(Gastbeitrag:) Das Forum der Kulturen Stuttgart e. V. lädt wieder ganz herzlich ein zu:

BRUNCH GLOBAL

Der interkulturelle Frühstückstreff – kulinarisch, künstlerisch und kulturell

Wann und wo?

Sonntag, 6. Mai 2012, 11–15 Uhr
Bürgerzentrum West

Um was gehts?

Gebruncht wird unter anderem mit Spezialitäten aus Italien, Indien und Serbien. Zubereitet wird das Essen von dem Verein Associazione Emilia-Romagna in Stuttgart e.V., dem Indischen Verein Bharat Majlis e. V. und dem Serbischen humanitären Kulturverein “Morava” e.V.

Umrahmt werden die kulinarischen Genüsse von einem kleinen Kulturprogramm, Musik und Tänzen. In einer angenehmen Atmosphäre kann man sich austauschen, etwas über andere Länder und Kulturen erfahren und dabei das interkulturelle Programm genießen. Essen und Kulturprogramm werden von Migrantenkulturvereinen angeboten.

Stuttgart, eine Stadt mit Menschen aus 170 Nationen, braucht eine interkulturell interessierte und aktive Bürgergesellschaft, die neue Impulse für das zukünftige Zusammenleben entwickelt. Und dazu bedarf es auch interkultureller Treffpunkte, Foren des Austausches und des Miteinanders.

Für musikalische Untermalung sorgt unter anderem:

  •  Acoustic Trio – Jazz, Blues, Latin und Musette

Nur etwa drei- bis fünfmal im Jahr treten sie live zusammen auf. Ansonsten gehen die Profimusiker des Trios eigene Wege. Fingerfertig kitzelt Michael Lauenstein das Akkordeon. Nicht weniger virtuos sind Kosta Matzios am Schlagzeug und Niklas Deeg am Kontrabass. Alle drei spielen mit einer beinahe unbändigen Freude an der Musik. Auch wenn sie nur selten zusammenkommen, kommen sie ganz gewaltig. Es sind alles gestandene Vollblutmusiker, daran lassen sie auch gar keinen Zweifel aufkeimen. Jeder ein herausragender Individualist, der außerhalb der Soli sich total in den Dienst des Teams stellt. Dass sie bei aller Routine aber zu keiner Sekunde die Lust an der Musik vergessen, ist mitreißend. Die Musikalische Vielfalt des Programms lässt sich schwer beschreiben. Es ist eine gute Mischung von Jazz, Blues, Latin und Musette.

  • Kubanische Tänze mit der Tanzschule Clavisol
  • Orientalische Tänze mit der Tänzerin und Lehrerin Artemis
  • Serbische Tänze mit dem Serbischen humanitären Kulturverein Morava e. V.

Für Gruppen ab 5 Personen empfehlen wir eine Reservierung vorzunehmen. Reservierte Tische können nur bis 11:00 Uhr freigehalten werden! Wir bitten Sie daher pünktlich zu sein!

Ort: Bürgerzentrum West, Bebelstraße 22, 70193 Stuttgart
U4/U9, Buslinie 42, Haltestelle Schwab-/Bebelstraße

Essen so viel Sie wollen – inkl. Kaffee/Tee und Kulturprogramm:

  • Für Kinder bis 7 Jahre frei
  • Für Kinder von 7 bis 14 Jahren, Schüler, Studenten, Arbeitslose, Rentner: € 7,50,-
  • Erwachsene: € 12,-

Save the Date: Der nächste Termin für brunch global: Sonntag, 14. Oktober 2012

Weitere Infos und Reservierungen:

Forum der Kulturen Stuttgart e. V.
Tel: 0711/248 48 08-12
Mail: anna.labrinakou@forum-der-kulturen.de
www.forum-der-kulturen.de

+++++++++++++++++++++++

Zwei zusätzliche Hinweise von mir:

  • Das Forum der Kulturen kann immer Mitstreiter benötigen, gerade beim Brunch gibt es sehr viel zu tun. Wer Lust hat, ehrenamtlich dort mitzuhelfen, möge sich doch ebenfalls an Anna Labrinakou (s.o.) wenden. Ich verspreche euch Arbeit in einem netten interkulturellen Team! Und leckeres Essen!
  • Wir gründen derzeit einen Förderverein für das Forum der Kulturen. Ihr kennt die Arbeit, die das Forum leistet und wollt diese aktiv unterstützen? Dann kommt zum Gründungstreffen des Fördervereins „Freunde des Forums der Kulturen e.V.“ am Mittwoch, den 9. Mai um 19 Uhr in den Räumen des Forums der Kulturen! Wir bitten um Anmeldung unter: elene.boecher@forum-der-kulturen.de

 

%d Bloggern gefällt das: