So, der Titel ist lang geworden diese Woche, werde daher versuchen, die Absätze kürzer zu schreiben. Vorab sage ich diese Woche all denjenigen herzlich Danke, die sich ausführlich mit meiner Fragestellung „Versicherungen und Social Media“ befasst haben. Neben einigen auch sehr ausführlichen Kommentaren hier im Blog unter dem Artikel und bei Google+ haben Torsten, Bianca und Besim der Fragestellung sogar einen eigenen Blogpost gewidmet. Danke für eure Mühen! Jetzt aber zu den Links der Woche:

Webinar – Nebenverdienst mit Onlinekursen

Heute gleich zwei Beiträge aus der Karrierebibel – der erste befasst sich mit dem Thema Webinar und wie man damit Geld verdienen kann. Der Gastbeitrag von Matteo Wacker setzt sich sehr ausführlich mit den verschiedenen Fragestellungen um dieses Thema, also z.B. wie man ein Thema findet, wie sich die Onlinekurse technisch erstellen lassen und sich damit Geld verdienen lässt.

Aus dem Nähkästchen: Rat und Tat zum Bloggen

Christoph Langner beschreibt in seinem Artikel seine Tipps rund ums Bloggen, von der Themensuche über die Technik zu den Lesern und den Früchten der Arbeit. Lohnt sich auf alle Fälle, gerade auch jemanden wie mich, der noch nicht so lange bloggt.

Nicht immer nur Produkte! – 30 Themenideen für Unternehmen

Der zweite Beitrag von der Karrierebibel passt gerade wie die Faust aufs Auge, gibt er mit seinen 30 Themenideen für Unternehmen genau einige der Antworten, die ich in meinen eingangs geschilderten Fragestellung abgefragt habe. Sicher, nicht alle Vorschläge passen auch zu einem Versicherungsunternehmen, die meisten Ideen sind jedoch für jede Art von Unternehmen verwertbar. Gerade die Punkte 18, 19 und 20 gefallen mir in diesem Zusammenhang recht gut – raus aus der Anonymität, könnte man sagen.

Motivation 2.0: Was Führungskräfte beachten sollten

Bianca Gade, die ich auf dem Barcamp Stuttgart vor 1 oder 2 Jahren kennenlernen durfte (sie ist auch die oben erwähnte mit dem Blogpost zu meiner Fragestellung), hat sich der Motivation von Wissensarbeitern angenommen und zeigt in ihrem schon ein paar Monate zurückliegenden Artikel auch ihren Vortrag vom Webmontag Saarbrücken. Brauchen Wissensarbeiter Motivation? Oder reicht es, sie nicht zu demotivieren? Das folgende Zitat kann ich Eins zu Eins unterschreiben:

„Der Wissensarbeiter ist motiviert, wenn…

  • er selbstbestimmt arbeiten kann
  • er in dem, was er tut, perfekt werden darf und
  • er in seiner Arbeit einen Sinn sieht“

Drei Jahre Unternehmergesellschaft – Zeit für eine Bilanz!

Rechtsanwalt Jan Köster stellt hier eine Untersuchung des Institut für Rechtstatsachenforschung zum Deutschen und Europäischen Unternehmensrecht der Friedrich-Schiller-Universität Jena zur Unternehmergesellschaft mit beschränkter Haftung vor. Es zeigt sich u.a., dass je geringer das Stammkapital war, desto höher die Wahrscheinlichkeit eines Scheiterns. Nicht wirklich überraschend 😉

Neue Verbraucherrechte-Richtlinie veröffentlicht

Die neue Verbraucherrechte-Richtlinie (Deutsche Sprachfassung: PDF) wird von Adrian Schneider auf Telemedicus in diesem Artikel beleuchtet. Recht ausführlich geht er auf verschiedene Punkte der Richtlinie ein und kommt dabei u.a. zu dem Fazit:

Die Verbraucherrechte-Richtlinie enthält viele sinnvolle Änderungen. Für Shop-Betreiber dürften vor allem die Regelungen zu Hin- und Rücksendekosten eine Entlastung bedeuten. Und auch Verbraucher profitieren von europaweit einheitlichen Regelungen zum Widerrufsrecht. Dem EU-weiten Handel werden mit der Richtlinie einige Steine aus dem Weg geräumt.

Socialbar Stuttgart

Zum Abschluss der Woche habe ich dann noch zwei Videos für euch. Das erste ist ein Imagefilm, der über die Socialbar Stuttgart anlässlich der Preisverleihung der Bürgerstiftung Stuttgart gedreht worden war. Über die Preisverleihung hatte ich hier letzte Woche schon mal stolz berichtet. Kommenden Mittwoch gibt es zur Socialbar Stuttgart auch einen ausführlicheren Artikel in diesem Blog. Vielleicht darf ich euch an dieser Stelle noch auf die nächste Socialbar aufmerksam machen, die am kommenden Dienstag, 29.11.2011, 19 Uhr, zum Thema „Inklusion – Stuttgart für alle! Menschen mit Behinderungen berichten“  im ABS- Zentrum für selbstbestimmtes Leben e.V. (barrierefrei), Reinsburgstr. 56, 70178 Stuttgart,stattfinden wird.  Hier jetzt aber der Film:

Und zur Unterhaltung habe ich euch noch einen weiteren Film von YouTube – Amazing, was Menschen alles irres sportlichen können. Erschreckt aber nicht von der Musik.

Das war es dann für diese Woche – Morgen könnt ihr dann auch noch was zum Wunschweihnachtsbaum im Stuttgarter Rathaus lesen :)

%d Bloggern gefällt das: