Sorry, diese Woche wird GANZ kurz; nicht, weil ich gerade erst vom Barcamp in Mainz zurück gekommen und müde bin, sondern weil ich über wenige Links gestolpert bin diese Woche. Dafür jetzt schon ein wenig Angst vor der Postbarcampdepression 😉

Pressearbeit kann so großartig sein

Ein Artikel von Dr. Kerstin Hoffmann ist ja auch nicht so selten in meinen Links der Woche – Qualität spricht einfach für sich! Im Beitrag „Pressearbeit kann so großartig sein“ beschreibt sie sehr eindrücklich 7 Punkte für eine erfolgreiche Pressearbeit. Mehr schreib ich hier nicht dazu – der Traffic soll bei ihr auf der Seite stattfinden, also klickt 😉

Best of 165+ Social Media Tools

Erstmal gute Besserung an Oliver Leon Ueberholz, der krankheitsbedingt dem Barcamp in Mainz fernbleiben musste. Die Best of 200+ Social Media Tools, die er dort vorstellen wollte, kann man glücklicherweise als Whitepaper bei ihm auf mixxt runterladen. man muss ich nur mit Name und E-Mail-Adresse registrieren und bekommt dann den Download Link – und, wenn man möchte einmal im Monat eine Aktualisierung.

Socialbar Stuttgart

In eigener Sache mache ich nicht so oft Werbung, dieses mal aber sehr gerne: Die Socialbar Stuttgart gewinnt den Bürgerpreis der Bürgerstiftung Stuttgart im Bereich Innovation! Einen Bericht gibt es u.a. beim Wochenblatt und bei der Stadt Stuttgart (Nachtrag 05.12.: Nicht mehr unter dem Link zu finden). Wir sagen DANKE! Und gratulieren herzlich auch den anderen Preisträgern, die sich ihren Preis alle auch wirklich verdient haben, schaut es euch an: 2x Kultur – hier waren es Bands – die könnt ihr auch buchen! Einmal die Band rahmenlos & frei, die im Rahmen der Vesperkirche gegründet wurde, einmal die bereits sehr bekannte Band Brenz-Band. Für Nachhaltigkeit wurden die Jugendfarm Stammheim und das Projekt „Akzeptanz homosexueller Lebensweisen in Familie und Gesellschaft“ ausgezeichnet. Und mit uns in der Kategorie Innovation gab es ebenfalls einen tollen Preisträger – „Agabey Abla – Großer Bruder, große Schwester„.

Wenn jemand mir einen Link zu den beiden nicht verlinkten Preisträgern hat, wäre ich sehr dankbar, ich habe leider keinen gefunden :(

So, das war es auch schon wieder, zum Abschied noch meinen Herzlichen Dank an alle, die auf dem Barcamp in Mainz waren, egal ob Orga oder Teilnehmer – es hat riesig Spass gemacht, ich war gerne trotz tierisch frühen schweren Aufstehen am Samstag Morgen Samstag und Sonntag dabei. Und auch die Abendtour am Samstag war klasse – tolle Begleiter hatte ich an dem Abend! An der Stelle dann auch noch zum Abschluss eine Empfehlung für das Hintz & Kuntz in Mainz aussprechen: Ein super aufmerksamer Service, ein toller Wein, eine Hammer Currywurst (mit einer geräucherten Wurst, denke ich) und lecker Hühnchentapas. Danke für den schönen Abend!

 

%d Bloggern gefällt das: