom Dienstag, 16. – Sonntag, 21. Juli 2013 – wie immer auf dem Marktplatz in Stuttgart. Geboten wird neben zahlreichen Ständen der Kulturvereine, an denen es wieder landestypisches Essen geben wird, natürlich auch wieder was auf die Ohren: Live Musik vom Feinsten, sechs Tage lang – und das für lau!

Ja, ihr habt richtig gelesen – das Sommerfestival der Kulturen 2013 in Stuttgart ist auch dieses Jahr wieder kostenfrei. Möglich wird das vor allem durch zwei Komponenten – zahlreiche ehrenamtliche Helfer, die stundenweise (oder tageweise wie auch ich) Zeit aufwenden, um beim Sommerfestival mitzuhelfen. Ist das  eine Option für euch? Dann meldet euch doch bitte bei Elene Böcher (Tel: 0711/248 48 08-17 oder per E-Mail).

Die zweite Komponente ist der Getränkeverkauf. Ohne diesen könnte das Festival nicht stattfinden. Überlegt euch also gut, ob ihr selber was zum Trinken mitbringt oder lieber das Sommerfestival unterstützt und dort ein Getränk mehr kauft. Ein Hinweis in dem Zusammenhang: Die Menschen, die euch an den Getränkeständen Getränke ausschenken oder euer Geld kassieren – das sind alles Ehrenamtliche. Behandelt sie doch mit Respekt und Anerkennung für ihren Aufwand – auch wenn es mal nicht so rund läuft oder mal etwas länger dauert, als das vielleicht bei professionellen Servicekräften der Fall ist. Danke!

Bevor ich euch mal das (Musik-) Programm des Sommerfestival der Kulturen 2013 hier reinkopiere, darf ich euch noch auf meine Beiträge vom Sommerfestival der Kulturen von 2012, also vom letzten Jahr, hinweisen. Dort sind alle Beiträge vom Vorjahr von mir verlinkt.

Bild vom Pavillon der Stuttgart Connection bei etwas Spaß am Sonntag

Spaß bei der Arbeit muss auch sein! (Foto von Lars Becker) / Bild aus 2012

Jetzt aber zum Bühnenprogramm des Sommerfestival der Kulturen 2013 in Stuttgart auf dem Marktplatz (mit den Tagen sind die detaillierten Übersichten beim Forum der Kulturen verknüpft):

Programmübersicht

Dienstag, 16. Juli 2013

17:30 Uhr: Monsieur Periné (Kolumbien)
Junger Latin-Swing aus Bogota

20:200 Uhr: Hazmat Modine (USA)
Urban World Blues aus New York City

Mittwoch, 17. Juli 2013

17:30 Uhr: Iva Nova (Russland)
Frauenpower aus St. Petersburg

20:00 Uhr: Manu Dibango & The Soul Makossa Gang (Kamerun)
Die Legende des Afrojazz mehr
Donnerstag, 18. Juli 2013

17:30 Uhr: Indigo Masala (Indien/Deutschland)
Asian World Fusion mehr

20:00 Uhr: Watcha Clan (Frankreich)
Radio Babel: der wilde Mestizo-Mix aus der Kulturhauptstadt Marseille mehr

Freitag, 19. Juli 2013

17:30 Uhr: Toni Kitanovski & Cherkezi Orchestra (Mazedonien)
Balkan Brass meets Jazz’n’Blues mehr

20:00 Uhr: BaBa ZuLa (Türkei)
Psychedelic-Rock und Oriental Dub mehr

23:00 Uhr: SWR3-Festival-Party mehr
Die Festivalzugabe mit DJ Kemal Goga
Samstag, 20. Juli 2013

16.30 Uhr: Tarantulaluna (Süditalien)
Mediterrane Lieder und Rhythmen mehr

18:30 Uhr: La Caravane Passe (Frankreich)
Wildes Gypsy-Rock-Cabaret aus Paris mehr

20:30 Uhr: Tokame
Karibische Funky Music – Salsa, Son & Cuban Power mehr

Sonntag, 21. Juli 2013

11:00 Uhr: Tänze und Musik aus aller Welt mehr
präsentiert von Stuttgarter Migrantenvereinen

18:00 Uhr: Flavia Coelho (Brasilien)
Bossa Muffin – die neue Stimme Brasiliens mehr

20:00 Uhr: Akua Naru & The DIGFLO Band (USA)
Afro-American Hip-Hop’n’Soul mehr

 

Viel Spass beim Stöbern durch das Programm – wir sehen uns beim Sommerfestival der Kulturen 2013 auf dem Marktplatz in Stuttgart, ja?

[Update 17.07.: Mein Bericht vom ersten Tag des Festivals]

Zum Abschluss ein wenig Werbung (in eigener Sache):

%d Bloggern gefällt das: