Links der Woche: KW15-12: Spracherkennungssoftware für Blogger, Corporate Blogs, FritzBox-Tipps und Bilder von Instagram verteilen

by Hubert Mayer on 15. April 2012

Spracherkennungssoftware für Blogger, Corporate Blogs, FritzBox-Tipps und Bilder von Instagram verteilen

Tatsächlich, schon wieder Sonntag. Das Wochenende verging im Vergleich zum letzten rasend schnell, von Erholung keine Spur. dafür bekommt ihr nächste Woche auch mind. zwei Blogbeiträge, denn die habe ich über das Wochenende schon geschrieben. Die Links der Woche tippe ich gerade Sonntag morgens auch vor, gleich geht es auf die Slowfood Messe, da freue ich mich schon drauf. Aber vielleicht kommen im Laufe des Tages ja noch Links dazu, also mal sehen. Hier sind dann aber mal die ersten Links, über die ich diese Woche gestolpert bin:

Spracherkennungssoftware für Blogger

Geld verdienen im Internet klingt immer gut, deswegen habe ich den Blog von Mathias Kempowski auch in meinem Feedreader. Der Beitrag “Spracherkennungssoftware für Blogger” hat zwar nicht unmittelbar damit etwas zu tun, fand aber mein großes Interesse. Dort werden folgende Punkte besprochen:

  • Wo Spracherkennungssoftware die Arbeit eines Bloggers erleichtert
  • Schneller und produktiver mit Spracherkennungssoftware
  • Ein gesünderes Arbeiten
  • Die Rechtschreibung übernimmt die Spracherkennungssoftware

Und dann auf eine Website verwiesen, auf der für verschiedene Zielgruppen verschiedene Software vorgestellt wird, wobei mir nicht ganz klar ist, in wie weit das eine Promogeschichte ist. Dennoch werde ich mir bei Gelegenheit, wenn mal etwas mehr geld über ist, evtl. die Studentenversion leisten ;)

Schreibstube – Alles, was Sie für ein erfolgreiches Corporate Blog wissen müssen

Und wenn wir bei Blogs sind, kann ich da auch gleich noch einen interessanten (Achtung: Ist etwas länger) Artikel einwerfen, den Jochen Mai auf seiner Karrierebibel veröffentlicht hat: “Schreibstube – Alles, was Sie für ein erfolgreiches Corporate Blog wissen müssen“. Finde ich schon länger ein spannendes Thema und verfolge ja auch bei meinem Arbeitgeber aufmerksam, ob sich da langsam mal was tut. Zu ersten Gedanken hatte ich euch ja schon befragt. In dem Artikel von Jochen Mai wird u.a. auf die verschiedenen Ziele eingegangen, die ein Corporate Blog haben kann, 30 Themenideen dargestellt, über die Stolpersteine auf dem Weg zu einem erfolgreichen Corporate Blog informiert, eine Checkliste zur Verfügung gestellt und anschließend noch 10 Gründe aufgeführt, warum ein Corporate Blog trotzdem keinen Erfolg haben kann. Absolut lesenswert für jeden, der sich damit auseinandersetzen mag.

Tipps & Tricks zur FritzBox

Bei der Computerwoche gibt es einen überaus interessanten und hilfreichen Beitrag: “Tipps & Tricks zur FritzBox“. Themen sind

  • Netzwerkverkehr mitschneiden
  • Per Smartphone übers WLAN telefonieren
  • Einen Drucker ins Netz integrieren

Bilder von Instagram automatisch zu Google+ und in die Dropbox laden

Im Artikel “Bilder von Instagram automatisch zu Google+ und in die Dropbox laden” gibt es eine nette Anleitung, wie man via ifttt genau das tut – Bilder von Instagram weiter in verschiedene Social Networksverteilen.

 

flattr this!

  • http://verkaufen-im-internet.eu/ Mathias

    Hallo Hubert,

    freut mich, dass ich mit meiner Seite in Deinem Feedreader gelandet bin. Der von Dir angesprochene Beitrag ist ein Gastbeitrag, der bei mir im Rahmen der Nischenseiten-Challenge erschienen ist. Es handelt sich also um eine kleine Backlinkunterstützung für Thomas Mangold. Nicht mehr und nicht weniger. Ich fand den Artikel jedenfalls sehr interessant und informativ. Ansonsten hätte ich Ihn auch nicht veröffentlicht. :-)

    Beste Grüße,
    Mathias

Previous post:

Next post: