Eine Woche Urlaub geht zu Ende, habe mir den heutigen Montag noch frei genommen und hole nun erst einmal die Links der Woche noch nach – aber vernachlässigt war der Blog diese Woche ja nicht. Am Ende habe ich erlaubt, meine ganzen Artikel dieser Woche aufzulisten. Doch jetzt rein ins Vergnügen – viel Spass mit den gesammelten Links:

Weise Worte – 50 inspirierende Zitate für mehr Kreativität

Unter dem Titel „Weise Worte – 50 inspirierende Zitate für mehr Kreativität“ finden sich zahlreiche Zitate zum Thema Denken, Kreativität und ähnlichen, die es sich auch ohne akuten Bedarf einfach einmal lohnt zu lesen.

pixabay – neue Bildquelle für Blogger?

Jasmina Dreissel vom Blog Onlinelupe.de hat eine neue Quelle für Bilder aufgetan, die Blogger verwenden können und stellt diese mit einem Interview im Beitrag „pixabay – neue Bildquelle für Blogger?“ vor. Bei pixabay kann sich jeder bedienen, bei den Bildern wurde, soweit dies rechtlich möglich ist, auf das Urheberrecht verzichtet bzw. dort, wo das wie in Deutschland nicht möglich ist, die Lizenz zur kostenfreien Nutzung (auch für kommerzielle Zwecke) erteilt, auch ohne den Namen des Urhebers zu nennen.

Wird für  mich eher schwierig, da ich hier im Blog alle Bilder mit Namen kennzeichne, wenn diese nicht von mir sind, ich möchte mich nicht mit fremden Federn schmücken. da jedoch bei den paar Bildern, die ich mir angesehen habe, die jeweilige Lizenz und ein Name dabei steht, schaut das für mich brauchbar aus, auch wenn unter „Schnitzel“ sich noch nicht so viel findet. Der Suchbegriff Berge dafür umso mehr!

Wie und warum man als Blogger Transparenz beachtet

Sowohl hierzu als auch zum anschließend folgenden Link passt auch der Beitrag „“Wie und warum man als Blogger Transparenz beachtet“ von Robert Basic ganz gut. Der Titel spricht für sich, auch die darunter geführte Diskussion mit Perun, der daran erinnert, dass auch weitere Dinge wie beispielsweise der Datenschutz zu beachten sind, ist sehr interessant.

Geld verdienen mit Affiliate-Marketing

Mathias Kempowski informiert in seinem Blog geld-verdienen-im-internet-blog.de (laaaaaaang) über die Möglichkeit, mit Affiliate-Marketing Geld zu verdienen. Im Artikel wird beschrieben, was das überhaupt ist, wie man es einsetzt – und auch er weist darauf hin:

„Achten Sie aber auch darauf Ihre Inhalte nicht nach monetären Zielen zu verfassen. Nur wenn der Nutzer im Vordergrund steht, werden Ihre Inhalte für gut befunden, Verkäufe beziehungsweise Vermittlungen ausgelöst und Geld verdient.“

Wer sich als für Affiliate-Marketing interessiert, bislang aber sich noch nicht so viel darunter vorstellen kann, sollte den Artikel „Geld verdienen mit Affiliate-Marketing„.

Video vom Friedberger Klettersteig

Ganz gut passend zu meinem Urlaub letzter Woche hier noch der Hinweis auf den kurzen Artikel im Blog von Stefanie Dehler. Die habe ich am Wochenende auf dem Barcamp Bodensee kennengelernt und sofort für sympathisch befunden. Der Blog handelt von Bergen, Bergtouren und ähnlichen, daher hab ich den gleich mal in meinen Feedreader gepackt. Im Artikel „“NOCH MAL FRIEDBERGER KLETTERSTEIG“ hat sie ein klasse Video vom Friedberger Klettersteig eingebunden. Und enin, solche Touren mache ich nicht, mir reicht es, auf „noch normalen“ Wegen, also ohne Ausrüstung, auf einen Berg zu kommen 😉

So, das soll es gewesen sein von der Woche, wünsche euch viel Spass beim Lesen und stöbern. Wie angekündigt, hier noch die Artikel, die ich diese Woche geschrieben habe, war ja fleissig:

Und ja, ich werde es vermissen, so viel schreiben zu können, ab Morgen beginnt wieder der Alltag.. Hier noch ein nettes Bild aus dem Urlaub

Bild von oben auf den Schlappoldsee am Fellhorn

%d Bloggern gefällt das: