Sonntag. Spät Abends. Ich ziemlich kaputt und fange mal an, die Links der Woche vor zu schreiben. Warum kaputt? Ehrenamt kann auch anstrengend sein. War das Wochenende auf den genialen Lab-Festival. Und es hat wieder viel Spass gemacht, auch wenn bei uns draussen der Andrang nicht sooo heftig war. Aber drei Tage stehen merke ich Büromensch schon. Aber, um das nochmal zu wiederholen – schön wars. Nette Menschen kennengelernt, nette Menschen wieder getroffen – tolle Musik und lecker Essen. Danke liebe Orga des Laboratoriums für das Organisieren – ich bin nächstes Jahr gerne wieder dabei!

Nun aber zu den Links der Woche, sind auch nicht viele:

iReader für Chrome und Firefox

Habe ich mal wieder bei @caschy gefunden. In seinem Blogbeitrag beschreibt er anschaulich, wie man mit der Erweiterung für Chrome und Firefox Artikel ohne unnötiges Gedöns lesen kann 😉  Habs installiert – und läuft 😉

 Kraweel! – Oder die Entstehung von urheberrechtlichen Schutz

Sebastian Dramburg beschreibt schön hier, wann ein Werk ein Werk ist und was das mit Schöpfungshöhe zu tun hat. Ein Jurist liest nichts neues, der Laie wird in aller Kürze in sehr verständlicher Form eingeführt – gefällt mir!

Barcampkalender

Der Torsten aka @tmmd hat sich dankenswerterweise die Mühe gemacht, einen Google Kalender mit den Barcampterminen zu bestücken. Zu finden ist das unter barcamps.net und kann wunderbar in den eigenen Kalender integriert werden 😉 Auch wenn der Torsten immer wieder über mein Essen meckert – den Kalender find‘ ich praktisch.

So, Zeit zu schlafen. in 5,5 Stunden klingelt der Wecker und die Arbeitswoche geht wieder los. Und das Weindorf ist auch gerade in Stuttgart – und ich werde 3x hingehen. Klingt nach einem Plan… (und nein, ich habe diesen Artikel nicht durchgeschrieben, sondern TV-Pause gemacht).

Bin grad irgendwie entspannt. Die Stunde liegen auf der Wiese heute Abend nach meinem Feierabend hat echt gut getan.

%d Bloggern gefällt das: