Nach dem Freitag war ich auch noch am Samstag in Nürnberg und nach einer Besichtigung der Stadt und der Burg auch was Essen. Nach einem kurzen Zwischenstop im Bar Celona sind wir ein wenig an der Pegnitz entlang gelaufen und dabei auf das Luftsprung gestossen.

Das Restaurant Luftsprung in Nürnberg

Das Luftsprung liegt nur durch eine Strasse getrennt an der Pegnitz, wenige Meter entfernt von der belebten Einkaufsstrasse. Jetzt im März war da nicht viel los, ich kann mir aber vorstellen, dass das im Sommer anders aussieht. Von außen ist das Luftsprung eher unscheinbar.

Blick von draussen auf den Eingang des Luftsprung

So schaut's von außen aus

Drinnen ist es sehr gemütlich. In der Mitte des Restaurants befindet sich eine große Bar, um die jeweils an den Wänden die Tische stehen. An der Wand entlang ist jeweils eine durchgängige gemütlich gepolsterte Bank. Hier ein Blick an die Bar, von hinten von der Treppe zur Toilette her kommend:

Blick auf die Bar

Die Bar im Luftsprung

Oben findet sich vor der Toilette noch eine sehr gemütliche Sitzgruppe, in der man wohl gemütlich in Ruhe zusammensitzen kann, sah sehr schick aus:

Blick auf die Sitzgruppe oben im Luftsprung

Nett, oder?

Das Essen

Bei Foursquare werden die großen Salate und der Brunch empfohlen. Und die sind in der Tat ziemlich groß! Konnte ich am Nachbartisch zumindest sehen 😉 Ich selber habe lieber einen Wiener Zwiebelrostbraten mit Bratkartoffeln von der Tageskarte genommen. Der war perfekt zubereitet, leicht rot in der Mitte, ansonsten weitgehend durch, also genau so, wie ich den schätze. Gefragt, wie ich das Fleisch gerne hätte, wurde ich allerdings nicht. Gehört bei Zwiebelrostbraten meiner Ansicht nach ebenso wie einem Steak dazu. Aber – lecker war es!

Bild von dem Wiener Zwiebelrostbraten (mit gerösteten Zwiebeln)

Leckerer Zwiebelrostbraten im Luftsprung

Fazit:

Alles in allem war ich sehr zufrieden, da das Essen überzeugte und das Ambiente toll war. Für mich definitiv ein Restaurant, wo ich nochmal hingehen würde, wenn ich in Nürnberg bin 😉

Und zum Abschluss wieder die Daten:

Luftsprung
Unterer Bergauer Platz  10
90402 Nürnberg

0911/2009400

Auf die Website verlinke ich nicht noch einmal. Ist zwar nett anzusehen, aber Flash und damit ein vollkommenes No-Go! Vielleicht hat einer der Leser hier Zeit, das Lokal ein wenig zu beraten, was so das Impressum angeht. Was ich gerade erst gesehen habe: Es gibt dort wohl für die Gäste auch ein kostenloses WLAN. Dort hatte ich keinen Hinweis darauf gesehen…

 

Hier noch die weiteren Berichte meiner Restaurantbesuche in Nürnberg:

Freitag Mittag: Kloster Andechs – Das Wirtshaus

Freitag Abend: Das Bratwurst Röslein

%d Bloggern gefällt das: