Rückblick auf das WordCamp Hamburg 2014 – nette Menschen und ein wenig gelernt

Da sitze ich nun im Zug und habe lange vor mich hin gedöst. Und gelesen. Und dann hat es mich doch gepackt. Ich mag was zum WordCamp in Hamburg schreiben. Vorher aber einen Artikel fertig gemacht, zu dem ich auf dem WordCamp durch Tobias Schwarz, besser wohl bekannt als der Isarmatrose, angeregt worden bin – denn seine Session war die mit eine der für mich interessantesten: „Keep Calm And Blog On“ – entgegen meiner ersten Befürchtung bei dem Titel war diese nicht in Englisch, wie ich auf der Sessionübersicht des WordCamps nachlesen konnte, sondern auf Deutsch. „Rückblick auf das WordCamp Hamburg 2014 – nette Menschen und ein wenig gelernt“ weiterlesen

Pressemitteilung, Hilfeaufruf und Programm zum Sommerfestival der Kulturen 2014

Sommerfestival_der_Kulturen_Stuttgart_2014
Ihr wisst alle schon, ich bin ein riesen Fan des Sommerfestivals der Kulturen in Stuttgart. Seit Jahren bin ich dort gerne ehrenamtlich am arbeiten und habe als Konsequenz, weil mir das Forum der Kulturen als Veranstalter des Sommerfestivals der Kulturen in Stuttgart so am Herzen liegt, auch den Förderverein mit gegründet. Auch beim Sommerfestival der Kulturen 2014 in Stuttgart werde ich wieder nahezu Vollzeit dabei sein und dieses unglaublich geile Festival auf dem Stuttgarter Marktplatz liebend gerne ehrenamtlich unterstützen. „Pressemitteilung, Hilfeaufruf und Programm zum Sommerfestival der Kulturen 2014“ weiterlesen

Menschen bei der re:publica 2014: Versicherungen und mehr #rp14

„Hey, Du bist Du das also!“ höre ich, als mir jemand von hinten auf die Schulter tippt.  Eigentlich stehe ich an diesem Dienstagabend in der Schlange zum Bier auf der re:publica. Kurz bin ich überrascht, doch dann fällt mir ein, mein Twitterhandle steht ja hinten auf dem T-Shirt. Ich dreh mich um und beginne neugierig zu lächeln, steht da doch eine interessante Frau. „Ich bin Kristina“, höre ich. „Wir haben uns schon online unterhalten“. Ein wenig verwirrt schaue ich auf das Namensschild – und grinse. Kristina Tewes steht da. Und Ergo Versicherungen. „Menschen bei der re:publica 2014: Versicherungen und mehr #rp14“ weiterlesen

Die Menschen sind es, die die re:publica ausmachen – auch 2014 wieder! #rp14 – Teil 1

Menschen auf der re:publica 2014
Innenhof bei der re:publica 2014

Menschen, ohne Ende Menschen um mich herum. Ich komme selten weiter als wenige Meter hier auf der re:publica im Jahr 2014 – und das ist nicht viel anders als letztes Jahr. Auch letztes Jahr war der erste Tag total krass auf der re:publica, weil so viele Menschen, die ich im Laufe der letzten Jahren auf Veranstaltungen kennen gelernt habe, mich alle paar Schritte freudig mit einem „Hallo“, „Hey“, „WUUAAAAAAHH“ begrüßten – oder ich sie 😉 Jeder wird gedrückt, wenige Worte gewechselt, schon kommt jemand anderes dazwischen. Ich stelle ständig Menschen, die sich bis dato noch nicht kannten, einander vor. Oft kommt nach ein paar Sekunden dann das Aufhellen des Gesichts, wenn jemand merkt, dass das jemand ist, der/dem er oder sie bereits bei Twitter folgt oder den (! ja, ich bleibe bei DER Blog :-p !) Blog kennt. „Die Menschen sind es, die die re:publica ausmachen – auch 2014 wieder! #rp14 – Teil 1“ weiterlesen

Slow Food Messe 2014 – Zwischen Gaumenfreuden, Schwips und Partystimmung

bloggerbutton-rotNach meiner Ankündigung vor einigen Wochen war es endlich so weit – die Slow Food Messe 2014 in Stuttgart öffnete ihre Pforten und ich war – für mich ungewöhnlich spät – erst am Samstag dabei. Was die Slow Food Messe dieses Jahr mit Gaumenfreuden, Schwips und Partystimmung zu tun hat, das zeige ich dir gerne.

Erst wird es ein wenig textlastiger, wenn Du nur Bilder sehen willst, kannst Du ja auch ein Stück weit runterscrollen, da kommen dann eine ganze Menge – aber sorry, wenn Du dannach hungrig vor dem Rechner sitzt 😉

„Slow Food Messe 2014 – Zwischen Gaumenfreuden, Schwips und Partystimmung“ weiterlesen